Pfarrverband Peiting-Hohenpeißenberg

Pfarrweg 1, 86971 Peiting, Telefon: 08861-93091-0, E-Mail: St-Michael.Peiting@erzbistum-muenchen.de

Taking Hands Namibia-Deutschland e.V.

Nach einjähriger Vorbereitungsphase konnten wir am 1.10.21 endlich mit der praktischen Arbeit beginnen!!

Wir wollten Sie alle gerne mit einer Weihnachtspost erfreuen und Ihnen auf diesem Weg für Ihre Unterstützung danken und frohe Weihnachten wünschen.

Taking Hands Namibia- Deutschland e.V.
Mit unserem Integrativen Kindergarten in Omaruru geht es voran!
Was ist seit dem letzten Newsletter alles passiert:

Zurück von einer Reise nach Namibia hin zu einem Integrativen Kindergarten in Namibia

Auf einer Reise in Namibia lernte ich, Monika Bitzl, Andrea Bertelsmann kennen. Sie ist Ergotherapeutin und behandelt behinderte Kinder in und vor deren Wellblechhütte in Omaruru. Sie hat die Vision eines Integrativen Kindergartens in Omaruru.
Ich bin Physiotherapeutin und Osteopathin . Es dauerte nicht lange und wir behandelten die Kinder gemeinsam. Über mehrere Wochen lernte ich so das Leben von Familien mit einem behinderten Kind in Namibia kennen.
So wurde mir schnell klar, dass die Vision eines Integrativen Kindergartens verwirklicht werden muss!!
Unsere Vision alleine reicht nicht. Um sie umsetzen zu können, benötigen wir Geld und ein Team. Es haben sich wunderbare Leute aus Hohenpeißenberg und Weilheim gefunden, die mit mir zusammen den Verein "Taking Hands Namibia- Deutschland e. V. " gegründet haben.
So können wir zusammen mit Ihrer, liebe/r Leser*in Unterstützung diesen Integrativen Kindergarten aufbauen.
Urlaubsbild Taking Hands
Frau Bertelsmann_neu
Im Armenviertel von  Omaruru leben behinderte Kinder ohne Betreuung, Förderung und bisher ohne Therapie. Oft sitzen sie den ganzen Tag nur vor der Wellblechhütte und werden auch noch von Erwachsenen ausgelacht. Ihre Mütter werden wegen der Behinderung der Kinder an den Rand der Gesellschaft gedrängt, die Väter verlassen wegen der Behinderung der Kinder ihre Familien. Auch nicht behinderte Kinder wachsen im Slum von Omaruru ohne Förderung und meist ohne einen Kindergarten auf. Alle diese Kinder begleitet der tägliche Hunger. Oft ist die Mahlzeit in einem Kindergarten die einzige am Tag.
Die Schulklassen in Namibia sind sehr groß und bildungsferne Kinder bleiben dabei auf der Strecke. Von daher streben wir eine Hausaufgabenbetreuung für Nachmittags an.
Taking Hands Coullage
Um dies wenigstens bei einem kleinen Teil der Bevölkerung zu lindern wollen wir durch den Integrativen Kindergarten allen Kindern gemeinsam eine Perspektive auf eine bessere Zukunft geben. Sie sollen durch pädagogische Förderung eine Chance auf bessere Bildung bekommen. Mit einer gesunden Ernährung gestärkt durch den Tag gehen können. Den Müttern geben wir eine Chance bei uns mitzuarbeiten, aber auch durch die Betreuung der Kinder im Kindergarten eine Entlastung.

Wir haben die Hoffnung durch unseren Integrativen Kindergarten Behinderten und ihren Familien in Omaruru einen würdevollen und gemeinsamen Platz mit nicht- behinderten zu  geben.

Spende des PV an Taking Hands
März 2021
Wir von Taking Hands Namibia- Deutschland e. V. bedanken uns sehr herzlich bei den beiden Pfarreien in Hohenpeißenberg für die großzügige Starthilfe zu unserem Integrativen Kindergarten in Omaruru in Namibia.
Wir freuen uns auch sehr darüber, dass die Gemeinde in Omaruru beschlossen hat uns den Hakahana- Kindergarten zu überlassen.
Vielen von Ihnen ist er vielleicht aus Pater Johannes Zeiten noch ein Begriff.
Dieser Kindergarten stand seit der Corona- Pandemie nun leer und suchte nach einem Verein, der ihn wieder mit Leben füllt.
Wir freuen uns sehr diese Aufgabe übertragen bekommen zu haben und gehen mit viel Mut und Tatendrang an den Aufbau des Integrativen Kindergartens.
 
Ihr Taking Hands Team

Logo<br/>Taking Hands
Gerne können Sie sich auf folgenden Seiten näher über unseren Verein informieren.             
https://takinghands.com
https://betterplace.org/p89093
oder direkt mit uns Kontakt aufnehmen.
Monika Bitzl
08805 921997, Handy: 0175 3709495
 
Ihr 
Taking Hands Namibia- Deutschlande.V. Team