Kath. Kirchenstiftung Mariä Himmelfahrt Fridolfing

83413 Fridolfing | Marienstr. 4  Tel. | 08684 257

Kirchenmusik

- Kinderchor

Kinderchor Fridolfing
Der Kinderchor besteht aus zwei Altersgruppen.
Er singt bei der Erstkommunion und gelegentlich den Familiengottesdiensten. Ein großes Projekt ist jedes Jahr die Gestaltung der Kinderkrippenfeier am 24. Dezember. Bei diesem immer von sehr vielen Kindern besuchten Gottesdienst singen die Kinder nicht nur, sondern sie spielen auch Theater. So wurde in den letzten Jahren beispielsweise der "Schuster Martin" oder die "Weihnachtsgeschichte" aufgeführt. Mittlerweile haben sich auch aus den eigenen Reihen Instrumentalisten eingefunden.

Der Chor trifft sich jeweils am Mittwoch von 14 - 16 Uhr
Leitung: Klaus Beer, Tel. 08682 - 954324

- Kirchenchor Mariä Himmelfahrt

Kirchenchor


Ein Kirchenchor darf in einer Pfarrei natürlich nicht fehlen.
Bei kirchlichen Festen und Feiern sorgt er mit seinen Gesängen für eine feierliche Atmosphäre.


Die Proben finden immer am Donnerstag von 20.00 Uhr bis 22.00 Uhr im Pfarrheim statt. Interessierte Sängerinnen und Sänger sind stets willkommen.


Leitung: Klaus Beer, Tel. 08682 - 954324

- Rhythmuschor

Rhyth.Chor2014
Mit Vielseitigkeit überzeugt unser Rhythmuschor in der Pfarrei.

Vom Jugendgottesdienst bis zur Osternacht, vom Beitrag bei einer Veranstaltung bis zum Konzert reicht das Repertoire des Chores.

Die Proben finden immer Montag, 19.30 Uhr bis 21.00 Uhr im Pfarrheim statt. Neuzugänge und Interessierte sind immer gerne gesehen.

Leitung: Klaus Beer, Tel. 08682 - 954324

- VielHarmonie


Chor „Viel-Harmonie“ – wie ein Theaterstück

„Jeden Freitag um sieben...“ – beginnt unsere Viel-Harmonie mit dem Proben.
Unter der künstlerischen Leitung von Renate Polster folgen ca. 25 singwütige Darsteller ihren Regieanweisungen.
Durch vorhergehende Recherche der Stücke, begleitet am Klavier von Veronika Pallauf, können die Dramaturgien vertieft werden.
Das Ensembles beginnt mit dem sängerischen Entwurf des Bühnenbildes.
Durch spezielle Atmungsbewegungen kommt das Lachen dabei auch nie zu kurz.
Innerhalb der Proben erarbeiten sich die Akteure jedes Stück intensiv und ausdauernd. Zum Ende der Proben folgt eine Stellprobe, die den Stimmungswechsel auf der Bühne festlegt.
Kommt vorbei – singt mit, wir freuen uns über jeden stimmlichen Zuwachs.

Kontakt: Renate Polster (E-Mail: ri.po@t-online.de /Tel.08621 645564)