Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
OK
Mehr Infos

Willkommen in
der Pfarrei St. Sebastian, Ebersberg

Bahnhofstr. 7, 85560 Ebersberg, Telefon: 08092-853390
Mail: St-Sebastian.Ebersberg@ebmuc.de
imago/Karina Hessland
Bild: imago-images/Karina Hessland

Seelsorge & Sakramente

Sie sind neu in Ebersberg?
Hier finden Sie eine kleine Übersicht über Aktivitäten in unserer Pfarrei.
Unter den untenstehenden Punkten möchten wir Ihnen gerne unser Seelsorgeteam vorstellen, Sie über Angebote in der Seelsorge informieren und Ihnen weiterführende Seiten vorstellen.

Mehr Informationen zu den Sakramtenten finden Sie auf den Seiten der Diözese hier

Sollten Sie Fragen haben oder gerne mit einem unserer Seelsorger sprechen wollen, rufen Sie uns an 08092- 85339-0 oder schreiben Sie eine Mail.

Geburt
 

Taufe - für mehr Informationen oder Terminvereinbarung rufen Sie bitte an.

Erstkommunion
- Die Feier der Erstkommunion findet in unserer Pfarrei in der Regel am Sonntag vor und nach Christi Himmelfahrt statt.

Eucharistie - hier finden Sie die Zeiten der Gottesdienste

Firmung - Die Anmeldung zur Firmung findet in der Regel im Oktober statt. Teilnehmen können die Schüler der 8. Klasse mit Wohnort in Ebersberg. Sonderfälle klären Sie bitte im persönlichen Gespräch. Den genauen Termin finden Sie in der Gottesdienstordnung oder Sie rufen im Pfarrbüro an.

Beichte -
Die Termine finden Sie in der Gottesdienstordnung und können Sie telefonisch vereinbaren.

Trauung -
Bitte rufen Sie zur Terminvereinbarung rechtzeitig an!

Krankensakramente

Messstipendien - können Sie im Pfarrbüro bestellen, gerne auch telefonisch.

Segensfeiern für verschiedene Anlässe -
bitte rufen Sie zur Terminvereinbarung rechtzeitig an!

Notlagen

Hospiz


Trauerfall/Tod


Netzwerk
Trauer


unser Seelsorgeteam
Das Seelsorgereferat hat zu jedem Sakrament eine interessante Broschüre herausgegeben.
Sie erhalten diese Broschüren bei uns im Pfarrbüro oder direkt beim Infoversand des Erzbistums München.