Pfarrverband Peiting-Hohenpeißenberg

Pfarrweg 1, 86971 Peiting, Telefon: 08861-93091-0, E-Mail: St-Michael.Peiting@ebmuc.de

Hier finden Sie die aktuellsten Nachrichten aus dem Pfarrverband Peiting - Hohenpeißenberg zum Lesen und Downloaden

Advent in Peiting

An jedem Adventsonntag ergeht herzliche Einladung zu
Musik in der Pfarrkirche St. Michael.
Diese Adventsbesinnungen beginnen immer um 16:00 Uhr

Mehr...

Impuls AO 😇

Die heutige Zeit hat zwei besondere Merkmale: Zum einen die Schnelllebigkeit und zum anderen die Technisierung unseres Alltags.

Unser Alltag wird immer schneller und schneller, stets kommen mehr Termine, Veranstaltungen und Beschäftigungen hinzu, die von uns zunehmend mehr Zeit beanspruchen.

Meine Empfehlung ImpulsAO für IOS & Android
https://onelink.to/4y2ff5

Ein HerzensAppProjekt von Ihrem Simeon Stanek
Spirituelle Impulse für die Adventszeit
Der Adventskalender zum Nachdenken

Liebe Pfarreimitglieder aus Peiting und Hohenpeißenberg,

die Bayerische Staatsregierung hat die bisher geltende Sonderregelung für Gottesdienste aufgehoben. Somit gelten keine Höchstteilnehmerzahlen und auch der Mindestabstand von 1,5 Meter wird nicht mehr gefordert. Die FFP2-Maskenpflicht ist aufgehoben. Wir empfehlen aufgrund des aktuellen Infektionsgeschehens weiterhin die allg. Hygieneregeln (Händedesinfektion, Husten-/Niesetikette, keine Teilnahme von Infizierten oder Personen mit Symptomen) einzuhalten. Ich hoffe, dass Sie die Lockerungen positiv aufnehmen und wieder mehr Gläubige an den Gottesdiensten teilnehmen.
 
Herzliche Grüße:
Pfr. Kröpfl und das Pastoralteam

Prävention
Schutzkonzept für den Pfarrverband Peiting - Hohenpeißenberg

Der Pfarrverband Peiting-Hohenpeißenberg trägt die Sorge für viele Gläubige. Dort wo Menschen zusammen kommen, um miteinander Leben zu teilen - auch temporär - ist eine besondere Achtsamkeit im Umgang miteinander unerlässlich. Das Vertrauen, das wir aufeinander setzen, soll mit dem Schutzkonzept für den Pfarrverband Peiting - Hohenpeißenberg einen Rahmen bekommen und zu größtmöglicher Transparenz beitragen.
Im Pfarrverband steht das Präventionsteam als ansprechbare Partner zur Verfügung. An diese Personen gerichtete Mitteilungen, mündlich oder schriftlich, werden aufgenommen und bearbeitet. Wesentliches Merkmal ist der Identitätsschutz des Mitteilenden, die Vertraulichkeit und die Anonymität gegenüber der beschwerten Person.
Ebenso stehen den Betroffenen spezielle Briefkästen als Möglichkeit zur anonymen Kontaktaufnahme in den Vorzeichen der Pfarrkirchen St. Michael Peiting und Auferstehung des Herrn Hohenpeißenberg zur Verfügung. Diese werden ausschließlich vom Präventionsteam entleert, so dass die Anonymität des Betroffenen zu jeder Zeit gewahrt ist.