Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
OK
Mehr Infos

Pfarrverband Riedering

Am Kirchberg 6, 83083 Riedering, Tel.: 08036/3251, Email: pv-riedering@ebmuc.de

Trauung

Quelle: pixabay.com
Quelle: pixabay.com
Wenn Sie im Pfarrverband Riedering heiraten wollen, dann melden Sie sich bitte mindestens ein halbes Jahr vor dem gewünschten Termin im jeweiligen Pfarrbüro, um zu sehen, ob der Termin noch frei ist. Grundsätzlich können Sie sich den Tag aussuchen. Bitte haben Sie Verständnis, dass mittags keine Trauungen angeboten werden. Der späteste Termin am Vormittag ist um 11.30 Uhr, der früheste am Nachmittag um 13.00 Uhr. 
Wenn Sie nicht in unserem Pfarrverband getauft sind, dann benötigen Sie einen Taufschein, der nicht älter als sechs Monate darf. Diesen erhalten Sie beim Pfarramt der Pfarrei, in der Sie getauft wurden. Außerdem benötigen wir eine Kopie ihrer Zivileheschließung.
Falls Sie ihren Wohnsitz außerhalb unserers Pfarrverbandes haben, bitten wir Sie, einen Priester bzw. Diakon mitzubringen, welcher die Trauung vornimmt. Dieser möge sich persönlich an Pfarrer Kebinger mit Bitte um die Delegation der Traubefugnis wenden. In diesem Fall benötigen Sie auch die Erlaubnis Ihres Ortspfarrers, bei uns im Pfarrverband heiraten zu dürfen. In einem persönlichen Brief weisen wir Sie auf wichtige Punkte für Ihre Trauung in unserem Pfarrverband hin.

Nachdem Hochzeitstermin von uns bestätigt wurde, vereinbaren Sie mit dem Pfarrer einen Termin für das Brautgespräch im Pfarrhaus. Dabei wird das Ehevorbereitungsprotokoll ausgefüllt, das katholische Eheverständnis erläutert und der Ablauf der Feier besprochen.
 
Zur Vorbereitung auf die Trauung empfehlen wir Ihnen an einem Brautleutetag teilzunehmen. Am häufgsten sind die Angebote "Wir trauen uns", die einen Tag lang dauern. Es gibt aber auch unterschiedlichste andere Kursangebote. In diesen Kursen werden, gemeinsam mit anderen Paaren, verschiedenste Fragen zu Ehe und Partnerschaft auf eine methodisch vielfältige Weise angegangen und erarbeitet. Und natürlichen haben alle Fragen  rund um die kirchliche Trauung ihren Platz. Diese Kurse finden laufend das ganze Jahr über auch in unserer Gegend statt. Genaue Termine und Anmeldung gibt es über die Homepage des Fachbereichs "Ehe und Familie" im erzbischöflichen Ordinariat München. www.ehevorbereitung-muenchen.de
 
Wir wünschen Ihnen alles Gute für Ihren gemeinsamen Weg und Gottes Segen!