Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
OK
Mehr Infos

PFARRVERBAND PARTENKIRCHEN-FARCHANT-OBERAU

Pfarrgasse 2, 82467 Garmisch-Partenkirchen, Telelefon: 08821-9670080, E-Mail: Maria-Himmelfahrt.Partenkirchen@ebmuc.de

Pfarrei Maria Himmelfahrt Partenkirchen Kolping - Bilder und Berichte aus 2016

Mein Schuh tut gut.

Erstmals fand Anfang Dezember 2016 die bundesweite Schuhaktion zum Kolping-Gedenktag unter dem Motto
„Mein Schuh tut gut!“ statt.
Die große Resonanz bei der Kolpingfamilie Partenkirchen welche 1063 Paar Schuhe innerhalb zwei Stunden entgegen nahmen, verpachten und sogleich nach Köln versanden, beeindruckte.

Allen Spendern ein Herzlicher Dank!
Aktion "Mein Schuh tut gut"
Aktion "Mein Schuh tut gut"

Bezirkseinkehrtag in Ettal

Der 1. Vorsitzenden der KF Partenkirchen Roland Gaß begrüßte über 103 Teilnehmer die zum Bezirkseinkehrtag nach Ettal kamen.
Msgr. Helmut Gatterer zelebriere die Messe,
Bernhard Gaß fungierte als Ministrant.
An der Orgel, Organist Rainer Voll
welcher Lieder zum Mitsingen erklingen ließ.
Im Anschluss das Thema „Hausregeln für einen guten Humor“.
19 Regeln, welche Msgr. Helmut Gatterer mit viel Witz und Hintergründigkeit auf die Tiefe des christlichen Glaubens verwies.
Die diesjährige Kollekte wird dem „Hospizes Verein Werdenfels“ zugutekommen.
   
Die Spenden Übergabe welche beim Bezirkseinkehrtag der Kolpingsfamilien im Kloster Ettal zusammen kamen, von 500 € überreichte der 1. Vorsitzenden der KF Partenkirchen Roland Gaß und die Bezirksvorsitzende Veronika Bartl,
an Bernhard Fauser vom Hospitzverein Werdenfels e.V.

Berührt über die Anerkennung Ihrer Arbeit,
wird die Zuwendung in Fort.- u. Ausbildungen fliesen.

Bezirkseinkehrtag in Ettal
Bild: von Links
Bezirksvorsitzende Veronika Bartl, Bernhard Fauser Vorstand Hospitzverein Werdenfels und 1. Vorsitzenden der KF Partenkirchen Roland Gaß

Kolping Schafkopfturnier

Aus allen Altersgruppen konnte Harti Wild Sportwart der Kolpingsfamilie Partenkirchen die 68 Teilnehmer zum Traditionellen Frühjahrs Schafkopfturnier im Pfarrheim Partenkirchen begrüßen. 
   
Auf dem Foto untensind folgende Personen zu sehen (v.l.):
Josef Willer (Platz 3), Günther Kortmann (Platz 1), Sportwart Leonhard Wild, 
Ulrich Bader (Platz 2)

Schafkopfturnier Kolping 2016

Bezirkseisstockschiessen der Kolpingsfamilien Garmisch-Partenkirchen

am 13.02.2016
 
Die Ausrichtung der Bezirksmeisterschaft im Eisstockschießen, ging in diesem Jahr an den Bezirk. Krankheitsbedingt konnte Veronika Bartl noch 13 Mannschaften aus den KF Mittenwald, Grainau, Garmisch, Partenkirchen und die Bezirksmannschaft begrüßen.
 
 Bei den Akteuren, die eine gute Mischung mit Jungkolping und Erfahrenen
aufwies wurde der Bezirkspokal ausgeschossen.
Der 1. Platz mit 19:5 Punkten ging an die Garmischer KF mit:
 Wiesböck Toni, Wiesböck Markus, Bischof Karl und Fredi Ludl.
Gefolgt mit 18:5 Punkten und der besseren Note,  KF Mittenwald mit:
                  Hannes Neuner, Thomas Hennl, Thomas Veit und Michael Großhauser 
sowie mit der Mannschaft Garmisch  mit :
                  Conny Strauß, Andi Hutter, Schorsch Woitich und Rudi Werner.
Ausgeklungen ist der Abend Gemütlich in dem Arena Stüberl.
 
Bild: (v.l.) Markus  Wiesböck , Fredi Luidl, Karl Bischof, Toni Wiesböck und Bezirksvorsitzende Veronika Bartl.
 
Bezirks-Eisstockschiessen 2016

Generalversammlung 2016

Jubiläen 2016
 
Bild: (v.v.l.) Anton Sand, Paul Dengg und Christian Sebrich, (h.v.l.) Präses Andreas Lackermeier, Bernhard Gaß, Veronika Bartl, Roland Gaß, Anton Gehringer, Konrad Gehringer, Kathrin Heymes, Hansjörg Bauer und 2. Bürgermeister Wolfgang Bauer 


Generalversammlung 2016