Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
OK
Mehr Infos

Pfarrverband Milbertshofen

St. Georg, Milbertshofener Platz 2, 80809 München, Tel. (089) 35 72 70-0, st-georg.milbertshofen@ebmuc.de
St. Lantpert, Torquato-Tasso-Str. 40, 80807 München, Tel. (089) 35 811 91-0, st-lantpert.muenchen@ebmuc.de

Aktuelle Informationen im Pfarrverband Milbertshofen


Gottesdienstordnung PV Nr. 39

21.09.2019 - 29.09.2019

2019 Herz

Beziehungsweise Liebe

Herzliche Einladung zu den Eheabenden - 7 Abende, die unsere Beziehung in neue Dimensionen hineinführen
Allen Brautpaaren, die sich auf die kirchliche Trauung vorbereiten, empfehlen wir, an mindestens 4 Terminen teilzunehmen.

Bergmesse

am Sonntag,
den 29. September 2019



Zwergerlgottesdienst

für 0-6Jährige und ihre Familien
Montag, 30. September 2019, 16:00 Uhr in St. Lantpert

Offenes Spielcafé

ab 14. Oktober 2019
montags 14:00 - 16:30 Uhr in St. Lantpert

für Mamas und Papas mit ihren Kindern (0-3 Jahre)

Hände

Letzer Hilfe Kurs - Am Ende wissen, wie es geht.

Freitag, 18. Oktober 2019,
von 17:00 - 20:30 Uhr
im Pfarrsaal St. Georg

Ausflug auf den Bauernhof

Sa, 26. Oktober 2019
zum Biohof Hefele, Markt Indersdorf

Lesenacht

Lesenacht

im Pfarrsaal St. Georg
Beginn: 20.09.2019, 18:00 Uhr
Ende:    21.09.2019, 09:00 Uhr
Kosten: 3,00 €

Anmeldung im Pfarrbüro St. Georg.


Katholische Erwachsenenbildung im Dekanat München-Freimann

Das Dekanat München-Freimann bietet interessante Angebote im Bereich der Erwachsenenbildung. Den aktuellen Flyer mit Terminen finden Sie hier:

caritas Flüchtlinge

Hilfe für die Flüchtlinge in München

Als Christen sind wir gerufen, zu einer Kultur des Willkommens beizutragen – auch indem wir helfen, die Not der Flüchtlinge bei uns ein wenig zu lindern!

Was können Sie ganz konkret tun?
  1. Zeit für ehrenamtliches Engagement, z. B. Mithilfe in der Kleiderkammer
  2. Geldspenden, z. B. für Bibeln in de n jeweiligen Muttersprachen
  3. Sachspenden an die Diakonia
Ein herzliches Vergelts Gott für diese pastorale Hilfe!
Ihr Pfarrer Rolf Merkle