Pfarrverband Anzing-Forstinning

Erdinger Str. 3, 85646 Anzing, Telefon: 08121-93374-0, E-Mail: Mariae-Geburt.Anzing@erzbistum-muenchen.de

Mittendrin

Wie im letzten Herbst laden wir auch heuer wieder ein zu einer spirituellen Auszeit mitten in der Woche, mitten im Alltag, mitten im Ort unter dem Titel „MITTENDRIN“.
Die Treffen werden jeweils am Mittwoch um 17.00 Uhr im Wechsel zwischen Forstinning und Anzing stattfinden.


 
210906_Mittendrin_Anzing
210906_Mittendrin_Forstinning

Pfarrgemeinderat

Die nächste Sitzung des PGR ist am Donnerstag, 23.09.2021, um 20.00 Uhr im Rupert Mayer Haus.
 

Kolpingsfamilie Forstinning

Wanderung in den Voralpen. (Tagesausflug) am Samstag, 25.09.2021
Für alle mit gutem Schuhwerk und den passenden Beinen dazu.
Reine Gehzeit 3 - 4 Stunden.
Zwischendurch Pausen und Brotzeit an schönen ruhigen Plätzen. (Brotzeit und Getränke bitte jeder im eigenen Rucksack mitnehmen).
Zum Ende der Tour besteht die Möglichkeit zur Einkehr in einer Hütte für ein kühles Getränk, Kaffee und Kuchen.
Gemeinsame Hin- und Rückfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln.
Dadurch können wir von einem Tal zum anderen Tal wandern.
Keine extreme Bergtour, einfache Wanderung.
Weitere Infos und Anmeldung bei Stefan Köpferl Tel. 259097

Diözesanwallfahrt nach Freising
Am Sonntag 03.10.2021 findet die Diözesanwallfahrt nach Freising statt:
13.30 Uhr Prozession von der Luitpoldanlage in Freising nach St. Georg, 14.30 Uhr Festgottesdienst in St. Georg. Nach dem Gottesdienst besteht die Möglichkeit zu Gesprächen und Begegnung. Für die gesamte Veranstaltung gelten die 3G-Regeln, daher bitte Impfnachweis oder Test mitnehmen.
 

Querbeet-Gottesdienst Pfarrkirche Anzing

210925_Querbeet_Sept21
KDFB neu

Katholischer Frauenbund

Wanderung
Montag 27.09.
13.00 Uhr
Maibaum
 



 

Kindergottesdienst Pfarrkirche Forstinning

211003_-_Erntedankfest

Informationen zur Feier der Gottesdienste

Gottesdienste können aktuell nur unter besonderen Rahmenbedingungen und Einhaltung besonderer Schutzmaßnahmen und Vorgaben gefeiert werden.
Für den Gottesdienst sind Hygienevorgaben und Maßnahmen zum Infektionsschutz einzuhalten.
Ziel ist, Gottesdienste unter den aktuellen Bedingungen der Corona-Pandemie zu ermöglichen und zugleich das Infektionsrisiko für alle Besucherinnen und Besucher des Gottesdienstes möglichst gering zu halten.
 
Es gelten folgende Bestimmungen:
-   Wer am Gottesdienst teilnimmt, muss bestätigen:
     dass er gesund ist,
     kein Fieber oder Atemwegsprobleme hat,
     nicht unter Quarantäne steht,
     in den letzten vierzehn Tagen keinen Kontakt zu einem bestätigten 
     COVID-19-Fall hatte.
-   Es ist während dem ganzen Gottesdienst eine Maske zu tragen.
-   Es ist von jedem darauf zu achten, dass er vor und in der Kirche mindestens   1,5 m Abstand zu anderen Personen einhält. Dies gilt insbesondere auf dem Weg zum Platz, während der Kommunion und beim Verlassen der Kirche.
- Familien aus einem Haushalt können in einer Bank zusammen sitzen.
- Es werden Ordner eingeteilt. Es ist den Anweisungen der Ordnerinnen und Ordner Folge zu leisten.
-  In Anzing stehen 78 Plätze und in Forstinning 47 Plätze zur Verfügung.
-   Es ist darauf zu achten, nach dem Gottesdienst und beim Verlassen der Kirche keine Ansammlungen zu bilden.

Container für Altkleider

Die Kolpingfamilie Forstinning hat vor dem Rupert Mayer Haus einen Container für Altkleider aufgestellt. und hofft, dass viele gebrauchte Textilien gesammelt werden können, die dann weitergeleitet werden zu Kolping Recycling (https://www.kolping-textilrecycling.de/).
Container

im Blick Forstinning

Forstinning

Nachbarschaftshilfe Forstinning

Seniorenbeirat Forstinning

Im Frühjahr 2019 wurder der Seniorenbeirat Forstinning neu gewählt.
Alle Infos zum Gremium unter: https://www.forstinning.de/leben-in-forstinning/angebote-fuer-senioren/seniorenbeirat/

Seniorenbeirat Forstinning

Netzwerk Forstinning

Netzwerk Forstinning

Dekanat Ebersberg

Hygienekonzepte

Für das Rupert Mayer Haus und das Pfarrbüro Forstinning wurden zur Wiedereröffnung Hygienekonzepte erarbeitet.