Pfarrei St. Georg Ruhpolding

Kirchberggasse 9, 83324 Ruhpolding, Telefon: 08663/1766, St-Georg.Ruhpolding@ebmuc.de

Veranstaltungen Was ist los in unserer Pfarrei?


Pfarrfest

Firmung

Am kommenden Freitag und Samstag werden in Ruhpolding 62 Jugendliche in drei Gottesdiensten das Sakrament der Firmung empfangen. Um den Pfarreien mehr Flexibilität in der Planung und Durchführung zu lassen reist dazu kein Bischof an, sondern Pfarrer Otto Stangl firmt die jungen Christ*innen. Bedingt durch die Corona-Pandemie verlief die Vorbereitung zur Firmung digital. Den Jugendlichen standen zwei Konzepte zur Auswahl. Entweder man erarbeitete sich mit Hilfe der Homepage spiricloud.at (übrigens auch für erwachsene und schon länger gefirmte Menschen einen Klick wert) die Inhalte zur Firmvorbereitung selbstständig und traf sich in Videokonferenzen in Kleingruppen zum Austausch darüber. Im anderen Konzept versuchte man sich über das Spiel Minecraft und dem Konzept Holy Blocks auf die Firmung vorzubereiten. Ziel der Gruppen war es hier im Spiel zusammen eine eigene Kirche zu entwerfen und zu bauen. Ein besonderer Dank gilt den Firmbegleiterinnen und Firmbegleitern, die sich auf das völlig neue Unterfangen einer digitalen Firmvorbereitung einließen. Da die Anzahl der Gottesdienstteilnehmer nach wie vor beschränkt ist, bitten wir um Verständnis, dass nur Angehörige und Gäste der Firmlinge an den Gottesdiensten teilnehmen können.

Aussendung von Ulrich Jauernig am 19. Juni in München

Uli Jauernig
Seit 1. September 2019 ist Ulrich Jauernig als Pastoralassistent im Vorbereitungsdienst in unserer Pfarrei St. Georg tätig. Auf vielfache Weise hat er seither sowohl unser Seelsorgsteam wie auch das Leben in unserer Pfarrgemeinde mitgestaltet und wesentlich bereichert – und das in einer sehr außergewöhnlichen und herausfordernden Zeit. Mit sechs weiteren Frauen und Männern wird Herr Jauernig am Samstag, 19. Juni 2021 um 10.00 Uhr durch Weihbischof Wolfgang Bischof in der Münchner Pfarrkirche Herz Jesu (Stadtteil Neuhausen) für den Dienst als Pastoralreferent in unserer Erzdiözese ausgesandt. Die Feier steht unter dem Leitwort „Du stellst meine Füße auf weiten Raum“ (Ps 31,9). Wir freuen uns mit Herrn Jauernig und dass wir mit ihm einen engagierten und kompetenten Christen für die Seelsorge gewinnen!
Leider kann aufgrund der Abstandsregeln nur eine ganz kleine Abordnung aus unserer Pfarrei an der Aussendungsfeier teilnehmen. Die Feier wird allerdings im Livestream über www.erzbistum-muenchen.de/stream übertragen und kann also so auch von zu Hause aus mitverfolgt und mitgefeiert werden.
Am folgenden Tag, also am Sonntag, 20.06.2021 findet um 10.00 Uhr bei uns in der Pfarrkirche eine Wort-Gottes-Feier statt, an der auch Herr Jauernig teilnehmen wird. So besteht auch hier die Möglichkeit, dem Neuausgesandten persönlich zu gratulieren.
Ulrich Jauernig wird noch bis August in der Seelsorge in unserer Pfarrei mitwirken. Ab 1. September beginnt er dann seinen Dienst im Pfarrverband Waging.

