WILLKOMMEN IM PFARRVERBAND WAAKIRCHEN-SCHAFTLACH

Pfarrbüro Waakirchen: Lindenschmitweg 1, 83666 Waakirchen, Tel: 08021-246, email: st-martin.waakirchen@ebmuc.de
Pfarrbüro Schaftlach: Pfarrweg 4, 83666 Schaftlach, Telefon: 08021-304, email: hl-kreuz.schaftlach@ebmuc.de

Kolpingsfamilie Waakirchen-Schaftlach


Altpapier- und Altkleidersammlung 9. Oktober 2021

Kleidersack
Die nächste Sammlung von Altpapier und Altkleidern in diesem Herbst findet statt am Samstag, den 9. Oktober 2021 ab 8.00 Uhr.

Bis dahin sollte alles gut sichtbar an die Straße gestellt sein. Das „Altmaterial“ sollten Sie möglichst als ‚für Kolping bestimmt‘ kennzeichnen. Hilfreich sind dabei die in diesen Tagen in den Geschäften und in den Kirchen zur Mitnahme ausgelegten Plastiksäcke. Wir bitten Sie, die Kleidung in diesen Säcken zu verpacken. Altpapier bündeln Sie bitte oder stellen es in Kartons an die Straße.
Gesammelt werden
  • Zeitungen, Zeitschriften, Kataloge etc.
    • keine Kartonagen
    • keine Kleinstabfälle wie z.B. Papier aus dem Reißwolf
    • keine gebundenen Bücher

  • Damen- /Herren- und Kinderbekleidung jeglicher Art
  • Damen- /Herren- und Kinderschuhe (bitte paarweise gebündelt)
  • Jacken, Mäntel, Handschuhe, Hüte
  • Lederwaren, Gürtel, Taschen
  • Tischtücher, Badetücher
  • Vorhänge, Bettwäsche
  • Federbetten und - Kissen im Inlett (kein Schaumstoff)
    • keine Matratzen
    • keine Stoff- und Wollreste
    • keine Gummistiefel, Schlittschuhe, Skischuhe, Rollerblades

Marc Chagall – Ausstellung in Tegernsee Führung am 12. Oktober 2021

Chagall
Das Tegernseer Olaf Gulbransson-Museum zieht zurzeit Besucher aus ganz Deutschland an, zeigt es doch eine beeindruckende Leihgabe von Werken Marc Chagalls aus Privatbesitz. „Marc Chagall. Eine Liebesgeschichte. Daphnis und Chloé und andere Werke.“  heißt die Ausstellung.
Die Werke waren zum Teil Jahrzehnte nicht öffentlich zu sehen und werden nach Ende der Schau auch wieder im Privaten bleiben.
Die Kolpingsfamilie Waakirchen- Schaftlach lädt zu einem Ausstellungsbesuch mit Führung ein.
Beginn 15.30h, Eintritt 10 Euro. Anmeldung bei Sonja Still 0175-4076060.

Fußwallfahrt nach Birkenstein Samstag, 16. Oktober 2021

Birkenstein_Wallfahrt
Herzliche Einladung zur Teilnahme an unserer Fußwallfahrt nach Birkenstein.

Am Kirchweihsamstag, 16. Oktober 2021
05:30 Uhr ab Hl. Kreuz Kirche Schaftlach
Einstiegsmöglichkeiten gibt es:
Gmund, Friedhof, ca. 06:45 Uhr
Hausham, Bauhof, ca. 09:45 Uhr
Neuhaus, Bahnhof, ca. 11:45Uhr
(bitte Bescheid geben)

Wegen der besseren Planung des Rücktransportes und Platzreservierung wird um Anmeldung bei
Diakon Franz Mertens, 08021-8061 oder 0173-1802391 oder in den Pfarrbüros Waakirchen: 08021-246 oder Schaftlach: 08021-304 gebeten.

