PFARRVERBAND PARTENKIRCHEN-FARCHANT-OBERAU

Pfarrgasse 2, 82467 Garmisch-Partenkirchen, Telelefon: 08821-9670080, E-Mail: Maria-Himmelfahrt.Partenkirchen@ebmuc.de

Pfarrei St. Andreas Farchant Bildergalerie

Schön geschmückte Tragefiguren an Fronleichnam

Tragefigur Fronleichnam
Tragefigur Fronleichnam
Tragefigur Fronleichnam
Tragefigur Fronleichnam

Marienaltar

Marienaltar in St. Andreas
Foto: E.Linder

Taizé-Gebet am Hl. Grab

Taize-Gebet am Hl. Grab, Farchant
Foto: E.Linder

Palmweihe am Rathaus

Ökumenischer Start in die Karwoche mit Kaplan Andreas Kolb von der katholischen Pfarrgemeinde, zusammen mit der evangelischen Kirchengemeinde mit Pfarrer Martin Dubberke
Palmweihe in Farchant
Foto: B.Huber

Die Hl. drei Könige waren da

Hl.drei Könige, St. Andreas Farchant
Foto: E.Linder

65-jähriges Chorjubiläum von Christa Fußeder

65.Chorjubiläum
Foto: E.Linder

Erntedank in St. Andreas

Erntedank 2021
Foto: E.LInder
Erntedank
Foto: K.Horn
Erntedank
Foto: K.Horn
Erntedank-Prozession 2021
Foto: E.Linder
Erntedank-Prozession 2021
Foto: E.Linder
Erntedank-Prozession 2021
Foto: K.Horn

40-jähriges Chorjubiläum

40-jähr. Chorjubiläum
Foto: A.Wiesböck

Goldenes Priesterjubiläum von Pfarrer Anton Schönauer
am 18. Juli 2021

Goldenes Priesterjubiläum
Goldenes Priesterjubiläum
Fotos: A.Müller

Taizé-Gebet am Karfreitag

Taizé-Genet in St. Andreas
Foto: E.Linder

Adventliche Kirchen im Pfarrverband

28.11.2020 St. Andreas Farchant
Adventliche Kirchen Farchant 28.11.2020
Foto: E.Linder
Labyrinth
 
Das Labyrinth ist ein altes Symbol für die Wege, die wir im Leben gehen.
Es ist kein Irrgarten, bei dem ich auf Sackgassen stoße und ich mich verirren kann.
Das Labyrinth hat genau einen Weg, doch dieser verläuft nicht gerade, sondern er hat Ecken, Wendungen und lange Strecken.
Manchmal scheint man in die Mitte zu kommen, aber im nächsten Moment treibt es einen wieder weit an den Rand.
 
So ist es auch in unserem Leben.
Es verläuft ebenfalls nicht gerade, sondern oft sehr kurvenreich.
Auf meinem Lebensweg mache ich Erfahrungen und es passieren Ereignisse, die mich prägen.
Sie können mich weit von meinen Zielen abbringen oder mich näherbringen.
Doch ich merke, dass ich auf einem Weg gehe, der mich zu einem Ziel führt.
Das Labyrinth lädt ein, sich auf den Weg zu machen und sich selbst näher zu kommen.
Adventliche Kirchen Farchant 28.11.2020
Foto: E.Linder
Adventliche Kirchen Farchant 28.11.2020
Foto: E.Linder

Segnung des Nepomuk-Brunnens an der Loisachbrücke am 14.8.2020

Segnung Nepomukbrunnen
Foto: E.Linder
Segnung Nepomukbrunnen
Foto: E.Linder
Segnung Nepomukbrunnen
Foto: E.Linder

Kirchenrenovierung in St. Andreas

St. Andreas 2020
Foto: Wolfgang Wankner
vorher
St. Andreas 2020
Foto: Wolfgang Wankner
nachher
St. Andreas 2020
Foto: Wolfgang Wankner

Farchanter Sternsinger

Foto: S.v.Drachenfels
Foto: S.v.Drachenfels

Christkindlmarkt Farchant

Platzerlstand des Pfarrgemeinderates
Foto: E.Linder
Foto: M Reindl

Erntedank 2019

Foto: K.Horn
Foto: K.Horn

Osterfest

Foto: K.Horn
Foto: K.Horn

Taizégebet am Heiligen Grab

Foto: E.Linder
Foto: E.Linder

Ausflug der Farchanter Minis nach Berchtesgaden in das Salzbergwerk

Foto: A.Böhmer
Foto: A. Böhmer

Fronleichnamsprozession in St. Andreas

Foto: Wolfgang J. Rotzsche
Foto: © Wolfgang J. Rotzsche
Foto: Wolfgang J. Rotzsche
Foto: © Wolfgang J. Rotzsche

St. Andreas-Kirche von oben

Foto Bernhard Schmid
Foto: Bernhard Schmid