Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
OK
Mehr Infos

Pfarrverband Tuntenhausen - Schönau

Kirchplatz 2, 83104 Tuntenhausen, Telefon: 08067-282, E-Mail: Mariae-Himmelfahrt.Tuntenhausen@erzbistum-muenchen.de

Grüß Gott und herzlich willkommen im

Kopfgrafik PV Tuntenhausen-Schönau


Pfingsten

Ein gesegntes Pfingstfest

Liebe Besucher unserer Homepage,

von Herzen wünsche ich Ihnen ein gesegentes frohes Pfingstfest und neues, frisches Lebens in unserer Kirche in Zeiten der Krankheit, Angst udn zerstreuung der Christen.

Die vergangenen Zeiten (Fastenzeit udn Osterm) waren sehr heruasfordernd für uns alle. Umso mehr freut es mich, dass nun kirchliches Leben wieder aufblähen kann. Dazu segne uns
+ Gottes der Vater, der Sohn udn der Heilige Geist.

Herzliche Grüße!

Ihr
Pfr. Bruno Bibinger

neeee

Neu: Hausgottesdienst zu Pfingsten


Aktuelle Hinweise

Aktuelle Hinweise zu den Gottesdiensten

- Hinweise zum Anmeldeverfahren
Das Anmeldeverfahren dient vor allem dazu, dass Sie bestimmt einen Platz in der Kirche bekommen. Aber auch wenn Sie nicht angemeldet sind können Sie jederzeit – auch spontan - in die Kirche kommen. Allerdings kann Ihnen dann kein Platz garantiert werden. Sie dürfen jederzeit auch in anderen Kirchen Gottesdienste mitfeiern.
 
- Weitere Hinweise für die kommende Zeit

Beerdigungen: dürfen auf Friedhöfen nun mit bis zu 50 Personen gefeiert werden. Dazu gestalten wir am Anfang der Trauerfeier eine kurze Andacht als Ersatz für den Gottesdienst in der Kirche und gehen dann anschließend zur Beerdigung ans Grab.
 
-  Bis Fronleichnam feiern wir Gottesdienste noch in der Form einer Eucharistischen Andacht. Das ist eine Form von Sonntagsgottesdienst mit den Lesungen des jeweiligen Sonntags und dem Evangelium. Anstatt der Eucharistie ist eine kurze Anbetung mit abschließendem Segen mit der Monstranz.
 
Taufen können in eingeschränktem Umfang mit Mundschutz wieder gefeiert werden. Melden Sie sich bitte in Ihrem jeweiligen Pfarrbüro.
 
-  An Fronleichnam und dem folgenden Wochenende feiern wir jeweils in den Kirchen eine Hl. Messe ohne Kommunionspendung. Da die Prozession in diesem Jahr nicht stattfinden kann halten wir eine Station in der Kirche und segnen anschließend den Ort in einem einfachen Zug um die Kirche.
 
-  Für die Zeit nach Fronleichnam hoffen wir auf eine Lockerung der Hygienevorschriften, um Ihnen den Kirchenbesuch angenehmer zu ermöglichen.
 
Beichtgelegenheit findet vorerst nicht im Beichtstuhl statt. Zur Beichte ist einen Anmeldung unter Tel. 0157/ 868481345 erforderlich.

Gottesdienste live aus dem Münchner Dom

Die Live-Übertragung kann unter
www.erzbistum-muenchen.de/stream abgerufen werden.
Eine reine Tonübertragung ist zudem im Münchner Kirchenradio über das Digitalradio DAB+ oder unter www.muenchner-kirchenradio.de zu hören.

  • Sonntag, 24. Mai 10.00 Uhr: Weihbischof Stolberg 
  • Montag, 25. Mai, 17.30 Uhr: Domkapitular  Föckersperger
  • Dienstag, 26. Mai, 17.30 Uhr: Domkapitular Schlichting
  • Mittwoch, 27. Mai, 17.30 Uhr: Domkapitular Daniel Reichel
  • Donnerstag, 28. Mai, 17.30 Uhr: Weihbischof Haßlberger
  • Freitag, 29. Mai, 17.30 Uhr: Domkapitular Huber
  • Samstag, 30. Mai, Diakonenweihe, 9.00 Uhr: Kardinal  Marx
  • Sonntag, 31. Mai, Pfingsten, 10.00 Uhr: Kardinal Marx
  • Montag, 1. Juni, Pfingstmontag, 10.00 Uhr: Domdekan Wolf
gugu

P" HHL

Gebet in Zeiten der
Corona Krise



Maria, Heil der Kranken,
bitte für uns!

ABSAGE VON ÖFFENTLICHEN GOTTESDIENSTEN

Gottesdienste werden ab 13. Mai unter besonderen Bedingungen gefeiert. Siehe dazu den obigen Infobrief!

  • Krankensalbungen und Krankenkommunion: Wir stehen auch in dieser Krisensituation an der Seite der Kranken und Sterbenden. Bei einer dringlichen Notwendigkeit (z.B. lebensbedrohlichen Situation) bringen wir – unter Beachtung der besonderen Hygienemaßnahmen – auch weiterhin die Kommunion und spenden die Krankensalbung. Im Allgemeinen wird die Hauskommunion und Krankensalbung aber eingestellt.
  • Beerdigungen finden selbstverständlich weiterhin statt, aber ohne ein Requiem (Totenmesse). Ein solches kann später nachgeholt werden. Wir bitten dringend darum, den Kreis der Anwesenden bei Beerdigungen klein zu halten.
  • Taufen und Trauungen können unter bestimmten bedi8ngungen im kleineren kreis gefeiert werden.
  • Alle pfarrlichen Veranstaltungen entfallen, besonders auch Pfarrfeste und die Fronleichnamsprozessionen!
  • Kirchen bleiben zu den üblichen Zeiten geöffnet. Die Gläubigen sind zum persönlichen Gebet eingeladen. Auch die Pfarrbüros sind zu den Öffnungszeiten erreichbar.
Wenn Sie in dieser Zeit Unterstützung brauchen, können sie sich gerne an uns wenden. Unsere Notfall-Nr. ist: 0157/ 86848134.

Bleiben wir auch in dieser Zeit im Gebet vereint und bitten wir Gott um seinen Schutz und Segen für alle kranken und gefährdeten Menschen.

Tuntenhausen, den 23. Mai 2020

Ihr Pfarrer
Bruno Bibinger

Film zur Wiedereröffnung unserer Basilika