Wallfahrtsgottesdienst in Maria Kirchental – Wallfahrt in Eigenregie

Maria Kirchental
Der Wallfahrtsgottesdienst unserer Pfarrei im Pinzgauer Wallfahrtsort Maria Kirchental (Gemeinde St. Martin bei Lofer) findet am Samstag, 26. Juni 2021 um 13.15 Uhr statt. Leider ist auch in diesem Jahr eine gemeinsam organisierte Fuß- und Buswallfahrt aufgrund der bisher geltenden Einschränkungen so gut wie unmöglich. Wir möchten daher wie im vergangenen Jahr herzlich dazu einladen, die Anreise nach Maria Kirchental – ob zu Fuß, mit dem Rad oder mit dem Auto – selbst zu organisieren. Dies kann allein, zu zweit oder auch in Kleingruppen (derzeit bis zu zehn Personen erlaubt) geschehen. Um diesen Weg auch geistlich zu gestalten, gibt es wieder ein Wallfahrts-Heftchen mit vier Stationen mit Impulsen, Liedern und Gebeten. Diese Heftchen liegen ab Samstag, 19. Juni 2021 am Schriftenstand der Pfarrkirche auf oder können auch in der Woche vor der Wallfahrt im Pfarrbüro abgeholt werden. Wer Interesse hat, den Weg zusammen mit anderen über den Staubfall und die Loferer Alm zu gehen, kann sich bis spätestens 24.06.2021 bei Claus Pichler (Tel. 2503) melden. Bei Interesse an einem gemeinsamen Weg ab der Kirche in Schneizlreuth kann man sich ebenso bis spätestens 24.06. bei Manfred Hartl (Tel. 41233) oder bei Susi Weigand (Tel. 9786) melden. Wichtig: Für die Einhaltung der in Bayern und Österreich aktuell geltenden Abstands- und Hygieneregeln sowie Kontaktbeschränkungen sowie einer gegebenenfalls weiterhin notwendigen Einreiseregistrierung mit Testpflicht für den Grenzübertritt nach Österreich ist jede*r selbst verantwortlich.
 
Wir bitten auch, folgendes zu beachten:
·         Da die Plätze in der Wallfahrtskirche begrenzt sind, ist eine
          telefonische Anmeldung im Pfarrbüro (Tel. 1766) bis spätestens
          24.06.2021 nötig
!
·         Bitte nehmen Sie eine FFP2-Maske mit!
·         Bitte beachten Sie die aktuellen Regelungen für den Grenzübertritt
          nach Österreich, falls zu diesem Zeitpunkt noch erforderlich
          (Einreiseregistrierung, Negativtest bzw. Impf- und
          Genesungsnachweis)!
·         Beachten Sie, dass die B305 von Weißbach nach Schneizlreuth ab
          dem Abzweig der St2101 gesperrt ist und für die Umfahrung über Bad
          Reichenhall mehr Zeit für die Anfahrt eingeplant werden muss!
·         Von der Pfarrei aus wird im Gasthof Bad Hochmoos keine
          Reservierung vorgenommen. Wenn Sie nach dem
          Wallfahrtsgottesdienst einkehren möchten, kümmern Sie sich bitte
          eigenständig und rechtzeitig um eine Reservierung! 

Feier der Erstkommunion am 4. Juli

26 Kinder aus unserer Pfarrei bereiten sich derzeit auf den Empfang der ersten heiligen Kommunion vor. Die Erstkommunion wird am Sonntag, 04.07.2021 in zwei Gruppen um 9.00 und 11.00 Uhr gefeiert. Wegen der Abstandsregeln in der Kirche bitten wir um Verständnis, dass eine Teilnahme an der Erstkommunion nur für die Angehörigen der Erstkommunionkinder möglich ist. Auch die Dankandacht am Abend findet dann in zwei Gruppen um 18.00 und um 19.00 Uhr statt. Unter dem Motto „Bei Gott zu Hause sein“ bereiten sich die Kinder derzeit mit Gottesdiensten in Kleingruppen, in der Familie und im Religionsunterricht auf das Sakrament vor.

Folgende Themen zur Übersicht auf unserer Seite Veranstaltungen

           
  • Firmung
  • Aussendung von Ulrich Jauernig am 19. Juni in München
  • Wallfahrtsgottes-dienst in Maria Kirchental – Wallfahrt in Eigenregie
  • Feier der Erstkommunion am 4. Juli