Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
OK
Mehr Infos

Pfarrverband Schäftlarn

St. Peter und Paul, Baierbrunn; St. Georg, Hohenschäftlarn; St. Benedikt, Ebenhausen; Hl. Kreuz, Icking

Aktuelles im Pfarrverband Schäftlarn

P. Johannes

P. Johannes lädt ein

Liebe Schwestern und Brüder,
ich freue mich, wenn Sie am Tag der Dekanatswallfahrt mit mir mein 40-jähriges Priesterjubiläum in Schäftlarn feiern. Ich danke Ihnen schon jetzt für Ihr Kommen und Ihr Gebet. Besondere Wünsche habe ich keine, falls Sie mir aber etwas zukommen lassen wollen, würde ich damit meine liturgische Ausstattung erweitern (Albe, Gefäße für die Krankensalbung…).
Liga Bank DE72 7509 0300 0102 1270 24 Verwendungszweck „Geschenk Pater Johannes“

Der Gottesdienst beginnt um 10.30 Uhr im Klostergarten, bei schlechtem Wetter in der Klosterkirche.

Dekanatswallfahrt 2019 - P. Johannes feiert 40jähriges Priesterjubiläum

Der Dekanatsrat Wolfratshausen lädt ein zur 37. Dekanatswallfahrt zum Kloster Schäftlarn am Sonntag, den 2. Juni. Die Sternwallfahrt der Pfarrgemeinden des Dekanats Wolfratshausen steht unter dem Motto „Unterwegs zum Leben“. 
Dabei wird heuer ein besonderes Fest gefeiert: das 40-jährige Priesterjubiläum von Pater Johannes Ott.
Pater Johannes,  Pfarrvikar im Pfarrverband Schäftlarn, lädt dazu auf diesem Wege alle Gläubigen aus dem Dekanat und auch aus nah und fern herzlich ein, mit ihm diesen Gottesdienst zu feiern. Anschließend ist Gelegenheit, sich beim frohen Beisammensein bei Speis und Trank und Klängen der Irschenhauser Blasmusik im Gespräch zu begegnen.
P. Johannes selbst wird dem festlichen Gottesdienst als Hauptzelebrant vorstehen, bei schönem Wetter im Klostergarten oder bei weniger schönem in der strahlenden Klosterkirche.
Pater Johannes wünscht sich in der großen Gemeinschaft Gott zu danken für die vielen Jahre seines Lebens als Seelsorger.
Alle Vereine des Dekanats mit ihren Fahnenabordnungen sind herzlichst eingeladen.
Der Spendenerlös der Wallfahrt 2019 kommt der Lebenshilfe Geretsried zugute. Bewohner des Hauses Wünschelwald der Lebenshilfe Geretsried werden der Wallfahrt beiwohnen.
Verantwortlich für die Organisation zeichnet der Dekanatsrat Wolfratshausen. Informationen und Auskünfte hierzu erteilt die Vorsitzende Hanna Beier (hannabeier@aol.com).
 

Stellenangebote in unseren Kitas

Weiter

Absage Gottesdienste in Hohenschäftlarn St. Georg

St. Georg Hohenschäftlarn bis auf weiteres geschlossen

Weiter

Pfarrbüro St. Georg Hohenschäftlarn geschlossen

Weiter