Pfarrverband Zolling

St. Johannes Baptist, Zolling | St. Laurentius, Haag | St. Martin, Inkofen | St. Georg, Oberappersdorf

Mitteilungen für den Pfarrverband Zolling


Beitragsabgabe für die Gottesdienstordnung
Meldungen, Informationen und Beiträge für den Pfarrbrief vom 31.10. – 29.11.2020 können Sie bis Donnerstag, den 15.10.2020, zu den gewohnten Öffnungszeiten in Ihren Pfarrbüros abgeben. Sollte Ihr Pfarrbüro nicht besetzt sein, wenden Sie sich bitte an den Pfarrverbandssitz in Zolling.

Kirchgeldzahlung
Ab heuer sind wir in einem Haushaltsverbund. Der Pfarrverband Zolling bittet Sie auch dieses Jahr wieder um Ihre Zuwendung in Form des Kirchgeldes. Kirchgeldkuverts liegen dem Pfarrbrief bei. Sie können es aber auch auf das Konto bei der Freisinger Bank, DE 29 7016 9614 0000 2270 05, lautend auf Kath. Kirchenstiftung Zolling, überweisen. Herzlichen Dank an alle, die das Kirchgeld bereits bezahlt haben und auch allen, die es noch entrichten werden.

Die Pfarrbüros im Pfarrverband sind nicht besetzt:
Inkofen: vom 05.10. – 09.10.2020
Zolling: vom 19.10 – 23.10.2020
Oberappersdorf: am 29.10.2020

Gottesdienste mit Gräbersegnung zu Allerheiligen und Allerseelen
Freitag,            30.10.2020     18.00 Uhr        Untermarchenbach
Samstag,         31.10.2020     18.00 Uhr        Gerlhausen
Samstag,         31.10.2020     18.00 Uhr        Feldkirchen
Sonntag,          01.11.2020     10.00 Uhr        Haag mit Gemeindefriedhof
Sonntag,          01.11.2020     10.00 Uhr        Zolling
Sonntag,          01.11.2020     14.00 Uhr        Bergen
Sonntag,          01.11.2020     14.00 Uhr        Oberappersdorf
Montag,           02.11.2020        8.30 Uhr        Zolling
Montag,           02.11.2020      18.00 Uhr        Inkofen
Dienstag,         03.11.2020      18.00 Uhr        Obermarchenbach
Dienstag,         03.11.2020      19.00 Uhr        Kirchamper
Mittwoch,        04.11.2020      19.00 Uhr        Haag mit Kirchenfriedhof
 
Kontaktdaten
von Verwaltungsleiter Herrn Martin Bormann im
Pfarrverband Zolling/Langenbach      
Büro Zolling: Mi, Do, Fr 8 – 12 Uhr
Roiderstr. 2
85406 Zolling
Büro: 08167/955986     
Büro Langenbach: Di 8 - 12 Uhr
Pfarrstr. 2
85416 Langenbach
Büro: 08761/8330           
mbormann@ebmuc.de          
 
Rosenkränze
Ab 1. Oktober beginnen wir mit dem Rosenkranz im Pfarrverband.

Corona Info:
Einen herzlichen Dank gilt an alle, die in den letzten Monaten den Ordnerdienst übernommen haben. Zukünftig werden noch viele freiwillige Helfer benötigt.
Aufgrund der Corona-Maßnahmen dürfen derzeit nur eine begrenzte Anzahl von Personen die heilige Messe mitfeiern:

Zolling:                   51 Personen       Haag:       37 Personen
Inkofen:                 43 Personen        Bergen:    33 Personen
Oberappersdorf:    55 Personen

Bei der Anzahl der angegebenen Plätze handelt es sich um Einzelplätze! Um möglichst vielen Besuchern die Teilnahme am Gottesdienst zu ermöglichen, bitten wir weiterhin, dass sich Familien bzw. Personen aus einem Haushalt in einer Bank zusammensetzen. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass bei einer Überbelegung der gesetzlich vorgeschriebenen Plätze, mit Ab-weisungen gerechnet werden muss.

