Solidarpfarreien Scheyern
Gerolsbach Niederscheyern Scheyern

GOTTESDIENST

Gottesdienst

Pfarrbote

Kindergottesdienste

Mit diesen Gottesdiensten sollen vor allem Familien mit Kindern bis 7 Jahre angesprochen werden. Auf spielerische Weise werden Jesusgeschichten erzählt und versucht den Kindern die Schönheit des christlichen Glaubens aufzuzeigen und für die Botschaft der Liebe Gottes zu uns Mensch zu begeistern.
Logo Kinderkirche

Niederscheyern

Unsere Kindergottesdienste finden 1x pro Monat im Pfarrheim in Niederscheyern um 10 Uhr statt. Die genauen Termine entnehmen Sie bitte dem Pfarrboten.

Kinderkirche Team Niederscheyern

Wir (Katrin Nischwitz  / Barbara Mächler Teixera / Christine und Matthias Wurm) wollen mit Ihnen und Ihren Kindern / Enkelkindern in kindgerechter Form den Glauben im Singen, Beten und gemeinsamen Gestalten / Basteln feiern. Wir lassen die Kinder Geschichten aus der Bibel erleben und mit allen Sinnen erfahren.
Wir wollen den Familien eine Möglichkeit geben, die Gemeinschaft der Glaubenden zu erleben. Die Kinder sollen in ihrer Neugier erste Erfahrungen mit Geschichten von Gott machen und die Freude am gemeinsamen Glaubenserlebnis spüren dürfen.
Wir freuen uns immer über Unterstützung, bitte bei Katrin Nischwitz (08441-7971414) melden.

Scheyern

Am 21.01.2023 um 16:30 Uhr ist eine Kinderkirchenführung geplant. Bitte Taschenlampe oder Laterne (keine Kerzen) mitbringen.

Am 05.02.2023 um 10:00 Uhr ist die nächste Kinderkirche im Pfarrzentrum.

Auf Euer Kommen freut sich das Team der Kinderkirche.

Kinderkirche Team Scheyern

In der Pfarrei Scheyern hat sich ein neues Kinderkirche-Team gebildet. Dieses Team besteht aus Anna Gabrysch, Anita Pfab, Julia Mauell, Christine Wiesenthal, Lisa Kessler und Diakon Jürgen Richter. Über Verstärkung freut sich unser Team. Wenn Sie Lust, Spaß und Freude an der Mitarbeit haben, melden Sie sich bitte bei Diakon Jürgen Richter. Email: JRichter@ebmuc.de bzw. Telefon 08441/87953-14.

Familiengottesdienste

Wir freuen uns, wenn in den Familiengottesdiensten die ganze Pfarrgemeinde von jung bis alt zusammenkommt. Inhaltlich sind die Eucharistiefeiern vor allem für Familien mit Kindern ab der 2. Klasse ausgelegt. Mit kindgerechten Elementen, Einbeziehung der Kinder und ansprechender musikalischer Gestaltung handelt es sich um kurzweilige Gottesdienste.
Aquarell Familiengottesdienste

Gerolsbach

-Termine-

Familiengottesdienstteam Gerolsbach

In Gerolsbach gründet sich derzeit ein neues Team, dass Familiengottesdienste vorbereitet. Bisher sind mit dabei Michaela J., Juliane R. und Sascha R. Wer gerne noch mitmachen möchte, soll sich bei Diakon Jürgen Richter(Email: JRichter@ebmuc.de oder 08441/87953-14) melden.

Niederscheyern

-Termine-

Familiengottesdienstteam Niederscheyern

In Niederscheyern können Sie sich dem bereits bestehenden Team anschließen, Kontakt über Cordula Riegler oder Daniela Fuchs.

Scheyern

Am Sonntag den 08.Januar findet um 10.00 Uhr der Sternsinger-Dankgottesdienst in der Basilika statt.
Es freut sich auf Euch das Familiengottesdienst-Team!

Familiengottesdienstteam Scheyern

Seit Ende 2021 gibt es in Scheyern  wieder ein neues Familiengottesdienstteam. Mit dabei sind Sophie, Barbara, Tanja, Kathrin, Birgit u. Birgit. Wer noch gerne mitmachen möchte, bitte bei Pater Benedikt melden.

Jugendgottesdienste

Jugendgottesdienst
Für einen Jugendgottesdienst in ansprechender Form braucht es passende Musik (Gesang und kleine Band), eine fesselnde kurze Verkündigung (durch Film oder Wort) und passende Räume. Durch das Zusammenwirken mit der Stadtpfarrei und der Baptistengemeinde Pfaffenhofen können wir an den beiden letzten Samstagen unsere jungen Leute zwischen 14 und 24 Jahre einladen.
Die Doppeldeutigkeit des Titels ist gewollt: Es klingt zum einen nach „Feierabend“, weil Kirche immer auch ein Ankommen, ein Entspannen und zu Ruhe kommen ist.
Gleichzeitig lautet das englische Wort „Fire“ im Deutschen „Feuer“, was das herausfordernde Element eines solchen Abends steht.

