Pfarrverband Mariahilf - St.Franziskus

Beichte und Buße

Gott liebt uns immer, bedingungslos und ohne Einschränkung. Dies gilt auch und gerade in unserem Versagen, sowie wenn wir an unsere Grenzen stoßen. Doch wir müssen an unseren Grenzen nicht stehen bleiben.

Beichten heißt, sich der Liebe Gottes bewußt werden. Im Sakrament der Buße und Beichte reicht uns Gott seine Hand zur Versöhnung.

Beichtgelegenheiten:

  • Mariahilf
    • Jeden Samstag von 17:30 – 18.00 Uhr
  • St. Franziskus
    • Wenn die Messe am Sonntag um 9 Uhr ist,                         dann von 08:30 – 09.00 Uhr
  • Vor Allerheiligen, Weihnachten und Ostern werden zusätzliche Termine angeboten. Bitte beachten Sie hierzu die Angaben im Pfarrbrief.
  • Darüber hinaus können Sie auch jederzeit extra ein Beichtgespräch mit einem Seelsorger über das ⇒Pfarrbüro oder nach einem Gottesdienst  vereinbaren.