Erntedank im Pfarrverband – Aktion Minibrot

Wie bereits im letzten Pfarrbrief angekündigt, findet an Erntedank wieder die Aktion Minibrot statt. Der Erlös geht in diesem Jahr an die Organisation Sea-Watch.
Sea-Watch e.V. ist eine gemeinnützige Initiative, die sich der zivilen Seenotrettung im zentralen Mittelmeer verschrieben hat. Die Minibrote werden nach den Erntedankgottesdiensten am 04.10.2020 zum Preis von zwei Euro verkauft. Sie werden aus hygienischen Gründen bereits in Brottüten verpackt abgegeben.

Erstkommunion 2020 im PV Zolling
Wir haben folgende Erstkommuniontermine und Erstkommuniongruppen festgelegt:
Inkofen: Sonntag, 27.09.2020 um 10.00 Uhr in Inkofen,
Haag: Sonntag, 18.10.2020 um 10.00 Uhr in Inkofen,
Zolling: Samstag, 24.10.2020 um 10.00 Uhr in Zolling (Gruppe 1)
Mira Cicek, Johanna Herrmann, Helena Gruber, Johanna Rauch, Charlotte Kraus, Sarah Wolf, Tobias Westermeier und Felix Reichler 
Zolling: Sonntag, 25.10.2020 um 10.00 Uhr in Zolling (Gruppe 2)
Emma Reiml, Johanna Fuggenthaler, Annemarie Perwanger, Tassilo Kraft, Jakob Obermeier, Benedikt Smolka, Julian Wagner und Maximilian Pietschmann
Oberappersdorf: Sonntag, 25.10.2020 um 10.00 Uhr in Oberappersdorf.

Firmung 2020
Die Firmung im PV Zolling wird von 7.11. bis 14.11.2020 an sieben Terminen in Oberappersdorf gefeiert. Die Firmlinge haben dazu bereits Post mit allen wichtigen Informationen erhalten. 
 

Beerdigungen
Natürlich begleiten wir auch weiterhin die Verstorbenen auf ihrem letzten Weg. Dies kann derzeit leider nur am Friedhof im engen Familienkreis.

  1. Die Teilnahmezahl exklusive der Bestattungsmitarbeiter und des Pfarrers maximal 100 Personen.
  2. Die Teilnahme von Personen mit Fieber oder Symptome einer Atemwegsinfektion ist nicht zulässig.
  3. Die Teilnahme von Personen haben einen Abstand von 2 m zueinander anzustreben.

Messannahmen
Zu den üblichen Bürozeiten bleiben unsere Büros selbstverständlich tele-fonisch und per Email für Fragen und Anliegen erreichbar! Intentionen können weiterhin angenommen werden.
 
Krankensalbung und Krankenbesuch
Wir werden den Sterbenden die Sakramente bringen und kommen auch gerne zur Kranken- oder Hauskommunion unter Wahrung der Gesund-heitsvorschriften vorbei, wenn es uns unter den momentanen Auflagen möglich ist.
 
Taufe und Trauung
Trauungen und Taufen sollen unter den momentanen Auflagen nach Möglichkeit verschoben werden, sind aber unter Einhaltung geltender staatlicher Vorschriften im Einzelfall erlaubt. Bitte melden Sie sich ggf. telefonisch im Büro um dies persönlich abzuklären.
 
Im seelsorglichen Notfall – Erreichbarkeit
Im seelsorglichen Notfall sind wir über die folgende Notfallhandy-Nummer (015779314101) erreichbar und über Email unter folgender Adresse: pv-zolling@ebmuc.de
Im Namen des Seelsorgeteams und aller Damen im Büro, wünsche ich Ihnen von ganzem Herzen weiterhin alles Gute, Durchhaltevermögen, Gesundheit und vor allem Gottes reichen Segen!
P. Ignatius Kullu OPraem
Leiter des Pfarrverbands