Diözesanrat der Katholiken

Demokratisch gewählte Vertretung des Kirchenvolkes.
Der Diözesanrat repräsentiert mehr als 125.000 ehrenamtlich in Katholikenräten, Verbänden und Initiativen aktive katholische Frauen und Männer.

Beispiele und Ideen für "Gemeinsam Kirche sein" in Zeiten von Corona

GOTTESFEIERN DRAUSSEN IM LEBEN

In Zeiten von Corona sind vor allem Veranstaltungen in geschlossenen Räumen problematisch bzw. untersagt. Im Freien ist die Ansteckungsgefahr geringer. Wenn hier Schutzkonzepte vorgelegt und die Auflagen eingehalten werden, gibt es einen gewissen Handlungsspielraum. Auf diesen Seiten stellen wir einige Beispiele vor, die uns bekannt sind. Gerne nehmen wir weitere Ideen und Hinweise auf: [Mail]

Pfarrverband Oberammergau: Abendlob an Mariä Himmelfahrt 2020 am Barlenzers Kreuz Unterammergau

Plakat zugeschnitten Abendlob Barlenzers Kreuz Unterammergau 2020
Abendlob Mariä Himmelfahrt Unterammergau 2020

Dekanate Werdenfels und Rottenbuch: Jugendgottesdienst Open Air am 14. August 2020

Open-Air Gottesdienst Rottenbuch
Liebe Jugendliche, liebe Ehren- und Hauptamtliche in den Pfarreien,
wir hoffen, ihr habt die letzten Monate gut und gesund überstanden und könnt nun gut in den Sommer starten.
Hier haben wir gleich ein Angebot für euch. Am 14.08. um 19:30 findet im Klosterinnenhof in Rottenbuch ein Freiluft-Gottesdienst statt. Im Anschluss daran wird noch gemeinsam gepicknickt (bitte selber mitbringen) und ein Film gezeigt. Alles draußen und mit den aktuellen Hygieneregeln.
Stephanie Weindl, Jugendreferentin

Dekanatsgottesdienst Mühldorf und Waldkraiburg - Hoch über Kloster Au am 09. August 2020

Oberhalb Au am Inn, in Berg-Biburg zelebrierten Dekan Franz Eisenmann und Dekan Pater Ulrich Bednara einen Gottesdienst für die Dekanate Mühldorf und Waldkraiburg. Mitgefeiert haben etwa 300 Gläubige. Umrahmt hat die Derfi-Musi.
Klaus Schex, Christine Schmid
Mü, Walkr. Dek.-GoDi 09.08.2020 1
Mü, Waldkr. Dekanats-Godi 09.08.2020
Mü, Waldkr. Dek.-Godi 09.08.2020 3Go-20200810-WA0009

Pfarrgemeinde Heufeld: Radltour zu Feld- und Wegkreuzen am 07. August 2020

Rund 20 Interessierte folgten der Einladung des Pfarrgemeinderates St. Korbinian Heufeld zu einer Radltour durch Heufeld, die zu bekannten und auch versteckten Feld-, Weg- und Hauskreuzen führte. Feld- und Wegkreuze sind uns vertraut und vielfach in unserer Gegend zu finden. Es sind Glaubenszeugnisse unserer Vorfahren, die uns zum Verweilen und zum Gebet einladen - zahlreich zu finden auch im Ortsgebiet von Heufeld. So konnten an 12 Orten diese Glaubenszeugnisse besichtigt werden. Lissy Menz erzählte zu jedem dieser Kreuze deren Geschichte. An der Kuchlmeier Kapelle fand eine kurze Gebetseinheit statt. Den Abschluss der Radltour konnten die Teilnehmer im Garten bei Familie Mittermüller genießen, auch dort war ein Feldkreuz zu finden. Nachzulesen sind die Geschichten und Beschreibungen in einem Begleitheft, dieses liegt für alle Interessierte in der Pfarrkirche St. Korbinian aus, oder kann auf der Homepage der Pfarrei nachgelesen werden.
Wir werden weiterhin kreativ sein, damit unser Glaube und die Gemeinschaft lebendig bleibt!
Karoline Fries
Bruckmühl Radlgottesdienst

Alle Gottesdienste im Freien - Pfarrei Forstinning

Gottesdienst im Freien Forstinning
Wir feiern in Forstinning aktuell alle 10.30 Uhr Gottesdienste im Freien. Diese kommen sehr gut an, im Gegensatz zu den Gottesdiensten in der Kirche. Im Freien haben wir ca. 100 Besucher (innen ca. 15-20). Wir waren auch schon im Freien, als es noch die Beschränkung bis 50 gab. Unser Landrat hatte uns auf Anfrage eine Ausnahmegenehmigung erteilt.
Eigentlich finden im August keine Samstagabend-Gottesdienste statt. Wir haben uns in diesem Jahr dazu entschlossen, zwei zu feiern, ausschließlich im Freien und evtl. auch in einer anderen Form als Andacht oder Meditation mit moderner Musik.
Toni Beer

