Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
OK
Mehr Infos

WILLKOMMEN IN DER
STADTTEILKIRCHE ROSENHEIM AM ZUG

Fairverkauf

Seite Eine Welt
Der Fair – Kauf ist eine wunderbare Möglichkeit, zu einer besseren Welt mit gerechten Lebensbedingungen beizutragen und unserem  christlichen Lebensstil Ausdruck zu geben. Er ist ein Stück aktive Weltpolitik nach dem Gesetz des „kleinen Weges“. Wer sich für fair gehandelte Produkte entscheidet, unterstützt ein Wirtschaftsmodell, das konkret gegen die großen sozialen und wirtschaftlichen Schieflagen arbeitet. 

Durch garantierte und faire Abnahmepreise werden Kleinbauern und ihre Familien in die Lage versetzt, ihr Leben und oft das ganzer Dorfgemeinschaften zum Positiven hin zu verbessern. Fraueninitiativen finden Unterstützung bei der Vermarktung ihrer Produkte und können vom Ertrag soziale und medizinische Gegebenheiten verbessern oder gar erst in Anspruch nehmen. Außerdem werden durch den kleinbäuerlichen Anbau verhängnisvolle Monokulturen vermieden.
Momentan gibt es einen regelmäßigen Faiverkauf, mit einer kleinen Auswahl an Produkten, in St. Michael (14 tägig). In Christkönig und St. Quirinus findet zu besonderen Anlässen ein Fairverkauf statt.

Ein umfassenderes Sortiment – auch mit kunstgewerblichen Artikeln - gibt es im Eine-Welt-Laden in der Kaiserstraße.