Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
OK
Mehr Infos

Pfarrverband Milbertshofen

St. Georg, Milbertshofener Platz 2, 80809 München, Tel. (089) 35 72 70-0, st-georg.milbertshofen@ebmuc.de
St. Lantpert, Torquato-Tasso-Str. 40, 80807 München, Tel. (089) 35 811 91-0, st-lantpert.muenchen@ebmuc.de
(c) Dr. Herbert Seidel

Ökumene in Milbertshofen

„Herr, gib dass sie eins sind.“

Dieses Gebetsanliegen Jesu machte sich auch unser Pfarrverband Milbertshofen (St. Georg & St. Lantpert), zusammen mit der Evangelisch-Lutherischen Dankeskirche (mit ihrer Finnischen Gemeinde) im Luther-Jubiläumsjahr 2017 zu seinem Motto.
 
Darüber hinaus weist aber die Ökumene zwischen diesen Milbertshofener Pfarreien bereits eine lange, mehr als eine 30-jährige blühende Tradition auf. 
 
Wir durften schon unzählige gemeinsame Veranstaltungen erleben und freuen uns in jedem neuen Jahr auf viele Veranstaltungen zu gemeinsamen ökumenischen Treffen und zu besonderen Terminen.
(c) Dr. Herbert Seidel
Ökumene in vielfachen christlichen Facetten zu erleben ist unser Hauptanliegen. So laden wir Sie/Euch auch heuer herzlich ein zu unseren ökumenischen Treffen.
 
Ökumenische Angebote für einzelne Alters- und weitere Gruppen:
  • Gemeinsame Gottesdienste
  • Exerzitien im Alltag
  • Kinderbibeltage (finden ebenfalls seit mehr als 30 Jahren statt)  & gemeinsame Schulgottesdienste
  • Regelmäßige ökumenische Pfarrer- sowie Seelsorgertreffen
  • Seniorengottesdienste (seit 2012) & Wortgottesdienste im ASZ
  • Weltgebetstag der Frauen
  • Frauenfrühstück mit interessanten Themen (Männer dürfen auch  kommen.) (2x pro Jahr)
  • Frauengruppe (1x pro Monat)
  • Regelmäßiges wechselseitiges Treffen mit Muslimen (seit ca. 20 Jahren) an Weihnachten & Ramadan
  • Gesprächskreis (z. T. zusammen mit der LMU) mit interessanten spirituellen Themen und regen Diskussionen
Fronleichnam 2017 (C) Karin Graßl
Highlights unserer Ökumene: 
  • Jahresempfang (unsere 3 Kirchen wechseln sich jedes Jahr ab)
  • Ökum. Besinnungstag:  „Unterwegs zu den gemeinsamen Quellen“  war das Motto der ca. dreistündigen Wanderung der Pfarrgemeinderäte/Kirchenvorstände der drei Milbertshofener Kirchen zum 500-jährigen Jubiläum der Reformation. (S. Foto) 
  • ‚Das singende Milbertshofen’ ist bereits berühmt für seine Ökumene aller drei Pfarreien
  • Besonders gestaltete Fronleichnamsprozession:  Ev. Pastor und kathol. Priester mit dem Allerheiligsten unter dem  ‚Tragehimmel’. 
    Sicherlich gehört Milbertshofen zu den wenigen Gemeinden mit 
    ähnlich begeisterter Ökumene. Damit zeigen wir bereits seit 2011 auch in  der Öffentlichkeit unsere Verbundenheit. 
Rückblickend auf 2017 wurde erstmals seit 500 Jahren ein Reformations- jubiläum ohne Rivalitätsdenken begangen. Beflügelt wurde die Ökumene durch die persönliche Freundschaft von Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm und Reinhard Kardinal Marx.
 
Ad multos annos!
 
Januar 2018
 
Stefan Benesch (St. Lantpert)
Zdenka Petra Planeta (St. Georg)
Elke Zimmermann (Dankeskirche)