Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
OK
Mehr Infos

Pfarrverband Zolling

St. Johannes Baptist, Zolling | St. Laurentius, Haag | St. Martin, Inkofen | St. Georg, Oberappersdorf

Mitteilungen für den Pfarrverband Zolling


Glockenläuten
Im Einklang mit anderen deutschen Bistümern und Landeskirchen sollen anlässlich der Corona-Krise ab sofort täglich (außer an Karfreitag und Karsamstag) um 19:30 Uhr von jedem Geläut in unserem Erzbistum zwei große Glocken für ca. 3 Minuten läuten. Dies geschieht zum Zeichen der Verbundenheit und Solidarität und will den Menschen ein Stück Trost, Zuversicht und Geborgenheit vermitteln. Wir regen an, zu diesem Läuten das diözesane Gebet in Zeiten der Corona-Krise zu beten. (Siehe zum Download über unsere Homepages: www.erzbistum-muenchen.de/pfarrei/pv-zolling oder sie finden gedruckte Versionen im Kirchenportal) 

Beerdigungen
Natürlich begleiten wir auch weiterhin die Verstorbenen auf ihrem letzten Weg. Dies kann derzeit leider nur am Friedhof im engen Familienkreis.

  1. Die Teilnahmezahl exklusive der Bestattungsmitarbeiter und des Pfarrers maximal 50 Personen.
  2. Die Teilnahme von Personen mit Fieber oder Symptome einer Atemwegsinfektion ist nicht zulässig.
  3. Die Teilnahme von Personen haben einen Abstand von 2 m zueinander anzustreben.
Im Gespräch bleiben – Erreichbarkeit
Natürlich bleiben wir Seelsorger auch weiterhin für Sie so gut als möglich erreichbar. Zu den üblichen Bürozeiten bleiben unsere Büros selbstverständlich telefonisch besetzt!
(Parteiverkehr ist derzeit leider ausgesetzt.)

Darüber hinaus bleiben wir über  die Telefonnummer (08167/955980) erreichbar!

Wir wünschen Ihnen weiterhin gute Gesundheit und Gottes Segen.

Ihr

P. Ignatius Kullu OPraem                                  
Leiter des Pfarrverbandes