Pfarrgemeinderatswahl am 20. März 2022

Die alle vier Jahre stattfindende Wahl legitimiert die Pfarrgemeinderäte, die Gläubigen in einer Pfarrgemeinde zu repräsentieren und über die Verhältnisse vor Ort, über neue Aktivitäten und gute Ideen mitzubestimmen. Verantwortlich für die Organisation der Pfarrgemeinderatswahl ist der Diözesanrat der Katholiken der Erzdiözese München und Freising

Angebote des Diözesanrates für die neuen Pfarrgemeinderäte


Um den neu gewählten Pfarrgemeinderäten den Einstieg in die neue Amtsperiode zu erleichtern, bietet der Diözesanrat verschiedene Bausteine an.

Aktuelle Veranstaltungsformate im Überblick:

  • Schiff ahoi, Anker los“: Einführungsworkshops für Pfarrgemeinderätinnen und Pfarrgemeinderäte, um Sie in den „Basics“ Ihrer Arbeit zu stärken.
  • Online-Stammtisch für Pfarrgemeinde- und Dekanatsräte: Im Gespräch mit Gleichgesinnten und den Regionalgeschäftsführern des Diözesanrates (Austausch und Vernetzung).

„Schiff ahoi, Anker los!“ Basic-Workshops für alle Pfarrgemeinderäte der neuen Amtsperiode


Bild Schiff See Genezareth
„Schiff ahoi, Anker los!“ – in den neugewählten Pfarrgemeinderäten setzen Sie die Segel in die Amtsperiode 2022-2026.

Als Pfarrgemeinderäte haben Sie zusammen mit Ihrem Seelsorgeteam den  besonderen Auftrag, Ihre Pfarrgemeinden als lebendige Glaubensgemeinschaften zu gestalten und gemeinsam Fahrt aufzunehmen für die Zukunft des christlichen Glaubens vor Ort.
 
Um Sie dafür zu stärken, gehen wir zusammen mit Ihnen den Fragen nach
  • wie sollen für mich Pfarrgemeinde und Pfarrgemeinderat sein und vor Ort wirken,
  • welche Räume und Weite können wir den Menschen in unseren Gemeinden eröffnen,
  • welche Schwerpunkte setzen wir und wohin wollen wir steuern,
  • welchen Auftrag haben wir als Pfarrgemeinderat,
  • wie organisieren wir uns,
  • wo und wie bekomme ich Hilfe und Unterstützung.

Melden Sie sich an und werden Sie in Ihrer Motivation und in Ihren Aufgaben sicherer und mutiger.

Michael Bayer, Petra Sigrist und Regina Spiegler
Regionalgeschäftsführer:innen beim Diözesanrat
Die ausführliche Ausschreibung der Workshops mit der Terminübersicht finden Sie im beigefügten Flyer.

als Präsenz-Workshop:

Freitags von 17.00 Uhr bis 21.30 Uhr
 
28. Oktober 2022: Erzbischöfliches Ordinariat München (Region München)
zur Anmeldung


als Online-Workshop via Zoom:
von 17.30 Uhr bis 21.30 Uhr

Donnerstag, 10. November 2022
zur Anmeldung


Sie können sich unabhängig von Ihrem Wohnort für eine der Präsenz- oder
Online-Veranstaltungen anmelden.

Anmeldeschluss:
jeweils eine Woche vor Veranstaltung.

Anmeldemodus:
über das Online-Formular
telefonisch bei Regina Spiegler (089 / 2137-1256)
per Mail bei Michael Bayer

Veranstaltungen zum Thema "Moderation und Leitung von Sitzungen im PGR"


Moderation und Leitung von Sitzungen im PGR
Eine erfolgreiche Sitzung zeichnet sich dadurch aus, dass sie gut strukturiert sowie teilnehmer- und ergebnisorientiert ist. In diesem Seminar erfahren und üben Sie, wie Sie Besprechungen gut vorbereiten, zielorientiert und abwechslungsreich moderieren und alle Teilnehmer mit einbeziehen können.

