Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
OK
Mehr Infos

St. Sebastian

Hochstift-Freising-Platz 19, 82205 Gilching, Telefon: 08105-8071, E-Mail: St-Sebastian.Gilching@erzbistum-muenchen.de
header

Zeltlager der katholischen Pfarrjugend St. Sebastian Gilching

⚠️ Corona-News:
Auch wir können (wie bei allem momentan) nicht sagen, wie sich die Situation bis zu den Sommerferien entwickelt:

  • Wir nehmen auch weiterhin Anmeldungen entgegen! Die Anmeldung und das Geld dafür einfach im Pfarrbüro einwerfen, es hat momentan nicht für persönliche Anfragen geöffnet.
    (Anmeldung ist unten verlinkt)
  • Für alle Anmeldungen garantieren wir, dass wir im Falle einer Absage des Zeltlagers den kompletten Teilnehmerbeitrag zurückerstatten.
  • Solange wir rechtlich her gesehen fahren dürfen und es auch Sinn macht, werden wir fahren! Keinen Sinn machen würde es z. B. wenn wir Abstandsregeln einhalten müssten, was sich in den Zelten nicht realisieren lässt. Spätestens am 30. Juni (ein Monat vorher) wollen wir die Entscheidung fällen, ob wir fahren.
  • Bei Stornierungen eurerseits wegen Haushaltsangehörigen aus der Corona-Risikogruppe wollen wir das Geld – soweit es uns finanziell möglich ist – zurückzahlen (für andere Gründe in der Regel nicht).
    Bitte dafür frühzeitig Kontakt mit uns aufnehmen!
  • Bei finanziellen Problemen (ob durch Corona oder nicht) gibt es wie immer die Möglichkeiten, dass die Kosten übernommen werden. Jeder soll mitfahren können! Auch wenn es schwer ist, um Geld zu bitten, nehmt hierfür bitte einfach Kontakt mit uns auf. Wir behandeln dies vertraulich.

Immer aktuelle Infos gibt es hier auf der Homepage und per E-Mail an alle angemeldeten Teilnehmer! Weitere Fragen gerne formlos an uns per E-Mail an zeltlager@pfarrjugend-gilching.de oder über das Kontaktformular unten auf dieser Seite.

PlakatZeltlager2020

Zeltlager 2020

Du bist zwischen 8 und 13 Jahren alt? Dann bist du hier genau richtig! Wir suchen abenteuerlustige Mädchen und Jungen, um uns im Auftrag unseres Königs auf eine weite Reise nach Langenbruck zu machen, um dort gemeinsam mit unserem befreundeten Ritterdorf Vorbereitungen für die anstehenden Abenteuer zu treffen. Was uns genau erwartet, hat uns der König leider noch nicht verraten, aber wir haben vollstes Vertrauen in ihn, dass wir unbeschadet und voller neuer Erfahrungen wieder zurückkehren werden.
Die Reise werden wir am 3. August 2020 antreten, und wenn alles gut geht, am 7. August diesen Jahres wieder heil zurückkehren! Für Verpflegung sorgen unsere Freunde vom Zeltplatz in Langenbruck, wo wir auch übernachten dürfen. Wir setzen auf euch in den gefährlichen Zeiten des Mittelalters!

Jetzt musst du nur noch die Anmeldung zusammen mit dem Teilnehmerbeitrag von 90€ (ab dem zweitem Geschwisterkind: 70€) bis zum 31.05.2020 im Pfarrbüro (Hochstift-Freising-Platz 19, 82205 Gilching) einwerfen.
Da wir von den Plätzen her beschränkt sind, findest du hier einen Hinweis, sobald die Plätze voll sind.
Also schnell anmelden, sonst können wir euch nur noch auf die Warteliste aufnehmen!
Damit auch deine Eltern beruhigt sind, dass du wieder heil zurückkommst, wird es am 02.07.2020 um 19:00 Uhr einen Elternabend im Sebastiansaal (Kirche St. Sebastian Gilching) geben.
Bei Fragen kannst du dich gerne an uns per E-Mail unter zeltlager@pfarrjugend-gilching.de wenden.

