Diözesanverband der Mesner

im Erzbistum München und Freising e. V.

Bad Aibling Dekanat Bad Aibling


Dekanatsleiter des Bezirkes

Josef Rauffer
Willinger Straße 21
83043 Bad Aibling
Telefon: 08061/6770
Email: rauffer@gmx.de

Pfarrei: St. Georg und St. Jakob, Bad Aibling
Josef Rauffer
Josef Rauffer

Bezirkstreffen 2017:

12. März 2017
11. Dezember 2017

Die jeweilige Einladung wird den aktiven Mesnerinnen und Mesnern über ihre Pfarrei und den beitragszahlenden Ruheständlern per Post zugeschickt.

AIBMrz17-1

Frühjahrstreffen in Unterlaus
am 20. März 2017

Am Montag den 20.März 2017 trafen sich die Mesnerinnen und Mesner des Dekanats Bad Aibling  bei schönstem Frühlingswetter  in Unterlaus bei Feldkirchen/Westerham. In der dortigen St. Vituskirche empfing uns die Kollegin Liesi Gebhard um 14 Uhr zur Kirchenbesichtigung. Sie berichtete, dass die Kirche ein spätgotischer Tuffsteinbau mit einem Sattelturm ist. Im 18. Jahrhundert wurde sie verändert. Die Stuckatur stammt aus der Zeit um 1739, das Hochaltarblatt mit der Marter des Hl. Vitus aus der zweiten Hälfte des 17. Jahrhunderts.  Im Anschluss dazu fand eine kurze Andacht mit einem Gebet zum Gedenken an die bereits verstorbenen Mesner statt. Zum Abschluss wurde noch das Mesnergebet miteinander gesprochen. Edi Kadoch gratulierte noch allen Kolleginnen und Kollegen, die am gestrigen Sonntag, dem Josefitag, Namenstag feiern durften. Nach einem kurzen Spaziergang  wurden wir im Pfarrheim der Gemeinde,  mit Kaffee und hausgemachten Kuchen  von Liesi Gebhart und ihren Helferinnen und Helfern, willkommen geheißen. Dekanatsleiter Rauffer hielt eine kurze Ansprache und begrüßte noch einmal alle recht herzlich. Er freute sich sehr, dass sich Edi Kadoch Zeit genommen hat und auch, dass wieder neue Kollegen bei der gemütlichen Runde dabei waren. Insgesamt waren  34 Mesnerinnen und Mesner anwesend. Rauffer wies auch auf den Diözesansausflug nach Nördlingen hin, zu dem man sich noch anmelden kann. Es war wieder einmal ein sehr informativer und gemütlicher Nachmittag. Zum Abschluss bedankte sich Rauffer im Namen aller bei  Frau Gebhard  für die herzliche Gastfreundschaft.
AIBMrz2017Gruppe