Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
OK
Mehr Infos

Pfarrei
St. Georg Ruhpolding

Veranstaltungen Was ist los in unserer Pfarrei?

Aaktuell

Caritas-Herbstsammlung 2018

Caritas Logo
Am Sonntag, den 23.09.2018 findet bei den Gottesdiensten die Caritas-Herbstsammlung statt. Die Haussammlung wird vom 24.09. bis 30.09.2018 in zwei verschiedenen Formen durchgeführt. Für ein paar Ortsteile gibt es freiwillige Sammlerinnen bzw. Sammler, in den anderen Ortsteilen werden Briefe versandt mit der Bitte, die Anliegen und Aufgaben der Caritas zu unterstützen. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit eine Spende im Pfarrbüro abzugeben oder zu überweisen bei der
 
Kreissparkasse Traunstein-Trostberg, BLZ 710 520 50, Konto 192 344
IBAN: DE92 7105 2050 0000 1923 44; BIC: BYLADEM1TST
oder
VR-Bank Rosenheim Chiemsee eG, BLZ 711 600 00, Konto 9274340
IBAN: DE69 7116 0000 000927 4340; BIC: GENODEF1VRR
 
Ein herzliches Vergelt’s Gott für jede Unterstützung!

Ministranten

Angaben zum neuen Schuljahr
Alle Ministranten/-innen werden gebeten, den Zettel mit den Angaben zum neuen Schuljahr auszufüllen und bis spätestens 24.09.2018 im Pfarrbüro abzugeben. Da dieses Formular auch die Einverständniserklärung bzgl. Datenverarbeitung ist, müssen alle Minis (auch die Volljährigen) dieses Formular ausfüllen und unterschreiben bzw. unterschreiben lassen!

Besuch der Lenggrieser Minis in Ruhpolding
Am Samstag, 22.09.2018 kommen die unsere Partner-Minis aus Lenggries zu Besuch. Sie werden um ca. 9.00 Uhr eintreffen und wollen den Tag mit den Ruhpoldinger Minis verbringen. Bitte also diesen Tag frei halten. Die Ausschreibung mit genaueren Infos wird per Mail verschickt.

Probe für neue Minis in St. Valentin
Alle, die sich auf den Ministrantendienst vorbereiten, treffen sich am Mittwoch, 26.09.2018 um 16.00 Uhr in der Kirche St. Valentin in Zell, um das Ministrieren dort zu üben.


Elternabend zur Erstkommunion

Mit dem neuen Schuljahr beginnt für die Kinder der 3. Klasse, die nächstes Jahr die
Hl. Erstkommunion empfangen  wollen, die Vorbereitungszeit. Dazu findet am Donnerstag, den 20. September 2018 um 20.00 Uhr im Kath. Pfarrzentrum / Georgssaal der erste Elternabend statt.

Pfarrgemeinderat

Die nächste öffentliche Sitzung des Pfarrgemeinderates findet am Donnerstag, den 27.09.2018 um 20.00 Uhr im Kath. Pfarramt / Sitzungszimmer statt.
Die Tagesordnungspunkte und das Protokoll der letzten Sitzung finden Sie im Internet unter www.st-georg-ruhpolding.de

„Ausgrasen“ am alten Friedhof

Beim Bergfriedhof gehört zur Grabpflege auch das unmittelbare Umfeld vor und neben der Grabeinfassung. Es gibt viele Grabbesitzer, die dieses Umfeld regelmäßig pflegen. Ein herzliches Danke dafür! Wir rufen alle Grabbesitzer auf, die Gräber mit ihrem Umfeld von dem gewachsenem Gras, Unkraut, usw. zu säubern.
Darüber hinaus gibt es die allgemeinen Flächen, Wege und Teppen. Um hier Unkraut und Bewuchs zu entfernen, gibt es zwei Aktionstage am Freitag, den 28. September am Nachmittag ab 15.00 Uhr und am Samstag am Vormittag ab 9.00 Uhr.
Wir bitten um Freiwillige, die durch ihre Mithilfe einen Beitrag für die Umwelt und für unseren besonderen Bergfriedhof leisten. Wer mithilft, soll nach Möglichkeit eigene Handschuhe und eine kleine Gartenharke oder ein geeignetes Werkzeug mitbringen. Vielen Dank!

Gott-sei-Dank-Wallfahrt nach Maria Eck

Die diesjährige Gott-sei-Dank-Wallfahrt nach Maria Eck ist am Samstag, 29.09.2018. Sie beginnt um 13.30 Uhr am Pfarrzentrum und endet mit einer Andacht um ca. 16.15 Uhr in der Antoniuskapelle des Klosters Maria Eck. Der Fußweg führt über Obergschwendt auf dem Steig zur Diesselbachstube und dann den Weg rauf zum Kloster. Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Familien – alle sind herzlich eingeladen, diesen Weg, der mit Impulsen, Liedern und Gebeten gestaltet wird, mitzugehen. Der Rückweg erfolgt in Eigenregie.

Am Kirchweihsamstag gibt es wieder einen volksmusikalischen „Hoagascht“

Kirabiche
Der „Kirabiche Viergsang“ mit (v. links) Konrad Fegg (sitzend), Claus Pichler, Hans Hechenbichler und Georg Gruber organisiert für den 20. Oktober wieder einen „Kirchweih-Hoagascht“, hier von Gabi Reiserer mit der Gitarre musikalisch begleitet.
Der „Kirabiche Viergsang“ lädt am 20. Oktober ins Pfarrzentrum ein
 
Wer von den Zuhörern im vergangenen Jahr war nicht wieder einmal begeistert vom „Kirchweih-Hoagascht“? Aufgrund des mittlerweile großen Erfolges wird diese Veranstaltung auch heuer eine Neuauflage finden und verspricht ein besonderer volksmusikalischer Leckerbissen zu werden. Den „Kirchweih-Hoagascht“ am 20. Oktober wird erneut der „Kirabiche Viergsang“ organisieren. Dazu konnte das Quartett bis jetzt eine ganze Reihe von Volksmusikgruppen aus Ruhpolding und Umgebung gewinnen. Mit dabei sein werden der „Haaralm Dreigsang“, die „Vachenauer Ziachmusi“ und auch der Ruhpoldinger Männerchor. Erneut hat die „Almröserl-Musi“ aus Nußdorf am Inn die Teilnahme zugesagt und dass der Ausrichter des „Hoagascht“ selbst mit auf der Bühne stehen wird, versteht sich eh von selbst. Für die Moderation des Abends konnte der Auer Hansl verpflichtet werden. Eintrittskarten für diesen volksmusikalischen Abend, der am 20. Oktober um 20 Uhr in der Aula des Pfarrzentrums beginnt, gibt es ab 24. September im Reformhaus Zacher.

Folgende Themen zur Übersicht auf unserer Seite Veranstaltungen

      
  • Ministranten
  • Nachtreffen Pfarrfahrt 2018
  • Elternabend Erstkommunion
  • "Gott-sei-Dank-Wallfahrt" nach Maria Eck
  • Kirchweih Hoagascht