Pfarrverband Zolling

St. Johannes Baptist, Zolling | St. Laurentius, Haag | St. Martin, Inkofen | St. Georg, Oberappersdorf

Mitteilungen für den Pfarrverband Zolling

Mitteilungen

Beitragsabgabe für die Gottesdienstordnung
Meldungen, Informationen und Beiträge für den Pfarrbrief vom 01.05. – 13.06.2021 können Sie bis Donnerstag, den 15.04.2021, zu den gewohnten Öffnungszeiten in Ihren Pfarrbüros abgeben. Sollte Ihr Pfarrbüro nicht besetzt sein, wenden Sie sich bitte an den Pfarrverbandssitz in Zolling.

Die Pfarrbüros im Pfarrverband sind nicht besetzt:
Haag: vom 29.03. - 07.04.2021
Oberappersdorf: am 01.04.2021

Beichtgelegenheiten
Wir bitten um Ihr Verständnis, dass im Pfarrverband Zolling Beichtmöglichkeiten, bis auf weiteres, nur mit Voranmeldung möglich sind. Bitte melden Sie sich einfach bei Pater Ignatius unter Tel. 08167/955982 o. bei Pater Christopher unter Tel. 08167/955987.

Krankenkommunion zu Ostern nur mit Anmeldung
Wer die Krankenkommunion zu Hause empfangen möchte, meldet sich bitte im jeweiligen Pfarrbüro oder direkt bei den Patres.

Alle Gottesdienste an Ostern finden im gesamten Pfarrverband ohne Anmeldung statt. 

Gottesdienstübertragungen
Wir wollen auf die Gottesdienstübertragungen im Radio/TV/Livestream hinweisen. Nach aktuellem Stand ist die Übertragung folgender Gottesdienste mit dem Erzbischof aus dem Münchener Liebfrauendom geplant:
Gottesdienste im Livestream (www.erzbistum-muenchen.de)
• Pontifikalamt zum Palmsonntag, 28. März, 10.00 Uhr
• Chrisammesse, Mittwoch, 31. März, 17.30 Uhr
• Messe vom Letzten Abendmahl, Gründonnerstag, 1. April, 19.00 Uhr
• Feier vom Leiden und Sterben Christi, Karfreitag, 2. April, 15.00 Uhr
• Feier der Osternacht, Karsamstag, 3. April, 21.00 Uhr
• Pontifikalamt zum Hochfest der Auferstehung des Herrn, Ostersonntag, 4. April, 10.00 Uhr
Zusätzlich finden am Gründonnerstag, Karfreitag und Karsamstag jeweils um 09.00 Uhr Karmetten mit dem Erzbischof statt.

Aktion Osterbrot 2021
Die Einnahmen der Aktion Osterbrot gehen in diesem Jahr an das Kinderheim St. Klara in Freising. Das Kinderheim St. Klara bietet Kindern und Jugendlichen, die unter erschwerten Lebensbedingungen aufwachsen, Betreuung in altersgemäßen Wohnformen. Das aktuelle Wohnprojekt „Junges Wohnen St. Klara" schafft Raum für eine teilbetreute Wohn-gruppe für Jugendliche. Neben den stationären Betreuungsformen bietet das Kinderheim St. Klara auch ein differenziertes teilstationäres Angebot für Kinder mit besonderem Förderbedarf.
Die Osterbrote können gegen eine Spende, in ein bereit gestelltes Körbchen, mitgenommen werden.

Abgabe von Palmbuschen und Osterkerzen
Die Abgabe der Palmbuschen oder Osterkerzen kann, z.B. an Tischen vor oder im Eingangsbereich der Kirche erfolgen, wo die Kirchenbesucher diese – unter Einhaltung der Abstandsregeln – selbst nehmen und eine Spende in bereit gestellte Körbchen oder im dafür vorgesehenen Opferstock einlegen können. 

Speisensegnungen an Ostern
In der Osternacht und am Ostersonntag finden traditionell die Speisen-segnungen statt. Sie sind herzlich eingeladen, Ihre Speisenkörbe zu den Gottesdiensten mitzubringen. Behalten Sie die Körbe aber bitte bei sich am Platz und stellen Sie sie nicht in den Altarraum oder an einen anderen Ort.

Weihwasser
Weihwasser wird in Fläschchen abgefüllt und zum Mitnehmen bereitgestellt.

Beerdigung
Die Ausgangsbeschränkungen sind entfallen. Für Bestattungen gelten daher die Regeln für Gottesdienste und Zusammenkünfte für Glaubensgemeinschaften (§ 6 12. BayIfSMV) wieder ohne weitere Einschränkung. Die Begrenzung der Teilnehmer/innen auf den engsten Familien- und Freundeskreis (maximal 25 Personen) ist aufgehoben. Die Höchstteilnehmerzahl für Requiem und Bestattung bemisst sich in Gebäuden nach den vorhandenen Plätzen, bei denen der Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Plätzen eingehalten werden kann.
Eine anschließende Zusammenkunft der Trauergäste bleibt weiterhin untersagt (§ 5 Satz 1 12. BayIfSMV) und ist nur für den Personenkreis zulässig, dessen Zusammenkunft entsprechend der Regelungen zur Kontaktbeschränkung (§ 4 Abs. 1 12. BayIfSMV) erlaubt ist. Diese sind abhängig von der vorgegebenen 7-Tage-Inzidenz des Landkreises bzw. der
kreisfreien Stadt.

Pfarrbüros im Pfarrverband
Unsere Pfarrbüros sind zu den gewohnten Öffnungszeiten für Sie da. Aufgrund des aktuellen Infektionsgeschehens, möchten wir Sie herzlich bitten, zum Schutz aller Beteiligten, vorrangig Ihr Anliegen telefonisch oder per Mail an Ihr zuständiges Pfarrbüro zu richten.


Tauftermine im Pfarrverband Zolling, Januar bis September 2021
Bitte melden Sie ihr Kind mindestens sechs Wochen vorher in Ihrem Pfarrbüro an.
Haag:         17.01., 14.02., 14.03., 04.04., 18.04., 09.05., 13.06.2021
Inkofen:     24.01., 21.02., 21.03., 04.04., 25.04., 16.05., 20.06.2021
Oberappersdorf: 31.01., 28.02., 21.03., 04.04., 25.04., 23.05., 27.06.2021
Zolling:     
10.01., 07.02., 07.03., 04.04., 11.04., 02.05., 06.06.2021