Pfarrei
St. Georg Ruhpolding

Veranstaltungen Was ist los in unserer Pfarrei?

Aaktuell

Ministranten

Landkreis-Ministrantentag in Obing
Am Samstag, 07.07.2018 findet wieder ein Ministrantentag für den Landkreis Traunstein statt. Dieses Jahr ist er von 9.00 bis 15.00 Uhr in Obing. Dabei treffen sich Minis aus dem ganzen Landkreis, um miteinander einen erlebnisreichen Tag mit Spielen und einem gemeinsamen Gottesdienst zu verbringen. Die Ausschreibung wurde per Mail verschickt. Alle Minis, die teilnehmen möchten, mögen bitte die Anmeldung bis spätestens Mittwoch, 20.06.2018 im Pfarrbüro abgeben!

Treffen der Romwallfahrer/-innen
Am Sonntag, 08.07.2018 ist um 18.30 Uhr im Miniraum ein Treffen für alle, die sich zur Romwallfahrt 2018 angemeldet haben. Hier gibt es genauere Reiseinfos und die Möglichkeit, Absprachen für die Gruppe zu treffen.


Papst Franziskus kennenlernen

Es ist mehr als eine Predigt. Wer Papst Franziskus mit seinen wichtigsten Überzeugungen, mit seinen Anliegen und mit seinem Auftrag für die Kirche und Welt von heute kennen lernen will, hat in diesen Wochen eine Gelegenheit, die sehr zu empfehlen ist: In vielen Kinos, u. a. in Traunstein ist zur Zeit ein Film über Papst Franziskus zu sehen.

Johannesfeuer am 23. Juni 2018 - fällt aus!

Johannisfeuer
Am Samstag, den 23. Juni 2018, am Vorabend des Johannestages, lädt der Pfarrgemeinderat unserer Pfarrei und die Kolpingsfamilie zu einem Johannesfeuer am Adlerhügel ein. Ab 21.00 Uhr kann man dort eintreffen, Verpflegung bitte selber mitbringen. Gegen 22.00 Uhr mit Einbruch der Dunkelheit wird das Feuer entzündet. Die Einladung richtet sich an alle, die diesen Abend bzw. ein paar Stunden am Feuer miterleben wollen.

Das Jahr steht auf der Höhe – Geistliche Abendmusik mit Kammerensemble Bernhard Kohlhauf

Kohlhauf
Am Sonntag, den 24.06.2018 lädt die Pfarrei herzlich ein zu einer Geistlichen Abendmusik mit dem Kammerensemble Bernhard Kohlhauf. Aufgrund des zahlreichen Besuchs in den beiden vorausgegangenen Jahren präsentiert das Kammermusikquintett aus München und Ruhpolding ein neues Programm in gewohnt vielseitiger und musikalisch farbenfroher Manier mit klassischen Werken aus Barock und Klassik und bayerischen Kirchenweisen. Die Werke wurden dafür eigens von Bernhard Kohlhauf für die seltene Quintettbesetzung mit Violine, Oboe, Harfe, Akkordeon und Kontrabaß arrangiert und neu aufbereitet. Sprecher ist Pastoralreferent Georg Gruber, der dabei auf das Fest der Geburt Johannes‘ des Täufers und die Symbolik der Sommersonnenwende eingehen wird. Auch gemeinsame Lieder, begleitet von Kirchenmusiker Richard Krekel werden dabei gesungen. Die Abendmusik in der Pfarrkirche St. Georg beginnt um 19.00 Uhr.

Pfarrgemeinderat

Die nächste öffentliche Sitzung des Pfarrgemeinderates findet am Donnerstag, den 28.06.2018 um 20.00 Uhr im Kath. Pfarrzentrum, Georgsaal statt.

Wallfahrt nach Maria Kirchental am 30. Juni 2018

wallfahrtskirche-maria-kirchental
Die Wallfahrt nach Maria Kirchental findet heuer am Samstag, den 30. Juni 2018 statt. Es gibt wieder verschiedene Möglichkeiten an dieser Wallfahrt teilzunehmen:
 
Fußwallfahrt über den Staubfall nach Kirchental
Informationen über die lange Strecke Staubfall, Heutal, Schwarzbergklamm, Loferer Alm, Bräugföllalm, Lofer nach Kirchental (Gesamtgehzeit 9 Stunden):
Die Fußwallfahrt über die Berge startet um 01.45 Uhr früh vom Bahnhof mit einem Bus zum Staubfall. Jeder Wallfahrer, der an dem langen Weg teilnimmt, sollte gut vorbereitet und entsprechend ausgerüstet sein mit gutem Schuhwerk, Ersatzkleidung, Bergstöcken, evtl. Stirnlampe, Rucksack mit Getränken und Brotzeit. Wegen organisatorischer Vorbereitungen ist eine telefonische Voranmeldung unbedingt erforderlich bei Wolfgang Heigermoser, Tel. 08663/417060 oder über e-mail: fewoheigermoser@t-online.de.
Die Fußwallfahrer, die von Maria Kirchental mit dem Pfarreibus zurückfahren möchten, sollen sich bitte auch direkt im Reisebüro Fuschlberger (Tel. 9401) anmelden.
Wallfahrt 1
Fußwallfahrt von Schneizlreuth über Reith nach Kirchental
Diese Pilgergruppe trifft sich um 5.00 Uhr neben der Kirche in Schneizlreuth. Der Weg führt in etwa sechs Stunden entlang der Saalach über Reith nach Lofer und von dort über den Tiroler Steig zum Wallfahrtsort. Es besteht auch die Möglichkeit sich ab 8.00 Uhr in Reith der Fußwallfahrt anzuschließen. An Ausrüstung sind festes Schuhwerk, Allwetterbekleidung, evtl. Berg- oder Wanderstöcke und ein Rucksack mit Getränken und Brotzeit erforderlich. Anmeldungen für Fahrgemeinschaften nach Schneizlreuth sind bei Susi Weigand unter Tel. (08663) 9786 möglich.
 