Pfarrei Heufeld: Gottesdienst im Sonnenschein / Pfarrfestersatz am 19. Juli 2020

Am Sonntag, den 19. Juli 2020 sollte eigentlich das traditionelle Heufelder Pfarrfest mit Blasmusik, Kinderprogramm, Spezialitätien vom Grill und vielem mehr stattfinden. Nun trafen sich etwa 100 Gottesdienstbesucher in strahlendem Sonnenschein auf dem Kirchplatz und feierten mit Pfarrer Augustin Butacu und Gemeindereferent Markus Stein einen Gottesdienst unter freiem Himmel. Musikalisch begleitet wurde der Gottesdienst von einer kleinen Abordnung des Heufelder Kirchenchores. 
Der Pfarrgemeinderat hatte sich für die Besucher ein besonderes Schmankerl ausgedacht, um die Wartezeit auf das Pfarrfest im nächsten Jahr zu verkürzen: am Ende wurden Tüten mit einer kleinen Brotzeit zum Mitnehmen nach hause an alle verteilt, versehen mit der Aufschrift: „Auf Wiedersehen zum Pfarrfest 2021!“
Juliane Grotz
Heufeld Gottesdienst im Freien 19.07.2020

Pfarrverband Westliches Chiemseeufer Begegnen -Bewegen - Besinnen Mai bis November 2020


Pfarrei Bernau am Chiensee: Friedensgipfeltreffen - Wanderung mit Andacht im Schnappenkircherl am 10. Juli 2020

Glaubensgemeinschaft im Sommer

Pfarrverband Westliches Chiemseeufer: Fußball-Gottesdienst am 27. Juni 2020

Fußball verbindet
Fußball verbindet! – Das war die beste Grundlage für einen „Fußball-Gottesdienst“ auf dem Bernauer Sportplatz, denn gerade in diesen Corona-Zeiten sind die Menschen auf dem gesamten Erdkreis durch ihren Glauben und den gemeinsamen Sport miteinander verbunden. Die evangelische und katholische Kirche von Bernau (Dekanat Chiemsee) luden gemeinsam ein, die Fußballabteilung des TSV Bernau unterstützte die Aktion. Mit der Kollekte wird eine ehrenamtliche Ballspenden-Aktion aus dem Landkreis Rosenheim für den Sportclub der Millionenstadt Mwanza in Tansania unterstützt werden. Ziel der Aktion ist es, 1.000 Bälle aus dem Raum Rosenheim zu sammeln und nach Afrika zu bringen.

Pfarrverband Oberschleißheim: Fronleichnam 2020: Gott - mitten in der Welt

Gott mitten im Leben
An Fronleichnam geht es darum, den Menschen zu zeigen, dass Gott mitten unter uns ist, mitten in der Welt, zu jeder Zeit. So kamen die Pastoralreferenten Michael Raz und Johannes van Kruijsbergen (Pfarrverband Oberschleißheim) auf eine ungewöhnliche Idee: Sie fotografierten die Monstranz an verschiedenen Orten des Alltags. Alles rund um das Projekt "Gott - mitten in der Welt": http://www.mittendrin.world/

Pfarrei Lenzing-Timelkam-Aurach


Kirche to go: Mit dem Bus durch den Pfarrverband

Mit dem Bus durch den Pfarrverband
Im Pfarrverband München West kommt die Kirche zu den Menschen - ein Seelsorger ist mit einem Kleinbus vor Ort unterwegs. [Weiter]

Fotoaktion der Pfarrgemeinde Christi Himmelfahrt: Mit offenen Augen durch Waldtrudering


Schönbrunner Balkonfest 2020 - Internes Ersatzfest für das Dorffest

Franziskuswerk lädt zum internen Balkonfest ein, das anstelle des Schönbrunner Dorffestes am Sonntag, den 5. Juli 2020, stattfindet.

Erweiterung der Balkonkonzerte auf ein vielfältiges Musikprogramm mit 17 Spielorten im Dorf Schönbrunn, Mitmachangeboten draußen und in den Wohngruppen sowie Biergarten-typischen Speisen und Getränken (14.00 – 18.00 Uhr); drei parallel stattfindende Gottesdienste (10.00 – 11.00 Uhr).

Devise: Das Fest kommt zu den Gästen anstatt: die Gäste kommen zum Fest. www.franziskuswerk.de