Herzlich Willkommen im Pfarrverband Dorfen

Ruprechtsberg 6, 84405 Dorfen, Telefon: 08081-9313-0,
E-Mail: Mariae-Himmelfahrt.Dorfen@ebmuc.de
Ehe

Ehe

Bei der kirchlichen Trauung treten zwei Menschen vor Gott und geben sich vor ihm das Ja-Wort. Der Bräutigam und die Braut schenken sich das Sakrament der Ehe gegenseitig, und Gott knüpft das Band zwischen diesen beiden Menschen. Damit wird deutlich, dass die kirchliche Trauung nicht nur für die Eheleute bedeutend ist, sondern dass sie in ihrer Ehe die wichtige Aufgabe haben, Gott darzustellen. So wie sich nämlich das Paar in der Traufeier die ewige Treue versprochen haben, so hat Jesus damals seiner Kirche die ewige Treue versprochen. Die Eheleute machen also symbolisch sichtbar, welches Verhältnis Gott zu seiner Kirche hat.
 
Wenn sie heiraten wollen, melden Sie Ihre kirchliche Trauung baldmöglichst im Pfarramt an, am besten persönlich
In Absprache mit dem Seelsorger findet ein Traugespräch statt, in dem neben Formalia auch der Ablauf ihrer Trauung besprochen werden kann.
Bis zu diesem Termin bringen Sie bitte folgende Unterlagen mit:
-      Taufzeugnis dessen Ausstellung nicht älter als sechs Monate ist, erhältlich in Ihrer Taufpfarrei.
-      Personalausweis
-      ggf. Termin/Nachweis der standesamtlichen Trauung
-      Anschrift der Trauzeugen
Wir empfehlen jedem Paar die Teilnahme an einem Seminarangebot für Brautleute, das von der Erzdiözese München und Freising kostenlos angeboten wird.
Näheres finden sie unter: https://www.erzbistum-muenchen.de/ordinariat/ressort-4-seelsorge-und-kirchliches-leben/ehevorbereitung