Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
OK
Mehr Infos

Pfarrverband Rott am Inn

Rott am Inn, St. Peter und Paul: Kirchweg 9, 83543 Rott a. Inn, Telefon: 08039-1202, E-Mail: St-Peter-und-Paul.Rott@erzbistum-muenchen.de
Griesstätt, St. Johann Baptist: Rosenheimer Str. 4, 83556 Griesstätt, 08039-909950, E-Mail: St-Johann-Baptist.Griesstaett@erzbistum-muenchen.de
Ramerberg, St.Leonhard: Dorfstr.2, 83561 Ramerberg, 08039-1495, E-Mail: St-Leonhard.ramerberg@erzbistum-muenchen.de
zum Kontaktformular für verschlüsselte Nachrichten

Ministranten2019

Ministranten-Aufnahme und Verabschiedung

Beim festlichen Pfarrgottesdienst am gestrigen Sonntag in der Griesstätter Pfarrkirche standen die Ministranten im Mittelpunkt. In seiner Predigt sprach ihnen der Leiter des Pfarrverbandes, Pfarrer Klaus Vogl, Mut zu, zu ihrem wichtigen Dienst in der Pfarrgemeinde und bat sie, zu diesem zu stehen und mit vollem Herzen auszuüben. Bei den Fürbitten wurden die verschiedenen Dienste der Ministranten bei einer Messfeier aufgezeigt, wie auch Lichterträger, wozu von einem Ministranten die Bitte „Herr, wir selbst sollen Licht sein und deine Botschaft in unsere Welt hineintragen“ vortrug. Vor der Aufnahme der neuen Ministranten Lukas Hoffelner, Vroni Karl, Michael Zanker, Rhoda Kariuki, Johanna Huber, Sarah Ecker und Uli Wagner in die große Ministrantenschar segnete Pfarrer Vogl die neuen Messdiener und die Ministrantenplaketen, die sie bei ihrem Dienst zukünftig tragen werden, überreichte ihnen diese und wünschte ihnen bei der Übergabe der Urkunde Gottes Segen. Mit herzlichen Worten dankte er ihnen für die Bereitschaft zu ministrieren. Seinen besonderen Dank sprach der Geistliche auch Heinrich von Köller, Hedwig von Köller, Katharina Obermayer, Matthias Obermayer und Jonas Kariuki für ihre langjährigen Dienste als Ministranten aus und überreichte ihnen als Zeichen des Dankes zum Ausscheiden aus der Ministrantendienst ein kleines Geschenk. Dem Dank an die Ausgeschiedenen schloss sich auch Oberministrantin Theresa Schuster an und wünschte ihnen und auch den neuen Ministranten Gottes Segen für die Zukunft. Mit neuem geistlichen Liedgut wurde der Gottesdienst vom Kinderchor unter Leitung von Barbara Weiderer gesanglich und musikalisch gestaltet.  
 
Das Foto zeigt die neuen und die ausgeschiedenen Ministranten mit den Oberministranten, Pfarrer Klaus Vogl und Diakon Simon Frank.  
Alfons Albersinger