WILLKOMMEN IM PFARRVERBAND WAAKIRCHEN-SCHAFTLACH

Pfarrbüro Waakirchen: Lindenschmitweg 1, 83666 Waakirchen, Tel: 08021-246, email: st-martin.waakirchen@ebmuc.de
Pfarrbüro Schaftlach: Pfarrweg 4, 83666 Schaftlach, Telefon: 08021-304, email: hl-kreuz.schaftlach@ebmuc.de

Kolpingsfamilie Waakirchen-Schaftlach

Faschingsbild-Farbe
Kinderfasching
 
Faschingssamstag, 10.02. 2023 von
14.00 - 17.00 Uhr im Pfarrheim Waakirchen
 
Eintritt Kinder frei






Altpapier- und Altkleidersammlung 16. März 2024

Kleidersack
Die nächste Sammlung von Altpapier und Altkleidern in diesem Frühjahr ist geplant für Samstag, den 16. März 2024, ab 8.00 Uhr.

Bis dahin sollte alles gut sichtbar an die Straße gestellt sein. Das „Altmaterial“ sollten Sie möglichst als ‚für Kolping bestimmt‘ kennzeichnen. Hilfreich sind dabei die in diesen Tagen in den Geschäften und in den Kirchen zur Mitnahme ausgelegten Plastiksäcke. Wir bitten Sie, die Kleidung in diesen Säcken zu verpacken. Altpapier bündeln Sie bitte oder stellen es in Kartons an die Straße.
Bewohner der Außenbereiche bitten wir darum, das Material zum Containerstandplatz an der Turnhalle in Waakirchen zu bringen. Sollte Ihnen dies nicht möglich sein, so bitten wir sie, sich bis zum Sammeltag unter der Telefonnummer Waakirchen 8548 zu melden, um die Abholung zu regeln.
Für Ihre Unterstützung bedanken wir uns schon jetzt ganz herzlich.

Herzlichen Dank an alle Spender von Altpapier und Altkleidern und die fleißigen Helfer.
Gesammelt werden
  • Zeitungen, Zeitschriften, Kataloge etc.
    • keine Kartonagen
    • keine Kleinstabfälle wie z.B. Papier aus dem Reißwolf
    • keine gebundenen Bücher

  • Damen- /Herren- und Kinderbekleidung jeglicher Art
  • Damen- /Herren- und Kinderschuhe (bitte paarweise gebündelt)
  • Jacken, Mäntel, Handschuhe, Hüte
  • Lederwaren, Gürtel, Taschen
  • Tischtücher, Badetücher
  • Vorhänge, Bettwäsche
  • Federbetten und - Kissen im Inlett (kein Schaumstoff)
    • keine Matratzen
    • keine Stoff- und Wollreste
    • keine Gummistiefel, Schlittschuhe, Skischuhe, Rollerblades

Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen Sonntag, 17. März 2024

Nach den Gottesdiensten in Schaftlach und Waakirchen.
Wir treffen uns im Pfarrsaal Schaftlach.
Für Frühschoppen mit Fastensuppe ist gesorgt.
Die Jahreshauptversammlung beginnt gegen 11.30 Uhr.

Emmausbild2

Vorschau

Am Ostermontag, 1. April 2024, 14 Uhr gibt es unseren traditionellen
Emmausgang.
Präses Franz Mertens lädt herzlich ein, daran teilzunehmen.
Infos unter 08021-8061.

Arta Ausschreibung 2024 quer

DV Jahresprogramm_2024_1
Klicken zum Ansehen und Download

WIR SAGEN DANKE Ukrainehilfe

Die Spendensammlung beim Passionskonzert mit den Musikerinnen Christine Horter, Harfenistin, und Lisa Schöttl, Hackbrett in der Kirche Hl. Kreuz in Schaftlach, die wir zusammen mit der Pfarrei veranstalteten, war ein großer Erfolg.
Wir können für Hilfen für Geflüchtete aus der Ukraine 1000 Euro übergeben
.
Danke!


Nikolausaktionen Dank an die Kolpingsfamilie für Spende nach Ecuador

Der Erlös der vergangenen Nikolausaktionen, also die Spenden der vom Nikolaus besuchten Familien, wurde an notleidende Menschen in Ecuador weitergeleitet.

EineWelt1

Lieferservice für Eine-Welt Produkte

Da der regelmäßige Verkauf nach den Gottesdiensten nicht möglich ist, hat uns die Nachfrage erreicht, wo es Kaffee, Tee, Schokolade usw. aus fairem Handel gibt.
Unsere Eine-Welt-Beauftragten, Bärbel Blum und Hans Schätzl, nehmen auch telefonisch Bestellungen zu Fair-Trade-Produkten an.
Anruf genügt!

Telefon: 08021- 8546.

Ansprechpartner


Die Ansprechpartner der Kolpingsfamilie

sind hier zu finden.

Briefmarkenaktion

Briefmarkensammeln ermöglicht Ausbildung! Mit dem Verkauf von gesammelten Briefmarken unterstützt Kolping International und die Kolpingfamilie Waakirchen-Schaftlach die Ausbildung und Qualifizierung junger Menschen in Lateinamerika, Afrika und Asien. Im Jahr 2018 konnten hierdurch deutschlandweit 21.000 EUR gesammelt werden.
Sammeln Sie Briefmarken in Ihrer täglichen Post, sie müssen die Marken nicht ablösen, sondern nur mit etwas Rand abschneiden. Diese können in allen drei Kirchen in Sammelboxen abgegeben werden.