Katholischer Pfarrverband Ampfing

St.-Martin-Str. 7, 84539 Ampfing - Telefon 08636/9822-0 - E-Mail pv-ampfing@ebmuc.de

Erstkommunion 2021

Informationen zu den Weggottesdiensten
veröffentlicht am 30.04.2021
Start der Erstkommunionvorbereitung

Liebe Eltern,

die Corona Pandemie wird auch dieses Jahr die Erstkommunionvorbereitung begleiten. Wir sind uns bewusst, dass dadurch Einschnitte entstehen und die ursprünglich angedachten Gruppenstunden und damit verbundenen Begegnungen nie 1:1 ersetzt werden können. Mit dem neuen „Erstkommunion-Familien-Weg“ kann trotzdem eine fruchtbare und gute Vorbereitung stattfinden. Wir laden Sie herzlich dazu ein, sich auf dieses neue Modell gemeinsam als Familie einzulassen.

Abholung der Materialien für den Erstkommunionweg
Bitte holen Sie die Materialien für den Erstkommunion-Familien-Weg in den Pfarrkirchen ab. Die Tüten stehen hinten in den Kirchen, pro Kommunionkind ist eine Tüte vorgesehen. Die Tüten sind mit Namen versehen.

Abholzeiten und -orte
(bitte achten Sie auf die Hygiene- und Abstandsregeln in den Kirchen):
  • Mittwoch, 03.02.2021, 09:00 – 16:00 Uhr
  • Donnerstag, 04.02.2021, 09:00 – 16:00 Uhr
Pfarrkirche Ampfing: Alle Ampfinger Familien
Pfarrkirche Heldenstein: Alle Heldensteiner und Rattenkirchener Familien
Pfarrkirche Stefanskirchen: Alle Stefans- und Salmanskirchener Familien Pfarrkirche Zangberg: Alle Zangberger Familien

Verlauf des Erstkommunionwegs
Ab sofort erhalten Sie wöchentlich per Mail eine neue Station für den Familien-Weg, den Sie gemeinsam als Familie gestalten dürfen. Dieses Angebot ist freiwillig – es muss nichts „nach Plan“ abgearbeitet werden! Uns ist bewusst, dass Sie als Familie seit vielen Wochen und Monaten Außergewöhnliches leisten, die Erstkommunionvorbereitung soll bitte nicht als Zusatzbelastung verstanden werden. Schauen Sie einfach, was Sie schaffen und nehmen Sie sich die Zeit, die Sie brauchen.

Inhalte auf Padlet

Alle Inhalte für den Erstkommunion-Familien-Weg und weitere Angebote finden Sie auf der virtuellen Plattform „Padlet“, die Sie vielleicht schon von der Schule kennen. Auch das ist als freiwilliges Angebot und nicht als Pflicht zu verstehen. Das Passwort können Sie bei MNappert@ebmuc.de oder AWachter@ebmuc.de anfordern.
Link zur Padlet-Plattform: https://padlet.com/mnappert/8wi2q9vx1gfb3mft (Den Link erhalten Sie zusätzlich in den wöchentlichen E-Mails mit den Wegstationen.)

Herzliche Grüße
Markus Nappert         und   Andreas Wachter
Kaplan                                    Diakon z. Ausbildung

Elterninformation

Eltern und Erziehungsberechtigte,
wie Sie wahrscheinlich schon vermutet haben, können die geplanten Gruppenstunden im Rahmen der Erstkommunionvorbereitung bis auf weiteres nicht als Präsenzveranstaltungen stattfinden.

Die 1. Gruppenstunde, die für die drei Gruppen geplant waren am 15.01.,22.01. und 23.01. entfallen somit. Ob und wie Präsenztreffen ab Februar möglich sind, wird die weitere Entwicklung der Pandemie zeigen.
 
Gemeinsam mit Andreas Wachter habe ich überlegt, wie trotz aller schwierigen Umstände eine sinnvolle und strukturierte Vorbereitung durchgeführt werden kann. Schließlich haben wir uns dazu entschlossen, die Vorbereitung auf die Erstkommunion so zu planen, dass diese von Ihnen als Familie mit Ihrem Kind zuhause gestaltet werden kann. Uns ist dabei bewusst, dass Sie als Eltern aktuell sehr gefordert sind, etwa beim Homeschooling. Deshalb soll dieser „Familien-Weg für Zuhause“ nicht als zusätzliches Arbeitspensum oder gar Belastung verstanden werden. Es gibt kein Pflichtprogramm, das später inhaltlich abgefragt wird, wir setzen vielmehr auf Freiwilligkeit und Ihre Unterstützung. Vielmehr ist es eine Chance, sich einmal in der Woche Zeit zu nehmen mit ihrem Kind oder in der Familie das eigene Leben und den Glauben in den Blick zu nehmen.
 
Wir sind momentan noch am Ausarbeiten des oben erwähnten „Familien-Wegs für zuhause“ und von Angeboten an Andachten/Gebeten in der Kirche. Ebenso werden wir doch Materialien für Zuhause zusammenstellen, die dann in der Kirche abgeholt werden können.

Herzliche Grüße
Markus Nappert, Kaplan

Elternabende

  • Alle Eltern sind am Donnerstag 3. Dezember um 19.30 Uhr in die Pfarrkirche Ampfing zu einem Informationsabend eingeladen.
DER ELTERNABEND MUSS LEIDER ENTFALLEN! - Alle Eltern erhalten die wichtigesten Informationen gesondert per Post zugesandt!

Anmeldung zur Erstkommunion

Eine Anmeldung zur Erstkommunion ist nach dem 1. Elternabend möglich.
Die Anmeldekarte gibt es hier zum Download und kann am PC ausgefüllt werden:

Ansprechpartner

Bei Fragen rund um die Erstkommunion wenden Sie sich bitte an Kaplan Markus Nappert, Telefon 08636/9822-15 oder per E-Mail an MNappert@ebmuc.de