Schöpfungstag „Kolping-NATURlich“ Ein echter Erfolg

plakat_kolping_naturlich_Ausschnitt
Die Kolpingjugend des Bezirksverbandes Bad Tölz-Wolfratshausen-Miesbach hatte am 11. September 2021 zum Schöpfungstag „Kolping – NATURlich“ in und um das Tölzer Kolpinghaus in der Marktstraße geladen.
Mit der Aktion sollte Anregung gegeben werden, wie man dazu beitragen kann, Schöpfung und Natur zu erhalten.     Weiterlesen

Jahreshauptversammlung 2021 Die Neuen sind die Alten geblieben

Vorstand JHV 2021
Von oben, linke Seite: Alfred Finger, Hermann Moller, Inge Lösch, Sonja Still
Von unten, rechte Seite: Christina Reiter, Franz Mertens, Monika Finger, Erich Wagner
Am 24. Juli 2021 fand die Jahreshauptversammlung der Kolpingfamilie Waakirchen-Schaftlach statt. Nach einem gemeinsamen Gottesdienst, der unter dem Motto „Segen auf neuen Wegen“ stand, kam man im Feuerwehrhäusl in Marienstein zusammen. Der Feuerwehrverein hatte freundlicherweise sein Vereinsheim zur besseren Abstandswahrung zur Verfügung gestellt. Der alte Vorstand wurde von der Versammlung einstimmig wieder gewählt.

Monika Finger führt auch in den nächsten drei Jahren die Kolpingfamilie als Erste Vorsitzende. Ihre Vize-Vorständin ist Inge Lösch, Kassier bleibt Hermann Moller und Schriftführerin Sonja Still. Christina Reiter steht der Kolpingjugend vor. Johann Schätzl und Bärbel Blum sind die Eine-Welt-Beauftragten, Rechnungsprüfer Erich Wagner und Alfred Finger. Der Diakon des Pfarrverbandes Waakirchen-Schaftlach Franz Mertens ist Präses der Kolpingfamilie.

Einladung zum Schöpfungstag

Am 11.9.2021 lädt der Bezirksverband Bad Tölz – Wolfratshausen- Miesbach zum „Schöpfungstag der Jugend“.
Geplant sind Aktionen in der Tölzer Marktstraße. An mehreren Ständen soll über den Umgang mit der Natur, dem Klimawandel und zum Erhalt der Schöpfung mit Aktionen hingewiesen werden.
Genaues auf der website des Bezirks www.kolping-bezirk-toel-wor-mb.de oder in der Tagespresse.


Telefonangebot

Wir bieten für unsere Mitglieder ein Telefonangebot. 
Wer Ansprache möchte, darf gerne bei uns anrufen und ratschen.
Sollten wir gerade nicht verfügbar sein, hinterlasst eine Nachricht auf dem AB und wir melden uns zurück: 

Monika Finger    08021/208 36 35, 
Sonja Still           08021/9015670
Inge Lösch         08021/7738.

EineWelt1

Lieferservice für Eine-Welt Produkte

Da der regelmäßige Verkauf nach den Gottesdiensten nicht möglich ist, hat uns die Nachfrage erreicht, wo es Kaffee, Tee, Schokolade usw. aus fairem Handel gibt.
Unsere Eine-Welt-Beauftragten, Bärbel Blum und Hans Schätzl, nehmen auch telefonisch Bestellungen zu Fair-Trade-Produkten an.
Anruf genügt!

Telefon: 08021- 8546.

Ansprechpartner


Die Ansprechpartner der Kolpingsfamilie

sind hier zu finden.

Briefmarkenaktion

Briefmarkensammeln ermöglicht Ausbildung! Mit dem Verkauf von gesammelten Briefmarken unterstützt Kolping International und die Kolpingfamilie Waakirchen-Schaftlach die Ausbildung und Qualifizierung junger Menschen in Lateinamerika, Afrika und Asien. Im Jahr 2018 konnten hierdurch deutschlandweit 21.000 EUR gesammelt werden.
Sammeln Sie Briefmarken in Ihrer täglichen Post, sie müssen die Marken nicht ablösen, sondern nur mit etwas Rand abschneiden. Diese können in allen drei Kirchen in Sammelboxen abgegeben werden.