Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
OK
Mehr Infos

Pfarrverband Zolling

St. Johannes Baptist, Zolling | St. Laurentius, Haag | St. Martin, Inkofen | St. Georg, Oberappersdorf

Kirchenmusik in Zolling

Kirchenchor, Kinderchor, Jugendchor, Jugendband und Schola: Die Kirchenmusik in Zolling ist reich aufgestellt.

Kirchenmusiker ist Hans Halbinger. Er verantwortet die musikalische Gestaltung der Gottesdienste, spielt an der Orgel und leitet die Chöre und Musikgruppen der Pfarrei.

Wenn Du gerne singst, mach mit! Wenn Sie gerne singen und musizieren, Sie sind herzlich eingeladen! Notenkenntnisse sind vorteilhaft, aber nicht unbedingt erforderlich, und Männerstimmen gibt es im Kirchenchor immer zu wenige.

Wichtig ist die Aufgeschlossenheit für die Musik und die Lust selbst zu singen. Die Proben finden in einer Atmosphäre gegenseitigen Respekts und menschlichen Miteinanders statt. Im Vordergrund stehen sowohl der Humor als auch die Ernsthaftigkeit der gemeinsamen Arbeit.

Interesse? Dann sprechen Sie mit Herrn Halbinger, Tel.: 08167/1307.

Der Zollinger Kirchenchor

Der Kirchenchor singt Chormusik von der Renaissance bis zur Moderne. Messen, Chorsätze bis zu 8 Stimmen, Kantaten, Neue geistliche Lieder und vieles andere werden in den Gottesdiensten an den Hochfesten und bei anderen Anlässen (z.B. Konzerte, Hochzeiten) häufig mit Instrumentalensembles oder Orchestern dargeboten.

Proben sind jeden Donnerstag, von 19.45 Uhr bis 21.30 Uhr, im Pfarrheim. Nach den Proben trifft man sich noch zum Stammtisch!

Vor den Sommerferien veranstaltet der Chor am letzten Probentag ein großes Grillfest. Einmal im Jahr findet ein Chorausflug statt, meistens in die nähere Umgebung.

Der Kinderchor

Im Kinderchor ist für Mädchen und Buben der zweiten bis vierten Klassen gedacht. Singstunde ist jeden Dienstag, von 15.45 bis 16.30 Uhr, im Pfarrheim. In der Hauptsache werden Stücke des Neuen geistlichen Liedgutes und Kindermessen, aber auch weltliche und lustige Lieder einstudiert. Bei Familiengottesdiensten, Krippenspiel und anderen Auftritten sind die Sängerinnen und Sänger alle vier bis sechs Wochen im Einsatz. Alle zwei Jahre tritt der Kinderchor zusammen mit dem Jugendchor mit einem Musical an die Öffentlichkeit.

Der Jugendchor

Wie alle jungen Chöre, singt auch dieser Chor mit großer Begeisterung das Neue geistliche Lied. Zur Abwechslung schweifen wir aber auch gerne in andere Stilrichtungen ab, wie Pop- und Musicalsongs oder Gospels. Unser gemeinsames Ziel ist und bleibt die Freude am Singen. Höhepunkte sind die Musicalaufführungen, bei denen viele neben den gesanglichen auch ihre schauspielerischen Talente zeigen können. Im Jugendchor singen Jugendliche ab der fünften Klasse. Geprobt wird dienstags, von 16.30 bis 17.15 Uhr, im Pfarrheim.

Die Jugendband

Frischen Wind bringt die Jugendband in die Liturgie von Zolling und dem weiteren Umkreis. Mit der Besetzung Piano, E-Gitarre, Schlagzeug, Trompete, Querflöte und Gesang werden die Neuen geistlichen Lieder schwungvoll und mit Pep vorgetragen. Dabei spielt die Band nicht nur zum Zuhören. Alle Lieder sind zum Mitsingen gedacht. So kann sich die Gemeinde aktiv am Gottesdienst beteiligen.

Die Choralschola

Die Choralschola beschäftigt sich in erster Linie mit dem deutschen Liturgiegesang und der Gregorianik. Sie ergänzt die musikalische Gestaltung der Gottesdienste durch feststehende Gesänge zu besonderen Feiertagen und durch Wechselgesänge mit der Gemeinde sowie mit Messvertonungen.

Sie besteht zur Zeit aus drei Sängern und gestaltet etwa einmal im Monat Gottesdienste musikalisch mit. Weitere Männerstimmen sind herzlich willkommen. Der Einstieg ist jederzeit möglich, da überwiegend einstimmig gesungen wird.

Die Proben sind, nach Absprache, in der Regel freitags, um 19.30 Uhr, in der Pfarrkirche.