Pfarrverband Taufkirchen (Vils)

Paulusweg 2, 84416 Taufkirchen (Vils), Telefon: 08084-503 20-0, E-Mail: PV-Taufkirchen-Vils@erzbistum-muenchen.de

Neues Feuerwehrhaus in Wambach gesegnet

17. April 2016 - Fürbitte vom Heiligen Florian

Sehr gut besucht war der Gottesdienst anlässlich der Einweihung des neuen Feuerwehrhauses in Wambach.

"Der Heilige Florian meint es heute besonders gut", so spitzfindig hat Pater Paul den Segen des Heiligen für das neue Feuerwehrhaus herabgerufen, aber hintersinnig auch an den Nieselregen gedacht.

Von Menschen geschaffene Bauten haben immer einen eigenen Charakter. So auch ein neugeschaffenes Feuerwehrhaus. Viele Stunden haben Menschen daran gearbeitet. Jeder bringt seine persönliche Gabe mit, um so ein Projekt zu vollenden: Egal ob Planung oder Muskelkraft. Eine Gebäudesegnung heißt aber immer auch, ich brauche neben dem Menschen auch das Vertrauen und die Hilfe von oben. Gerade in schlimmen Situationen brauchen wir einen "Halt", eine "Begleitung" von Gott.

Nach dem Gottesdienst zogen die zahlreich gekommenen Feuerwehrleute, Landrat Bayerstorfer und Bürgermeister Hofstetter unter den Klängen der Blasmusik zum Feuerwehrhaus, wo Kommandant Robert Tristl die zahlreichen Gäste begrüßte. Dann gab er einen kurzen Rückblick über die Baugeschichte und in den Grußworten von Bürgermeister und Landrat wurde nochmals über die Bedeutung der örtlichen Feuerwehren erinnert, um in Notsituationen schnell und mit modernster Technik helfen zu können.

Dann weihte Pater Paul das Gebäude, sein Kreuz und die Floriansfigur. Im Zelt fand der Tag noch einen feierlichen Ausklang.

PVT_Wambach_FFW_Segnung_2016 (1)
PVT_Wambach_FFW_Segnung_2016 (2)
PVT_Wambach_FFW_Segnung_2016 (4)
PVT_Wambach_FFW_Segnung_2016 (5)
PVT_Wambach_FFW_Segnung_2016 (9)