PFARRVERBAND PARTENKIRCHEN-FARCHANT-OBERAU

Pfarrgasse 2, 82467 Garmisch-Partenkirchen, Telelefon: 08821-9670080, E-Mail: Maria-Himmelfahrt.Partenkirchen@ebmuc.de

Pfarrei St. Ludwig Oberau

Kirchenchor ehrt langjährige Mitglieder - 2021

Mitgliederehrung 2021
von links: Hr. Kaplan Kolb, Fr. Veronika Zaar, Hr. Anton Rückel, Fr. Walburga Putz, Hr. Alois Kirchbichler

Kirchenchor St. Ludwig ehrt langjährige Mitglieder

Zum Ende des Kirchenjahres, dem Festtag der hl. Cäcilia, ehrte der Kirchenchor St. Ludwig in Oberau 6 langjährige und aktive Mitglieder. Die musikalische Gestaltung des Gottesdienstes übernahm ein kleines Ensemble des Kirchenchores, die die Kleine Messe von Anette Thoma stimmkräftig und souverän zu viert sangen.   
Hr. Pfarrer Lackermeier ehrte im Anschluss an die Messe die Mitglieder im Namen der katholischen Pfarrgemeinde St. Ludwig und überreichte den Jubilaren Blumen der Pfarrei, sowie Urkunden vom Erzbischöflichen Ordinariat München Freising. Für
70 Jahre Gerlinde Allinger (Alt)
35 Jahre Gisela Konrad (Sopran)
35 Jahre Hans Ertl (Tenor)
30 Jahre Doris Bobinger (Alt)
20 Jahre Karl Kemper (Dirigent)
10 Jahre Catharina Quadakkers (Sopran)
 
Chor-Ehrungen 2020 Oberau
Im Bild zu sehen von links nach rechts: Hr. Pfarrer Lackermeier, Fr. Gerlinde Allinger, Hr. Karl Kemper, Fr. Doris Bobinger, Fr. Gisela Konrad, Hr. Hans Ertl, Fr. Catharina Quadakkers

Kirchenchor ehrt Gerlinde Allinger für 70 Jahre aktive Mitgliedschaft

Wäre sie mit dem Kirchenchor verheiratet, könnte sie in diesem Jahr Platinhochzeit feiern. Gerlinde Allinger wird geehrt für 70 Jahre Mitgliedschaft im Oberauer Kirchenchor St. Ludwig. „Gecastet“ wurde sie damals vom Hauptlehrer Ludwig Greiler, der sie mit 13 Jahren für den Kirchenchor begeistern konnte. Seitdem ist sie dabei, und nicht nur dabei, sondern auch sehr aktiv. Neben dem Gesang im Register der Altstimme begleitete sie die Sänger oft mit der Zither. Auch mit dem „Dreig´sang“ war sie viel unterwegs. Man kann schon behaupten der Kirchenchor ist in den 7 Jahrzehnten ihre zweite Heimat geworden. Viel erlebt hat sie in der Zeit, viele Leute kommen und gehen sehen, jahrzehntelang jeden Sonntag um 9:00 Uhr zum Gottesdienst parat gestanden. Eigentlich könnte sie ein Buch schreiben, was sie so alles im Kirchenchor erlebt hat. Und bis heute ist das Singen ihre große Leidenschaft und Freude. Der Kirchenchor St. Ludwig gratuliert auch auf diesem Wege nochmals herzlichst zum Jubiläum.
Ehrung Chormitglied 2020

