Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
OK
Mehr Infos

Pfarrverband Feldkirchen-Höhenrain-Laus

Münchener Str. 1, 83620 Feldkirchen-Westerham, Telefon: 08063-243, E-Mail: feldkirchen.hoehenrain.laus@ebmuc.de
Logo Pfarrverband

Fragen und Antworten zum Leitungsteam

Am Erntedanksonntag wurde in einem feierlichen Gottesdienst das neue Leitungsteam für unseren Pfarrverband von Weihbischof Wolfgang Bischof errichtet. Das ist neu – für unseren Pfarrverband und auch für die Diözese.
Viele Fragen sind in den letzten Monaten und Wochen dazu aufgetaucht. Alle können wir noch nicht beantworten, weil sich vieles erst im Ausprobieren zeigen wird. Das ist bei diesem Projekt auch so gewollt. Einiges können wir aber schon beantworten, weil es in vielen Bereichen keine Veränderung geben wird.

Wer leitet die Gottesdienste? Bei wem kann ich beichten?

Jede Messe muss von einem Priester geleitet werden. Pater Richard wird also weiter die meisten Messen im Pfarrverband leiten. Auch die Beichte kann nur bei einem Priester erfolgen und wird deshalb wie bisher nur von Pater Richard abgenommen.
Die Wort-Gottes-Feiern werden von pastoralen Mitarbeitern oder Wortgottesdienstleitern geleitet. Es ändert sich also nichts. Mit der Beauftragung für das Leitungsteam ist nicht die Leitung von Gottesdiensten verbunden.
Hier ändert sich nichts.

Es ist jemand gestorben, wo rufe ich an? Wer hält die Beerdigung?


Erster Ansprechpartner ist im Todesfall immer das Bestattungsinstitut und das Pfarrbüro. Bitte rufen Sie – wie gewohnt – im Pfarrbüro (Feldkirchen 08063 /243 oder Großhöhenrain 08063 / 9675) an.
Die Beerdigungen halten Pater Richard (Messe oder Wort-Gottes-Feier), Harald Petersen, Judith Seipel, Christine Dietrich und Diakon Hubert Atzinger (Wort-Gottes-Feier).
Hier ändert sich nichts.

Wer hält die Taufen, Trauungen und ist für die Krankensalbung da?

Pater Richard und Diakon Atzinger haben den Auftrag in unserm Pfarrverband zu taufen und zu trauen. Für die Krankensalbung ist Pater Richard berechtigt.
Hier ändert sich nichts.

Wir haben doch Michael Liegl als Verwaltungsleiter, was macht er dann?

Die Aufgabe von Michael Liegl ist alles, was mit der Kirchenstiftung und der Kirchenverwaltung zu tun hat. Dazu gehören zum Beispiel alle Fragen rund um die Finanzen, Personal und Gebäudeunterhalt und Bau. Für diese Aufgabe bleibt er natürlich in Feldkirchen und ist auch weiterhin zuständig. Es ist nicht die Aufgabe des Leitungsteams seine Aufgaben oder die der Kirchenpfleger und Kirchenverwaltungen zu übernehmen.
Hier ändert sich nichts.

Was macht das Leitungsteam dann eigentlich überhaupt?

Das Leitungsteam entscheidet, natürlich immer im Rahmen der kirchenrechtlichen Richtlinien, zusammen und gleichberichtigt über die „Marschrichtung“ im Pfarrverband. Es übernimmt alle Aufgaben und Pflichten, die sonst ein Pfarradministrator in einem Pfarrverband in Bezug auf die Leitung hat. Die ehrenamtlichen Teammitglieder sind in dieser Rolle keine Seelsorger. Die Aufgabenschwerpunkte der einzelnen Teammitglieder werden in den nächsten Wochen festgelegt.