Pfarrverband St. Albert-Allerheiligen

St. Albert Tel. 089-324 751-0 |Allerheiligen Tel. 089-360 497-0
E-Mail: St-Albert.Muenchen@ebmuc.de | E-Mail: Allerheiligen.Muenchen@ebmuc.de

Ministranten

Ministrantin mit Kerzenleuchter
Das Wort „Ministrant" kommt ursprünglich von dem lateinischen Begriff „ministrare“ und heißt in die deutsche Sprache übersetzt: „dienen“. Somit heißt Ministrant übersetzt „Diener“, was auch seiner Funktion entspricht, nämlich den Pfarrer im Gottesdienst zu unterstützen. Häufig werden Ministranten auch abgekürzt als „Minis“ bezeichnet.
In Allerheiligen sind ca. 20 Ministrant*innen aktiv, die abwechselnd im Gottesdienst ihren Dienst tun und sich (je nach Coronalage) einmal im Monat nach dem Gottesdienst zu einer Gruppenstunde treffen.
Auch in St. Albert gibt es ca. 20 Ministrant*innen. Hier treffen sich die Kinder und Jugendlichen vierzehntägig freitags von 17.30 – 18.30 Uhr zum gemeinsamen Spielen, Diskutieren und Üben. Am Wochenende können sie sich zum Minidienst melden.
Ministranten St. Albert
Ansprechperson: Gerlinde Singer 
Tel.: 089-324 75 10
Ministranten Allerheiligen
Ansprechperson: Pater Jan Kulik OP 
Tel.: 089-360 49 70 oder 089-324 75 11 6
Mnistrantinnen stehen vor dem Altar.
Ministrantinnen mit Priester vor Altarstufen
Vier Ministranten stehen vor den Stufen zum Altar in St. Albert.
Wir freuen uns über alle Kinder und Jugendliche, die in der Alten Heide oder in Freimann Ministrant*in werden wollen.