Stundengebet im Kloster

Das regelmäßige Gebet ist eine gute Möglichkeit mit Gott in Verbindung zu kommen bzw. die bereits bestehende Gottesbeziehung zu vertiefen. Deshalb hat auch der Heilige Benedikt in seiner Regel festgelegt, wie oft die Mönche sich zum gemeinschaftlichen Gebet treffen sollen. Es ergeht hiermit herzliche Einladung an Sie, das Stundengebet zusammen mit den Mönchen zu beten. Der Ort und die entsprechende Uhrzeit finden sich auf der Homepage des Klosters (https://www.kloster-scheyern.de/gottesdienst/). Bitte beachten Sie, dass für die Teilnahme am Morgengebet (von Sonntag – Freitag) eine kurze Meldung an Kloster nötig ist, damit Sie zur Kapitelkirche Einlass erhalten. Eine Übersicht, welche Psalmen und Hymen gebetet werden sowie die dazugehörigen Gebetsbücher finden Sie am Eingang zur Kapitelkirche (hinten links).

Maiandacht

Bei uns in der katholischen Kirche ist der Monat Mai der Gottes Mutter gewidmet und wird daher auch als Marienmonat bezeichnet. Unsere Kirchen sind dann ganz besonders schön geschmückt. Im Mittelpunkt steht dabei eine Marienfigur, mit Blumen und Kerzen dekoriert. Es finden in diesem Monat eigene Gottesdienste statt, nämlich die Maiandachten, in der in ganz besonderer Weise die Fürbitte Mariens angerufen wird und sich die Gläubigen unter den Schutz der Gottes Mutter stellen.

Dieser schöne Brauch wurde im 19. Jahrhundert aus Italien übernommen und hat sicherlich seinen Ursprung darin, dass Maria oftmals mit einer schönen Blume verglichen wird. Im Monat Mai erwacht die Natur zu neuem Leben und viele Blumen fangen an zu blühen. Die Maiandachten finden nicht nur in Pfarrkirchen Gerolsbach, Scheyern und Niederscheyern statt, sondern oftmals auch in den Ortschaften unserer Pfarrei. Dabei werden die Maiandachten meist unter ein spezielles Motto gestellt (z. B. Maria, stark im Glauben oder Maria, von Ewigkeit erwählt) und liebevoll und individuell von Ehrenamtlichen und Seelsorgern gestaltet. Der Gesang der schönen Marienlieder darf natürlich nicht fehlen. Im Jahre 2021 konnten wir fast 30 Maiandachten abhalten. Eine Besonderheit stellt dabei die Pfarrkirche in Niederscheyern dar, die das Patrozinium Maria Verkündigung hat. Dort finden an jedem Donnerstag (außer Christi Himmelfahrt) und jeden Sonntag im Mai um 19.00 Uhr die bei der Bevölkerung sehr beliebten Maiandachten statt.
Die genauen Termine stehen jeweils im Pfarrboten des Monats Mai. Wir freuen uns, Sie bei einer unserer Maiandachten begrüßen zu dürfen.
Marienaltar Niederscheyern
Hochaltar in Niederscheyerer Kirche
Seitenaltar in Basilika
Seitenaltar in Scheyerer Basilika

Rosenkranzgebet

Rosenkranzgebet
Seit vielen Jahren gibt es in Scheyern eine fleißige Rosenkranzgemeinde. Geprägt von dem inzwischen verstorbenen P. Ansgar trifft sich der Kreis regelmäßig jeden Tag um 17.00 Uhr vor dem Marienaltar in der Basilika.
Außerdem wurde auch die lange Tradition der Rosenkranzbruderschaft wieder neu belebt. Es haben sich schon 20 Menschen gefunden, die täglich ein Gesätz des Rosenkranzes beten. Wenn auch Sie Interesse haben, der Rosenkranzbruderschaft beizutreten so melden Sie sich bitte bei Diakon Jürgen Richter (Email: JRichter@ebmuc.de).

Taizégebet

Taizé-Gebet
In Niederscheyern gestaltet unsere Gruppe mehrmals im Jahr ein ökumenisches Taizé-Gebet und wir würden uns freuen, Sie beim nächsten Mal begrüßen zu dürfen.

Unsere Taizé-Gruppe in Niederscheyern gestaltet sechsmal im Jahr ein ökumenisches Taizé-Gebet. Durch die meditativen Gesänge und kurzen Bibeltexte hat man die Möglichkeit, zur Ruhe zu kommen und neue Kraft für den Alltag zu schöpfen.

Unser Taizé-Gebet findet immer am vierten Freitag im Monat in der Niederscheyerer Pfarrkirche um 19.30 Uhr statt. Die genauen Termine entnehmen Sie bitte dem Pfarrboten.
Termine
 
 
24.03.23
28.07.23
 
28.04.23
22.09.23
 
23.06.23
27.10.23

Beate Niedermeier, Pfarreimitglied in Niederscheyern, Tel.: 08441-1561
Chris Taglauer, Pfarreimitglied der ev.-luth. Gemeinde Pfaffenhofen 08441-804242

Hl. Kreuzsegen

Kreuzaltar
Immer sonntags nach dem 8.30 Uhr Gottesdienst und im Anschluss an die Sonntagsvesper (16.30 Uhr) kann in der Kreuzkapelle der Heilig Kreuz Segen persönlich empfangen werden.

Vorbereitungsteams

Die Teams der Familiengottesdienste und Kinderkirchen kümmern sich nicht nur um eine musikalisch abwechslungsreiche Gestaltung des Gottesdienstes, sondern auch in der Statio, der Verkündigung oder dem Fürbittgebet thematische Schwerpunkte setzen.