Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
OK
Mehr Infos

WILLKOMMEN IM PFARRVERBAND
WAAKIRCHEN-SCHAFTLACH

Pfarrbüro Waakirchen: Lindenschmitweg 1, 83666 Waakirchen, Tel: 08021-246, email: st-martin.waakirchen@ebmuc.de
Pfarrbüro Schaftlach: Pfarrweg 4, 83666 Schaftlach, Telefon: 08021-304, email: hl-kreuz.schaftlach@ebmuc.de

Kolpingsfamilie Waakirchen-Schaftlach

Gaufest-280719
Unser Banner beim Oberlandler-Gaufest am 28. Juli 2019 in Waakirchen.

Veranstaltungen

Das Programm für die Veranstaltungen der Kolpingsfamilie für das 2. Halbjahr 2019 von Juli bis Dezember liegt zum Download vor.


18.8.2019

29.9.2019

5.10.2019

19.10.2019

26.10.2019

27.10.2019

24.11.2019

4.12.2019

15.12.2019

Jahreshauptversammlung 2019

Die Jahreshauptversammlung 2019 fand am 27. Januar um 11.30 Uhr im Pfarrsaal Schaftlach statt.

Die Vorsitzende begrüßte 26 anwesende Mitglieder, unter ihnen auch Bürgermeister Sepp Hartl.

WAHL DER JUGENDVERTETUNG
Christina Reiter wurde einstimmig als neue Vertretung der Jugend gewählt. Die Vorsitzende dankte der bisherigen Jugendvertreterin Elisabeth Finger für die langjährige gute Arbeit und beglückwünschte die neue Jugendvertreterin zu ihrem Amt.

NEUWAHL DER KASSENPRÜFER
Als Nachfolger für Martin Knittel stellte sich Erich Wagner zur Wahl. Er
wird einstimmig, bei seiner Enthaltung, zum Kassenprüfer gewählt.

ENTLASTUNG DER VORSTANDSCHAFT
Der Antrag auf Entlastung der Vorstandschaft wurde von der Versammlung einstimmig angenommen, bei 5 Enthaltungen (Vorstand).

EHRUNG VON MITGLIEDERN
Die Vorsitzende Monika Finger ehrte mit Urkunde, Anstecknadel und
Reisegutschein folgende Mitglieder für 25 Jahre Mitgliedschaft bei der
Kolpingsfamilie: Katharina Mehl, Bärbel Blum, Hans Schätzl

Ansprechpartner


Die Ansprechpartner der Kolpingsfamilie

sind hier zu finden.

Briefmarkenaktion

Briefmarkensammeln ermöglicht Ausbildung! Mit dem Verkauf von gesammelten Briefmarken unterstützt Kolping International und die Kolpingfamilie Waakirchen-Schaftlach die Ausbildung und Qualifizierung junger Menschen in Lateinamerika, Afrika und Asien. Im Jahr 2018 konnten hierdurch deutschlandweit 21.000 EUR gesammelt werden.
Sammeln Sie Briefmarken in Ihrer täglichen Post, sie müssen die Marken nicht ablösen, sondern nur mit etwas Rand abschneiden. Diese können in allen drei Kirchen in Sammelboxen abgegeben werden.