Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
OK
Mehr Infos

Pfarrei Mariahilf München Au

Mariahilfplatz11, 81541 München, Tel. 089 - 651 28 66, E-Mail: mariahilf.muenchen@ebmuc.de

Kirchenmusik in Mariahilf

Flyer VOCES<br/>Gregorianischer Choral und Musik der Gegenwart<br/>Freitag 09.11.2018 um 19.30 Uhr in der Kirche Mariahilf / Au

Flyer VOCES
Gregorianischer Choral und Musik der Gegenwart
Freitag 09.11.2018 um 19.30 Uhr in der Kirche Mariahilf / Au


Kindermusik
Neuer Fyer zur Kindermusik
.

Musik im Gottesdienst


9. September um 10.30 Uhr Festgottesdienst am Patrozinium
Messe in A von Christopher Tambling
für Oberstimmenchor und Streichensemble

Logo Kirchenmusik
Musik ist ein grundlegender Zugang zum Leben. Sie eröffnet ganz eigene Wege, Leben zu deuten und zum Ausdruck zu bringen. Das wissen nicht nur Menschen, die beruflich mit ihr zu tun haben. Dies zeigt sich vor allem auch in der Verbindung zum gelebten Glauben: In der abendländisch christlichen Tradition ist Musik als Erfahrungsraum nicht wegzudenken. Über Jahrhunderte haben Menschen mithilfe der Musik ihren Glaubensweg zum Ausdruck gebracht und ihren Gebeten zu Gott eine unverwechselbare Form gegeben. Umgekehrt war es oftmals die Musik, die den Glauben der Menschen inspiriert und herausgefordert hat.
Hildegard von Bingen sagt: „Gesänge und Melodien zum Lobe Gottes und der Heiligen brachte ich stets hervor und sang ich, obwohl ich weder Neumen noch Gesang erlernt hatte.“  Darf diese Erfahrung von Hildegard von Bingen nicht Aufmunterung, ja Auftrag für uns alle sein? Im Gesang lässt Gott uns groß sein, ist doch die Stimme das einzige Instrument, das ER schuf.
Raum und Zeit sind Grundbedingungen unseres Lebens. Dies anzuerkennen, ist ein wichtiger Aspekt einer Zeitkultur.
Nehmen Sie, Ihre Kinder, Ihre Familien, Ihre Freunde sich Zeit um in unserer Gemeinschaft kulturelle Vielfalt zu erleben. Ob im Kinderchor oder bereits schon in der musikalischen Früherziehung und Musikgarten, im Jugendchor, in der Pfarrband oder im Kirchenchor.

Utile dulci – verbindet das Nützliche mit dem Angenehmen!



_______________________________________________
Facebook-Seite von MusikMariahilfMuenchen
_______________________________________________