Buswallfahrt nach Kirchental
Abfahrt für die Buswallfahrt ist bei Reisebüro Fuschlberger, Kurhausstraße 3,
um 10.00 Uhr nach St. Martin. In der Klostergaststätte ist Gelegenheit zum Mittagessen. Anmeldung ist ab sofort direkt im Reisebüro Fuschlberger (Tel. 9401) möglich.
Wallfahrt 2
Gemeinsamer Wallfahrtsgottesdienst
Die verschiedenen Wallfahrtswege und Wallfahrtsarten münden in den gemeinsamen Wallfahrtsgottesdienst, den wir um 13.15 Uhr in der Kirche von Maria Kirchental feiern werden. Dazu sind natürlich auch alle herzlich eingeladen, die privat nach Maria Kirchental kommen.
 
Nach der Messfeier besteht im Gasthof Hochmoos unterhalb des Tiroler Steiges die Möglichkeit zu einem gemütlichen Ausklang.

Achtsam unterwegs in der Natur: Wanderung mit allen Sinnen

Wasserlauf
Eine Wanderung, veranstaltet von der Pfarrei St. Georg, bei der bewusst nicht das Sportliche im Vordergrund steht, sondern das Erleben der Schöpfung mit allen Sinnen  das Ziel ist. Die Tour führt auf Wegen und Steigen vom Weitsee zur Gräbenalm und weiter zur Pötschalm und wieder zurück zum Weitsee (ca. 3 Stunden reine Gehzeit, 350 Höhenmetern Auf- und Abstieg). Die Wanderung ist am Freitag, 6. Juli 2018. Treffpunkt zur Bildung von Fahrgemeinschaften ist um 14.30 Uhr am Parkplatz des Betreuten Wohnens unterhalb des Pfarrzentrums. Mitzunehmen sind gutes Schuhwerk, Wanderstöcke, etwas zu trinken und ein kleines Handtuch. Geleitet wird die Wanderung von Pastoralreferent Georg Gruber. Um eine telefonische Voranmeldung im Kath. Pfarramt (Tel. 1766) bis spätestens 2. Juli wird gebeten!

Dem Himmel nah… Bergtouren mit spirituellen Elementen in den Hohen Tauern

In diesem Jahr gibt es wieder ein Angebot, bei dem Bergerlebnis, körperliche Betätigung und Gemeinschaft mit der eigenen Spiritualität verbunden werden. Berge sind seit jeher ein Ort der Gotteserfahrung. Bei der viertägigen Bergtour in den Hohen Tauern gibt es Impulse, Texte, Lieder und Phasen des Schweigens, die jeweils an die Landschaftsform angepasst sind. Eingeladen sind alle, die sich gerne in den Bergen bewegen und dies mit dem christlichen Glauben verbinden wollen. Begleitet wird die Tour von Pastoralreferent Georg Gruber. Der Termin für die Tour ist:
Montag-Donnerstag, 27.-30. August 2018
Die diesjährige Tour beginnt im Osttiroler Virgental und liegt teilweise innerhalb des Nationalparks Hohe Tauern. Namhafte schneebedeckte Gletscherberge wie der Großvenediger, Großer Geiger, Dreiherrnspitze oder auch der Großglockner liegen in unmittelbarer Sichtweite. Hier herrschen die großen Dimensionen: tief eingeschnittene Täler, weite Kare, leuchtende Gletscher und Seen, rauschende Bäche  und schroffe Kämme aus Granit. Die Tour führt über das Dorfer Tal zur Johannishütte, am zweiten Tag über die Kreuzspitze zur Sajathütte, am dritten Tag zur Eisseehütte mit dem malerisch gelegenen Eissee und am vierten Tag über die Zopatscharte zurück zum Ausgangspunkt. Auch einige Gipfel über der Dreitausendermarke können bei guten Verhältnissen bestiegen werden. Im Vordergrund steht jedoch das ganzheitliche Erleben der Bergwelt, das auch in der Seele ankommen kann. Die Tour ist nach der DAV-BergwanderCard als „schwierig“ einzustufen. Trittsicherheit, Schwindelfreiheit sowie ausreichende Kondition sind unbedingt erforderlich.
Die Ausschreibung liegt am Schriftenstand der Pfarrkirche sowie im Pfarrbüro aus. Für die Teilnahme ist eine schriftliche und verbindliche Anmeldung erforderlich. Die Teilnehmerzahl ist  auf zwölf begrenzt.

Folgende Themen zur Übersicht auf unserer Seite Veranstaltungen

      
  • Ministranten
  • Johannesfeuer fällt aus!
  • Papst Franziskus - Kinofilm
  • Abendmusik Kammerensemble Kohlhauf
  • Pfarrgemeinderat
  • Wallfahrt Maria Kirchenthal
  • Wanderung - Achtsamkeit mit allen Sinnen
  • Stille Bergtage