Kursinhalte/Flyer:
• Vorbereitung von Sitzungen / Besprechungen
• Rolle und Aufgaben des Moderators
• Moderationsrad –    
   Ablauf und Phasen einer Moderation
• Moderationsmethoden
• Teilnehmer-Aktivierung – alle mit einbeziehen
• Fragetechniken
• Visualisierung
• Umgang mit schwierigen Teilnehmern
   und Störungen
• praktische Übungen mit Feedback
• Austausch mit anderen PGR-Mitgliedern

Termine und Themen:

Rhetorik-Grundlagen-Seminar
Seminar Online (nur zusammen buchbar): 19.09. und 26.09.2022 [zur Anmeldung]
Präsenz-Seminar: 23.09.2022 [zur Anmeldung]

Moderation und Leitung von Sitzungen im PGR

Seminar Online (nur zusammen buchbar): 12.10. und 19.10.2022 [zur Anmeldung]

Erfolgreich arbeiten im Team
Präsenz-Seminar: 21.10.2022 [zur Anmeldung]

Veranstaltungen zum Thema "Vorstand im Pfarrgemeinderat - Umgang mit der neuen Leitungsrolle"


Vorstand im Pfarrgemeinderat - Umgang mit der (neuen) Leitungsrolle
Als Vorsitzende*r des Pfarrgemeinderats oder Vorstandsmitglied im Pfarrgemeinderat nehmen Sie oft eine leitende Rolle ein, die Herausforderungen mit sich bringt. Nützen Sie diese Chancen und wachsen Sie mit Ihren Aufgaben!

Kursinhalte/Flyer:
• Führung und Motivation im PGR
• Die eigene Rolle wahrnehmen und entwickeln
• Führungsmodelle und Kommunikationsmodelle  strategisch nützen
• Delegation und Nein-Sagen
• Austausch mit anderen PGR-Mitgliedern

Termine und Themen:

Vorstand im Pfarrgemeinderat - Umgang mit der (neuen) Leitungsrolle
Seminar Online (nur zusammen buchbar): 27.09. und 04.10.2022 [zur Anmeldung]

Alles unter einen Hut? – Selbstmanagement für Ehrenamtliche
-ABGESAGT- Seminar Online (nur zusammen buchbar): 29.09. und 06.10.2022 [zur Anmeldung]
-ABGESAGT- Präsenz-Seminar: 30.09.2022 [zur Anmeldung]

Systemisches Konsensieren Gemeinsam gute Lösungsentscheidungen finden und das Ziel erreichen


"Systemisches Konsensieren" (SK) ist ein neues, zukunftsorientiertes Tool, mit dem man in kürzester Zeit auch in schwierigen Situationen mit mehreren Beteiligten zu einem Ergebnis gelangt, welches auch umgesetzt werden kann. Sie bekommen einen Einblick in verschiedene Abläufe der Methode, bekommen Raum für Ihre Fragen und erfahren mögliche nächste Schritte.

Inhalte Präsenz Seminar (Flyer):
- Einführung in die Theorie von SK
- Beispiel eines SK-Prozesses
- Begleitetes Einüben der Methode
- Intensiver Blick auf den gesamten SK-Prozess
- Was macht eine gute Frage aus?
- Vorbereitung SK-Prozess
- Wie erkenne ich, ob eine Gruppe "bereit" für die Lösung ist

Zielgruppe: Engagierte in der Räte- und Verbändestruktur

Termine:

Präsenzveranstaltung: Freitag, 07.10.2022 von 16 bis 20 Uhr
Geschäftsstelle Diözesanrat, Schrammerstr. 3, 80333 München, 6. Stock [zur Anmeldung]

Onlineseminar: Mittwoch, 26.10.2022 von 19 bis 21 Uhr
via Zoom [zur Anmeldung]

Teilnahmegebühr: € 25,00 inkl. Imbiss. Sie erhalten postalisch eine Rechnung von uns, die Sie nach Bezahlung zur Erstattung in Ihrem Pfarrbüro/ bei Ihrem Verband einreichen können.

Online-Stammtsich für Pfarrgemeinde- und Dekanatsräte Im Gespräch mit Gleichgesinnten und den Regionalgeschäftsführern des Diözesanrates


Mit einem Online-Stammtisch wollen wir dem Wunsch vieler Pfarrgemeinderäte und Dekanatsräte nachkommen, sich möglichst unkompliziert vernetzen und über aktuelle Themen in der Rätearbeit austauschen zu können.

Der Diözesanrat lädt am 22. November 2022 von 19.00 Uhr bis 21.00 Uhr zu einem Online-Stammtisch über die Plattform Zoom ein. Ziel dieses Abends ist es, mit Gleichgesinnten und den Regionalgeschäftsführer:innen ins Gespräch zu kommen und sich über verschiedene Themen, die Sie bewegen, auszutauschen.

Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Sie können jederzeit dem Zoom-Meeting beitreten und die Veranstaltung auch vorzeitig wieder verlassen.

Zoom-Link:
https://eu01web.zoom.us/j/61836184514?pwd=aGpKdFhpUnJTTDYrT3VJZ2JUZFNrQT09
 
Meeting-ID: 618 3618 4514
Kenncode: 182859