Unser Logo

Herzlich willkommen auf der Homepage der Pfarrei St. Franziskus von Assisi in Neufahrn
Bahnhofstr. 34 a, 85375 Neufahrn, Tel. 08165 - 647 090

Spirituelle Angebote



„Zeit für mich - Zeit für Gott“

ist ein Übungsweg, auf dem wir die Gegenwart des Göttlichen mitten in unserem alltäglichen Leben entdecken, Kraft schöpfen und neuen Geschmack am Leben finden können. Es sind Schritte auf unserem Weg, immer mehr Mensch zu werden – in der Stille bei uns selbst, in der Begegnung mit anderen und im Dasein vor Gott.

Die nächsten Termine für "Zeit für mich - Zeit für Gott" sind:

2024


26. Juni

 jeweils von 19.30 - 20.30 Uhr im Pfarrzentrum

Um Anmeldung unter CBrandl@ebmuc.de wird gebeten.

Zeit für mich - Zeit für Gott

Pilgerwanderungen zu 1300 Jahre Korbinian

Taizefahrt EOM




Seelenzuckerl
„SeelenZuckerl – das Zuckerl für die Seele“

– Der Instagram-Account bietet spirituelle Impulse für Jugendliche. Ein digitaler Ort für alle, die auftanken, Dankbarkeit teilen, beten, Kraft und Hoffnung geben wollen. 

Wie das „SeelenZuckerl“ funktioniert:

Einzigartig macht den Account, dass sich Jugendliche selbst einbringen können. So entsteht eine interaktive Community. Bei „SeelenZuckerl“ spielt es keine Rolle, welcher Konfession oder welchem Verband Jugendliche angehören oder an welchem Ort sie wohnen. Entscheidend ist, dass sie etwas zu sagen haben, was anderen eine Stütze sein kann oder ihnen gut tut.

Inspirieren können dabei die Fragen: Was lässt deiner Seele Flügel wachsen? Wofür bist du dankbar? Hast du ein Lieblingsgebet? Kennst du Songs, die dir guttun?
Oft sind es kleine Dinge im Alltag, die Hoffnung geben. Schön ist es, andere daran teilhaben zu lassen. 
Die Impulse auf „Seelenzuckerl“ gibt es „pur“ zu entdecken und zu erleben, ohne zusätzliche Werbung für Veranstaltungen oder Challenges. 
Wer steckt dahinter?

„SeelenZuckerl“ ist ein Projekt von Jugendseelsorgenden der Erzdiözese München und Freising. Entstanden beim „Hackathon“ des Erzbischöflichen Jugendamtes München und Freising im April 2020.
Wohin mit dem eigenen Beitrag?

Jeder kann mitmachen. Kann Fotos oder Videos und das eigene Zuckerl für die Seele schicken an @seelenzuckerl, über #seelenzuckerl auf Instagram oder unter https://www.instagram.com/seelenzuckerl/ oder per Mail an: Seelenzuckerl2020@gmail.com
PM SeelenZuckerl, In: Pfarrbriefservice.de

Den Link zum Seelenzuckerl finden Sie hier

„DAS LEBEN INS GEBET NEHMEN“

Das Gebet ist Kampf und Hingabe zugleich.
Es ist auch Warten - Warten darauf, dass sich ein Durchgang zeigt,
Warten darauf, dass die Mauer der inneren Widerstände zusammenfällt.
Wenn der Mensch auf das hört, was im Innersten seines Herzens vor sich geht, wird er seiner Einmaligkeit gewahr.
In seinem armseligen Gebet bis in die Tiefen seiner Wurzeln angerührt, wird er ein anderer für die anderen. –

Frére Roger Schutz

Sie planen eine Pilgerreise? Allein oder zu Zweit?
Hier finden Sie weitere Inspirationen oder bereits fertig geplante Reiseangebote vom Bayerischen Pilgerbüro