Herzlich Willkommen im Pfarrverband Dorfen

Ruprechtsberg 6, 84405 Dorfen, Telefon: 08081-9313-0,
E-Mail: Mariae-Himmelfahrt.Dorfen@ebmuc.de

Kirche in Lindum

Lindum
Die Filialkirche mit dem Patrozinium der Kreuzerhöhung wurde 1458 im spätgotischen Stil erbaut. Der barocke Altar aus der Mitte des 17. Jhd. zeigt die Kreuzigungsgruppe mit den Aposteln Petrus und Paulus. Die Kanzel schuf der renommierte Dorfener Schreiner Matthias Fackler 1770. Im Chorraum hängen noch zwei Ölgemälde, die die Marter des Hl. Erasmus und die Kümmernislegende darstellen.
Zur Kirche gehört auch eine der ältesten erhaltenen Glocken des Erzbistums. Sie stammt wohl aus dem 12. Jhd. und ist im Diözesanmuseum Freising zu besichtigen.
Lindum innen