Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
OK
Mehr Infos

Pfarrverband Isarvorstadt

Der Pfarrverband Isarvorstadt besteht aus den beiden Pfarreien St. Anton und St. Andreas in München
Logo Andreaskonzert

Andreaskonzerte

Jeweils am Freitag vor dem 1. Advent findet in der Andreaskirche aus Anlass des Kirchenpatroziniums ein Andreaskonzert statt. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. Am gleichen Abend startet auch jeweils der vorweihnachtliche Andreasmarkt vor der Kirche.

Nächstes Andreaskonzert: Freitag 30.11.2018 mit

Vokal- und Instrumentalmusik von Erasmus Widmann (1572-1634)
dargeboten vom Ensemble Hortulus Conclusus

Musiker*innen des Ensemble Hortulus Conclusus
Das Ensemble besteht aus Studierenden und Alumni der Hochschulen für Musik Würzburg, München und Basel
Stefanie Wagner, Sopran
Stefan Schneider, Tenor
Franziska Görg, Viola da gamba
Charlotte Schwenke, Viola da gamba
Mathilde Gomas, Viola da gamba
Yosuke Kurihara, Viola da gamba und Barockposaune
Jacopo Sabina, Laute und Theorbe
Friederike Heumann (Dozentin), Viola da gamba und künstlerische Leitung

Wappen Stadt München
Wir danken der Landeshauptstadt München, Bezirksausschuss Stadtbezirk 2 Ludwigsvorstadt - Isarvorstadt, für die freundliche Unterstützung der Konzerte in den Jahren 2010 und 2013 bis 2018.


Vergangene Andreaskonzerte

Eindrücke mit weiteren Fotos finden sich auf www.andreasmarkt.de/impressionen_konzerte.htm

Andreaskonzert 2017, Musiker

KAMMERMUSIK zum 250. Todestag von Georg Philipp Telemann

Studierende des Instituts für Historische Aufführungspraxis der Hochschule für Musik und Theater München brachten Kammermusik von Telemann und seine Kantate zum 1. Advent „Erwachet zum Kriegen“ zur Aufführung. Einstudierung: Prof. Christine Schornsheim.

ANdreaskonzert 2016, Cornelia Demmer, Lorenzo Abate und Jacopo Sabina, Theorben und Laute

2016 Conditor alme siderum

Studierende des Instituts für Historische Aufführungspraxis der Hochschule für Musik und Theater München brachten Alte Musik zur Aufführung, unter anderem "I Pastori di Bettelemme nella nascita di N.S. Giesu Christo" von Girolamo Kapsberger
Einstudierung: Michael Eberth und Evangelina Mascardi

Benning, Orgel und Forstner

2015 Orgel & Schlagzeug

mit Gudrun Forstner, Orgel, und Christian Felix Benning, Schlagzeug

Die Münchner Scholaren

2014 ERWARTUNG - Gregorianische Choräle und neue Improvisationen

mit den Münchner Scholaren unter Leitung von Frater Gregor Baumhof OSB,
Xander Zimmermann, Klavier, und Jürgen Schneider, Percussion

Licht-u-Orgel-150px-mt

2013 Licht & Orgel

Der 60. Jahrestag der Weihe der Kirche St. Andreas, der Freitag, 29. November 2013 war Anlass, ein besonderes Ereignis zu präsentieren: Licht & Orgel. Gudrun Forstner spielte Werke von Charles-Marie Widor (1844-1937). Eine Lichtinstallation von Licht & Kunst e.V. schuf dazu eine einzigartige Atmosphäre.

Eindrücke in der Bildergalerie und auf der Webseite von Licht und Kunst.

2012 Adventliche Orgelmusik

Adventliche Orgelwerke mit Christian Graviat an der Orgel

2011 Orgel und Trompeten

Werke für Orgel und Trompete mit Tobias Peschanel, Orgel, und Thomas Kiechle, Aljoscha Zierow und Leonhard Braun, Trompete

2010 KLANG-ZEITEN

Zeitgenössische Musik (Obertongesang – Orgel – Glas – Improvisation)
zur Wiedereröffnung der Andreaskirche nach ihrer Innenrestaurierung

2009 Adventssingen

mit der Landsberger Stubnmusi, den Landsberger Sängerinnen, dem Schleißheimer Männerdreigesang und der Flötengruppe „i flautisti“

2008 Vocalensemble Pi mal Donna

Geistliche Abendmusik mit dem Vokalensemble PI mal Donna aus Stuttgart und Ulrike Sic an der Orgel

2007 Cillis Gospelchor

Gospelkonzert  mit Cillis Gospelchor aus Harthaus, Germering unter Leitung von Brian Hamilton

2006 Orgel und Trompete

Orgelkonzert  mit Gudrun Forstner, Orgel, und Matthias Achatz, Trompete

2005 Alphorn und Klassik

Ein etwas anderes Konzert mit den Waginger Alphornbläsern und dem Fröhling-Trio (Luise Fröhling, Flöte, Dietmar Fröhling, Flöte, Barbara Brack, Violoncello)

2004 Harfe und Flöte

Das allererste Andreaskonzert mit Carolin Gruber, Harfe, und Luise Fröhling, Flöte