Diözesanrat der Katholiken

Demokratisch gewählte Vertretung des Kirchenvolkes.
Der Diözesanrat repräsentiert mehr als 125.000 ehrenamtlich in Katholikenräten, Verbänden und Initiativen aktive katholische Frauen und Männer.

Vorlesen Papst Franziskus' neue Enzyklika und die sozial-ökologische Transformation

Als Gesprächsbeitrag zu einer Kultur der Geschwisterlichkeit unter allen Menschen gedacht, von Wirtschaftsexperten als Kritik an einer Welt verstanden, die es so gar nicht gäbe. Die am 3. Oktober erschienene Sozialenzyklika "Fratelli tutti" von Papst Franziskus bekräftigt, sich gerade in Krisenzeiten solidarisch beizustehen und die bedingungslose Menschenwürde zu achten. Der Papst wagt eine klassische Utopie und  entwirft Leitlinien für eine bessere Welt.

[Wortlaut der Sozialenzyklika]

Einordnungen und Kommentare

[Amos International 1/2021 (Beiträge u.a. von Michelle Becka, Matthias Möhring-Hesse, Peter Schallenberg, Christian Spieß, Johannes Wallacher)]

[Digitales Kolloquium (Dikasterium für die ganzheitliche Entwicklung des Menschen und KSZ, u.a. mit Marianne Heimbach-Steins, Ursula Nothelle-Wildfeuer, Peter Schallenberg)]

[Ingeborg Gabriel: Interview (katholisch.at)]

[Matthias Möhring-Hesse: Videoeinführung (Video 1Video 2Video 3)]

[Elmar Nass: Interview (domradio.de)]

[Ursula Nothelle-Wildfeuer: Kommentar (Pressekonferenz der DBK)]

[Anna Noweck: Artikel (Zur Debatte)]

[Wolfgang Palaver: Artikel (Die Furche), Interview (KirchenZeitung)]

[Peter Schallenberg: Artikel (Die Tagespost, 19.10.2020), Artikel (Die Tagespost, 02.11.2020), Artikel (Grüne Reihe, gemeinsam mit Peter Turkson), Pressemeldung (Erzbistum Paderborn)]

[Joachim Wiemeyer: Artikel (katholisch.de)]

[Marianne Heimbach-Steins: Geschwisterlichkeit und die soziale Freundschaft, in: Salzkörner (Zeitschrift des zdk)]

Blogbeitrag (feinschwarz.net), Arbeitspapier (Sozialethisches Arbeitspapier des ICS Münster, gemeinsam mit anderen)

[Jörg Alt: Ist der Papst ein Friday? Papst Franziskus‘ neue Enzyklika Fratelli tutti und die Diskussion darüber]

[Martin Kirschner/Markus Vogt/Jörg Alt: Von der Ökonomisierung zur Humanisierung: Papst Franziskus‘ Enzyklika Fratelli tutti und der Kampf für eine bessere Welt, in: Stimmen der Zeit (online kostenfrei zum Download).]

[Erste Einordnung von Kardinal Reinhard Marx]

[Diskussion zwischen Kardinal Reinhard Marx, Prof. Dr. Anna Noweck und Prof. Dr. Markus Vogt | YouTube]

[Bericht auf mk-online über die Diskussionsveranstaltung]

[Informationen auf der Homepage der Deutschen Bischofskonferenz]

[Kommentar von Daniel Deckers in der FAZ: "Spiegel der Welt, nicht der Kirche"]

[Felix Neumann: Analyse auf katholische.de]

[Prof. Dr. Martin Kirschner: „Von einer Globalisierung der Gleichgültigkeit zur Globalisierung der Geschwisterlichkeit“]

[Theo.Logik Podcast mit Wirtschaftsethiker und Präsident der Hochschule für Philosophie München Prof. Dr. Dr. Johannes Wallacher]

[Auswahl von Zitaten auf zeit.de]

[Andreas Lob-Hüdepohl: Franziskus' Utopia, erschienen in: Erschienen in Christ & Welt vom 8. Oktober 2020]

[Walter Kasper: Was heißt Brüderlichkeit?]