Pfarrei St. Georg Ruhpolding

Kirchberggasse 9, 83324 Ruhpolding, Telefon: 08663/1766, St-Georg.Ruhpolding@ebmuc.de

Veranstaltungen Was ist los in unserer Pfarrei?

Pfarrfest

Erstes Treffen der Erstkommunion-Gruppenleiterinnen

Die Kinder, die im nächsten Jahr zum ersten Mal zur heiligen Kommunion gehen, werden in Gruppen darauf vorbereitet. Diese Gruppen werden von Müttern der Erstkommunionkinder geleitet. Das erste Treffen der Gruppenleiterinnen findet am Mittwoch, 28.10.2020 um 20.00 Uhr in der Aula des Pfarrzentrums statt. Allen, die sich dazu bereiterklärt haben, schon jetzt ein herzliches „Vergelt’s Gott“!

Oktober-Rosenkranz


Der Monat Oktober ist dem Rosenkranzgebet gewidmet. In unserer Pfarrei werden die Oktober-Rosenkränze an den Freitagen um 17.00 Uhr in der Schlosskapelle gebetet.

Vorabendmesse um 18.00 Uhr

Nach der Umstellung von der Sommer- auf die Winterzeit werden in unserer Pfarrei die Sonntag-Vorabendmessen um 18.00 Uhr gefeiert. Das erste Mal trifft dies am Samstag, den 31. Oktober 2020 zu. Diese Regelung gilt bis zur Zeitumstellung im Frühjahr. Die Abendmessen an den Werktagen beginnen auch in der Winterzeit um 19.00 Uhr.

Gemeinsame Gräbersegnungen am Nachmittag von Allerheiligen werden abgesagt!

Allerheiligen
Foto: Hunklinger
Im Landkreis Traunstein steigt zur Zeit die 7-Tage-Inzidenz bei den Corona-Infektionen deutlich an. Nach einem Gespräch mit Landrat Siegfried Walch haben die Dekane für den Landkreis Traunstein, Georg Lindl und Konrad Roider, beschlossen, die gemeinsamen Gräberumgänge zu Allerheiligen nicht stattfinden zu lassen. Ein wichtiger Grund dafür ist, dass der notwendige Sicherheitsabstand von 1,5 Metern auf den meisten Friedhöfen nicht einzuhalten ist.
Die Gräber werden in Ruhpolding in der Frühe des Allerheiligentages ohne Beteiligung der Gläubigen gesegnet. Diese sind eingeladen, im Laufe des Allerheiligen- und Allerseelentages in privater Form die Gräber zu besuchen. In der Kirche liegen Gebetszettel mit einer Anregung zum persönlichen oder gemeinsamen Gebet im Familienkreis auf. Die Messfeiern am Vorabend und am Vormittag von Allerheiligen finden wie angekündigt statt.

Allerseelen

Am Allerseelentag feiern wir um 19.00 Uhr in der  Pfarrkirche den Allerseelen-Gottesdienst. In diesem Gottesdienst beten wir für alle Verstorbenen der Pfarrgemeinde. Dabei werden im Gebet die Namen aller vorgelesen, die seit dem letzten Allerseelentag in unserer Pfarrgemeinde verstorben sind bzw. hier beigesetzt wurden. So laden wir wieder die Angehörigen, Verwandten und Freunde der Verstorbenen ein, ebenso alle anderen Pfarrangehörigen, damit der Allerseelengottesdienst das wird, was sein Name sagt: ein dankbares und bittendes Gedenken aller Seelen, sprich aller Verstorbenen.
Vor dem Gottesdienst wird um 18.30 Uhr der Allerseelenrosenkranz gebetet.

Folgende Themen zur Übersicht auf unserer Seite Veranstaltungen

    
          
  • Erstes Treffen der Erstkommunion-Gruppenleiter
  • Oktober-Rosenkranz
  • Vorabendmesse um 18.00 Uhr
  • Gemeinsame Gräbersegnungen am Nachmittag von Allerheiligen werden abgesagt!
  • Allerseelen