Weg nach Emmaus
Pfarrkirche Oberau

Ostern 2020
Foto: S.Weber
Ostern 2020

Oberauer Kirchenchor ehrt treue Mitglieder

Anlässlich der Feier der hl. Cäcilia am Sonntag, 25.11.2018 gestaltete der Kirchenchor St. Ludwig in Oberau die heilige Messe. Gesungen wurde die Kleine Festmesse von Ernst Tüttel.
Im Anschluss an die Messe wurden einige Chormitglieder von H.H. Kaplan Tobias Prinzhorn, Diakon Wolfgang Lautner und H.H. Pfarrer Franz Sand im Namen der katholischen Pfarrgemeinde St. Ludwig geehrt:
Monika Röckl für 55 Jahre
Angelika Wieczorek für 20 Jahre
Sonja Wiesner und Dr. Johannes Kemper für 10 Jahre
Den Jubilaren wurden ein Blumenstrauß überreicht sowie für ihr Engagement sehr herzlich gedankt.
Gefeiert wurde im Anschluss in geselliger Runde im Gasthaus Untermberg in Oberau.
Der Kirchenchor in Oberau freut sich jederzeit auf sängerischen Zuwachs in allen Registern und Altersgruppen
Foto: Regina Bachhammer-Gall
Foto: Regina Bachhammer-Gall

Chorausflug des Kirchenchors St. Ludwig Oberau

Am 08.07.2018 war es wieder soweit: die Mitglieder des Oberauer Kirchenchor St. Ludwig brauchen auf zu ihrem alljährlichen Ausflug. Diesmal ging die Fahrt ins schöne Allgäu, genau gesagt ins Kloster Ursberg. Pünktlich um 09:00 Uhr durften sie den Gottesdienst in der wunderschönen Klosterkirche gestalten, mit der Kleinen Messe von Anette Thoma. Nach einem wohlverdienten Weißwurstfrühstück und gemütlichen Verweilen ging es nachmittags weiter nach Maria Vesperbild. Dort wurden einige Marienlieder gesungen und die Chormitglieder durften den Segen vom Pfarrer empfangen. Zurück in Oberau angekommen, fand dieser herrliche Ausflug im Gasthof Untermberg noch einen schönen und griabigen Ausklang. Der Kirchenchor bedankt sich bei den Herren vom Tenor für die Organisation.
Foto: Anton Rückl
Foto: Anton Rückl

Die Pfarrei Oberau freut sich über drei neue Ministranten

2017 Ministranten Oberau
Foto: V.Ludwig

Kirchenchor ehrt langjährige Mitglieder

Oberau ehrt Jubilare, Foto:Regina Bachhuber-Gall
Foto: Regina Bachhuber-Gall
Vorne von links: H.H. Kaplan Tobias Prinzhorn, Rosmarie Kappelmeier, Silvia Bucher, Utemarie Seibold, Dieter Altstetter, Diakon Ferdinand Bergrab; hinten von links Christian Fischer, Claudia Haaß
Oberau ehrt Jubilare, Foto:Regina Bachhuber-Gall
Foto: Regina Bachhuber-Gall
Von links: H.H. Kaplan Tobias Prinzhorn, Dieter Altstetter, Diakon Ferdinand Bergrab

Neue Ministranten in St. Ludwig

In der Pfarrei Oberau, St. Ludwig wurden 3. Adventssonntag fünf neue Ministranten feierlich in ihren Dienst aufgenommen. Der Nikolaus, der am Ende des Familien-Gottesdienstes vorbeischaute, begrüßte die Neuen ganz herzlich mit einem kleinen Geschenk.
Die Namen der fünf neuen Ministranten (vorne von links nach rechts):
Tobias Neeten, Laura Klein, Leonie Mitte, Debra Onoto, Sarah Hann
Über die Neuaufnahmen freut sich die gesamte Oberauer Ministrantenschar gemeinsam mit Kaplan Tobias Prinzhorn (ganz rechts im Bild), Diakon Wolfgang Lautner und Gemeindereferentin Susanne Weber.
Neuaufnahme von Ministranten
Foto: V. Ludwig

Schlauchbootfahrt auf der Donau von Oberau nach Großweil

Der Oberauer Pfarrgemeinderat hatte die Ministranten und die Ludwigspatzen dazu eingeladen … als Dankeschön für ihr Engagement in den Gottesdiensten
Schlauchbootfahrt
Foto: M.Ludwig
Schlauchbootfahrt
Foto: M.Ludwig
Schlauchbootfahrt
Foto: M.Ludwig
Schlauchbootfahrt
Foto: M.Ludwig