Pfarrei Mariahilf München Au

Mariahilfplatz11, 81541 München, Tel. 089 - 651 28 66, E-Mail: mariahilf.muenchen@ebmuc.de

Die Orgeln der Mariahilfkirche

Schmid-Orgel der Mariahilfkirche

Die große Schmid-Orgel

Die Hauptorgel der Mariahilfkirche wurde im Jahr 1975 von der Orgelbaufirma Gerhard Schmid aus Kaufbeuren erbaut. Sie verfügt über 72 Register, die sich auf 4 Manuale und Pedal verteilen. Die Spieltraktur ist vollmechanisch, die Registertraktur elektrisch.
Im Jahr 2019 wurde die Orgel von der Firma Jann aus Allkofen in Zusammenarbeit mit der Firma Eisenschmid aus Andechs überarbeitet. Dabei wurde das Pfeifenwerk gereinigt sowie ein neuer Spieltisch mit Setzeranlage eingebaut. Bewusst wurde hier auf eine Dispositionsänderung verzichtet, sodass sich die Orgel heute klanglich in ihrer ursprünglichen Form präsentiert.
Die Disposition:
Disposition HO