Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
OK
Mehr Infos

Pfarrverband Mariahilf - St.Franziskus

Pfarrgemeinderat

Weitere informationen erhalten Sie im ⇒Pfarrbüro .


Was ist der Pfarrgemeinderat?

Ein Leitungsgremium. Hier können von der Gemeinde gewählte Vertreter mitbestimmen, welche Pläne in der Pfarrei verwirklicht und welche Ziele angestrebt werden. Seit demZweiten Vatikanum bzw. der Würzburger Synode zu Beginn der 70er Jahre wird ein Teil der Mitglieder gewählt, der andere Teil berufen.
Derzeit ist dieses Verhältnis zwei Drittel Gewählte zu einem Drittel Berufene. Die übrigen Angehörigen des PGR sind "geborene" Mitglieder -- hauptamtliche Seelsorger und Ruhestandspriester.


Welche Aufgaben hat der Pfarrgemeinderat?

Laut Satzung beinahe unendlich viele: von der Jugendarbeit bis zur Gottesdienstfeier, vom Besuchsdienst bei Neuzugezogenen oder im Krankenhaus bis zur Öffentlichkeitsarbeit. In der Praxis jedoch wird jeder Pfarrgemeinderat unterschiedliche Schwerpunkte setzen und versuchen, Menschen zum Mitmachen bei den jeweiligen Projekten zu bewegen. Über die einzelnen Arbeitsgebiete hinaus hält er Kontakt zur Kirchenverwaltung. Mit ihr berät er die Finanzierung seelsorglicher Zielsetzungen.


Auf welcher Grundlage arbeiten die Pfarrgemeinderäte?

Seit dem II. Vatikanischen Konzil wächst die Überzeugung, dass alle Christen eine gemeinsame Verantwortung haben. Dies zeigt sich im Pfarrgemeinderat in besonderer Weise.


Welche Bedeutung haben die Pfarrgemeinderäte für die Zukunft der Kirche?

Eine sehr große. Vieles, was in den Gemeinden heute geschieht, ist mit dem Pfarrgemeinderat verbunden. Hier engagieren sich Frauen und Männer vor Ort mit und für die Menschen.
Der Pfarrgemeinderat Mariahilf München Au und St. Franziskus Untergiesing ist derzeit gewählt für die Amtsperiode 2018 - 2022.

Die Sitzungen des Pfarrgemeinderats sind öffentlich. Die Terminbekanntgabe erfolgt durch Aushang und Ansage in der Kirche, durch Veröffentlichung im Pfarrbrief und auf der Internetseite.



PGR Mariahilf und St. Franziskus neu gewählt!

Wir gratulieren folgenden gewählten Mitgliedern: