Herzlich willkommen im Fachbereich Männerseelsorge!

Der Fachbereich stellt allen Männern eine Vielfalt an eigens für sie als Männer konzipierte Angebote zur Verfügung. Gerne unterstützen wir Männer bei ihren Fragen zu männerspezifischen oder männertypischen Themen. Dabei orientieren wir uns ganz grundsätzlich an den unterschiedlichen Rollen, Lebensaltern und Lebenslagen der jeweiligen Männer.

Programm_gesamt_Maenner24_Titel_200px
Liebe Leser,
was ist das überhaupt: Männerseelsorge?
Was macht ihr da genau?
Was ist das Besondere daran?
Braucht es das überhaupt?
Ist da nicht zu viel Psycho im Spiel?
Das sind so typische Fragen, die uns immer mal wieder begegnen.
„Männer Seele Sorge“. Diese 3 Stichworte drücken für uns aus, was uns als Männerseelsorge ausmacht und was Männer von uns erwarten können.

weiter lesen...

Team_Männerseelsorge2022

Für unsere Seminare für Männer ... ... klicken Sie auf Veranstaltungen



Ja, Mann!
Die Bundeskonferenz der Bistums-Männerseelsorger und aus den Männerverbänden tagte heuer in Dresden.

Männerbeauftragte aus vielen Diözesen und Verbänden zusammen mit ehrenamtlich engagierten Männern aus ganz Deutschland trafen sich vom 05.-07. Februar 2024 in Dresden.
Hier weiterlesen: Bistum Dresden

väterreport 2023
Bildquelle: BMFSFJ

Yes, we care!

Der neue Väterreport zeigt, dass sich Väter viel stärker als früher eine partnerschaftlich organisierte Aufgabenteilung in der Familie wünschen. Jeder zweite Vater möchte gern die Hälfte der Betreuung übernehmen. Tatsächlich gelingt dies nur jedem fünften Vater. Die Lücke zwischen Wunsch und Wirklichkeit ist noch immer groß. Der Väterreport beschreibt auf Basis amtlicher Statistiken, wissenschaftlicher Studien und repräsentativer Bevölkerungsbefragungen die Lebenslagen, Werte und Einstellungen von Vätern in Deutschland.

Hier finden Sie den Väterreport 2023 des BMFSFJ

starker Mann Grün
Bildquelle: Pixabay

Mal nicht den starken Mann spielen müssen
Warum eine spezielle Seelsorge für Männer sinnvoll ist

Mannsein ist in unserer Gesellschaft ganz schön anstrengend geworden. An uns Männer gibt es viele Erwartungen, aber nicht von allen die gleichen. Mann muss heute genau überlegen, in welchem Kreis, in welchem Milieu er gerade verkehrt, um als „echter" Mann anerkannt und nicht mit Verachtung gestraft zu werden.

Regenbogenpastoral


Aktuelles aus dem Bereich Regenbogenpastoral in unserem Erzbistum.
Weiterlesen...

Beratung für Männer als Betroffene von Gewalt

Die wichtigsten Telefonnummern
der Krisenberatung:

• Münchner Insel: 089 22 00 41
• Bürgertelefon KVR: 089 222-44740


Grundlagenpapier der Männerseelsorge: Münsteraner Appell


„Die katholische Männerseelsorge und Männerarbeit ...

... setzt biographisch an den Lebenssituationen und Lebensvollzügen der Männer an, trägt ihre Freude und Hoffnung, Trauer und Angst mit und ermutigt sie, ihr Mannsein zu entfalten.“ (Gemäß der Richtlinien der DBK).
Alle Angebote der Männerseelsorge sind und waren immer offen für alle Männer unabhängig ihrer sexuellen und religiösen Orientierung. Das ist für uns selbstverständlich.
Davon abgesehen beginnen wir auch ein Programm für schwule Männer aufzubauen.
Wir freuen uns immer über Anregungen, Ideen für Veranstaltungen, Themen- und Verbesserungsvorschläge.

Kontaktdaten

Erzbischöfliches Ordinariat München
Ressort Seelsorge und kirchliches Leben
Fachbereich Männerseelsorge
Schrammerstr. 3,
80333 München
Tel. 089/2137-1599