Logo St. Andreas Trostberg

St. Andreas
Trostberg

KDFB - Rückblick auf Aktionen


KDFB Trostberg
Bild: Späth

20.2.2021 Andacht

Fastenzeit - Veränderung mit Corona

Einige Fastenimpulse gab es bei Fastenandacht katholischen Frauenbundes Trostberg. Claudia Herth, Lisa Müller, Brigitte Bartl und Helga Roch haben sich das Thema „Fastenzeit – Veränderung mit Corona“ gewählt.
 
„Corona ist inzwischen zu einer zehnmonatigen Übung geworden mit Leid, Verlust und Angst umzugehen. Ist das Fasten jetzt nicht eine Überforderung nach den vielen Entbehrungen?“, fragte Claudia Herth. Nach einer Idee von Birgit Mattausch, einer Pastorin aus Hildesheim, forderte sie im ersten Impuls auf, 40 Postkarten, eine für jeden Fastentag, an Menschen zu versenden, die das eigene Leben prägen oder geprägt haben. Im zweiten Impuls ging es darum für 40 Kleinigkeiten im Alltagsleben zu danken. Hier erinnerte sie an die Bibelstelle der Samariterin am Brunnen aus dem Johannesevangelium. Die Szenerie wurde auch mit biblischen Figuren am Seitenaltar dargestellt.
 „Pflanzen wir 40 Blumenzwiebeln und sehen wir sie an Ostern blühen“, so der dritte Aufruf der Wortgottesdienstleiterin. Für die Impulse nahm sich Herth verschiedene Bibelstellen zu Hilfe. Musikalisch umrahmt wurde Andacht von Kirchenmusiker Konrad Späth.
 
Zum Schluss der Andacht erhielten die etwa 25 Personen Postkarten mit den Impulsgedanken, und Blumentöpfe mit Zwiebeln mit nach Hause.