Wir freuen uns auf euch!
Eure Zeltlagerleitung
(Anna Kuntz, Marius Kade, Lukas Kaiser, Jasmina Reimann)


Infos zur Anmeldung 2020:

  • Ein paar Plätze sind noch frei! (Stand 26.05.2020)
  • Für die Platzvergabe zählt der Eingang der Anmeldung im Pfarrbüro! Sind die Plätze voll, gibt es auch dieses Jahr wieder eine Warteliste. Für eure Urlaubsplanung versuchen wir euch schnellstmöglich mitzuteilen, wenn ihr auf der Warteliste seid und somit keinen gesicherten Platz habt!
  • Ab 14 Jahre kannst du bei uns als Betreuer mitfahren, schreib uns dafür einfach eine formlose E-Mail an zeltlager@pfarrjugend-gilching.de oder benutze das Kontaktformular unten!
  • Dieses Jahr können maximal 40 Betreuer und 60 Teilnehmer mitfahren.

Jeder soll mitfahren können! Sollten finanzielle Gründe dagegen sprechen, gibt es einen festen Etat vom Erzbistum München und Freising, der die Kosten übernimmt. Wenn jemand die Kostenübernahme beantragt, behandeln wir dies vertraulich. Die Gründe können z. B. die finanzielle Situation der Eltern, genauso gut wie die hohen Kosten für mehrere Geschwister sein. Besonders für uns ist es ein Anliegen Kinder jeder sozialen Schicht miteinzubinden! Nehmt dafür einfach Kontakt per E-Mail oder über das Kontaktformular unten mit uns auf!

P1080978

Kontaktformular Anfragen per Telefon sind auch über die in der Anmeldung angegebenen Telefonnummern möglich! Die Anmeldung ist oben verlinkt.


P1070181
P1070191

P1070184

Zeltlager 2019

Nach zwei Jahren Pause hat dieses Jahr endlich wieder das Pfarrjugend Zeltlager stattgefunden. Das Zeltlager stand unter dem Motto „PiratenLager“. In der 2. Sommerferienwoche fuhren wir 29 Betreuer am 4. August los, um alles vorzubereiten und den Zeltplatz in ein Piratenschiff (Santa Thalhausen) zu verwandeln. Die 54 Kinder kamen dann am Montag mit einem Beiboot auf unsere Santa Thalhausen, wo sie von den vier Kapitänen und den restlichen Piraten freundlich empfangen wurden. Im Laufe der Woche ist viel passiert: Erst einmal musste unser Schiff auf Vordermann gebracht werden. Dafür wurden Fahnen und Schatztruhen gestaltet, die bei den einzelnen Kabinen aufgehängt/-gestellt wurden.
Außerdem ist unsere Piratenbraut verschwunden, die wir letztendlich auf einer gefährlichen Nachtwanderung befreien mussten. Nicht nur die Piratenbraut wurde entführt, sondern auch ein paar Piraten, die durch ein Rätsel wieder befreit werden konnten. Die Woche war geprägt von vielen Spielen, Spaß und spannenden Aktionen. 
Das Highlight war unser „Piratentanz“, den wir täglich mindestens einmal mit allen zusammen tanzten. Nach einer ereignisreichen Woche sind die Kinder am Freitag mit ihrem Boot wieder zurückgefahren. Wir Betreuer blieben noch bis Sonntag und erholten uns von der anstrengenden, aber auch sehr lustigen Woche. Insgesamt war das Zeltlager ein voller Erfolg. Wir hatten in dieser Woche sehr viel Spaß und freuen uns schon auf das nächste Zeltlager! Ein Termin zum Vormerken:
Nächstes Jahr wird das Zeltlager vom 3.-7.8.2020 stattfinden. Genauere Informationen und die Anmeldung hierzu folgen noch.
 
Anna Kaiser für die Zeltlagerleitung