WILLKOMMEN IM PFARRVERBAND WAAKIRCHEN-SCHAFTLACH

Pfarrbüro Waakirchen: Lindenschmitweg 1, 83666 Waakirchen, Tel: 08021-246, email: st-martin.waakirchen@ebmuc.de
Pfarrbüro Schaftlach: Pfarrweg 4, 83666 Schaftlach, Telefon: 08021-304, email: hl-kreuz.schaftlach@ebmuc.de

Aktuelles aus dem Pfarreileben

Aufruf zur Impfung Stephan Fischbacher am 19.11.2021

Liebe Pfarrangehörige!

Die Lage ist sehr ernst. Tausende Menschen im Landkreis haben sich mit Corona infiziert. Nicht wenige von ihnen sind im Krankenhaus, das nicht nur voll ist, sondern überläuft. Viele Problemem hätten wir verhindern können, wenn mehr Menschen sich hätten impfen lassen. Bevor es zu spät ist: Lassen Sie sich impfen! Wenn Sie noch keine Impfung bekommen haben: Melden Sie sich zur Erst- und Zweitimpfung an. Wenn Sie bereits über vollständigen Impfschutz verfügen: Nehmen Sie die Möglichkeit einer Drittimpfung wahr.
Wenn Sie sich selbst schützen, helfen Sie mit, das Gesundheitssystem vor dem Kollaps zu bewahren. Es ist kein Zeichen von Stärke, die Impfung zu verweigern, es ist auch kein Ausdruck persönlicher Freiheit. Das Impfangebot wahrzunehmen ist ein Beitrag, Menschenleben zu retten, weiterhin Kranke behandeln zu können und ein öffentliches, wirtschaftliches und gesellschaftliches Leben aufrecht zu erhalten. Alle, die sich jetzt impfen lassen (besser spät als nie), ohne dass eine medizinische Indikation vorliegt, leisten einen Beitrag zum Gesundheitsschutz aller im Landkreis, besonders der Schwachen im Gemeinwesen.

Meine dringende Bitte an alle, die nicht geimpft sind: Überdenken Sie Ihre Entscheidung! Bei Unsicherheiten sprechen Sie bitte mit Ihrem Arzt/Ihrer Ärztin und folgen dem ärztlichen Rat.
Wir müssen lernen, das WIR vor das ICH zu stellen.

Herzliche Grüße!

Ihr Pfarrer
Stephan Fischbacher

Lesen Sie dazu auch diesen Bericht unserer Krankenhausseelsorgerin in Agatharied Regina Sachse vom 18.11.2021

PGR-Wahl_2022_Logo
Christ sein. Weit denken. Mutig handeln.“ So lautet das Motto der Pfarrgemeinderatswahlen 2022.

Christ sein
Woran erkennt man Christen? Ein bestimmtes Merkmal? Ein Markenzeichen? Nein. Zeigen wir uns als Christinnen und Christen besser in etwas Anderem:  wie wir handeln und wie wir miteinander umgehen. Sich in der modernen Gesellschaft offen als Christ erkennen zu geben, fällt vielen immer schwerer. Der eigene Glaube, das ist etwas, worüber man nicht gerne spricht. Zu persönlich. Zu intim. Zu individuell. Zu peinlich? Gerade wir als Christinnen und Christen brauchen nicht den Kopf einzuziehen. Mutig und bestimmt könnten wir die Botschaft des Evangeliums in die Welt tragen, so wie es Jesus seinen Jüngern aufgetragen hat. Dieser Auftrag gilt bis heute – weil auch die moderne Gesellschaft Menschen braucht, die geleitet von ihrem Glauben für andere einstehen.

Weiterlesen

Hl. Kreuz Kirche in Schaftlach wieder geöffnet Zugang ab Sonntag 31. Oktober möglich

Der Zutritt in die Hl. Kreuz Kirche in Schaftlach ist wieder möglich.

Nach der Sperrung des Kirchenareals wegen lockerer Schindeln auf dem historischen Schieferdach ermöglicht nun neu erstelltes Vordach auf der West- und Südseite den gefahrlosen Zugang zur Kirche.

Ab Sonntag, 31. Oktober, finden nun alle Gottesdienste wieder in der Kirche statt.

Der barrierefreie Weg ist leider weiterhin geschlossen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Veränderungen im Seelsorgsteam:

Aktuell sind für den Dienst in der Seelsorge im PV Gmund Bad-Wiessee folgende Personen angewiesen:
  • Stephan Fischbacher, Pfarrer
  • Reiner Hertan, Pfarrvikar
  • Christoph Mädler, Pastoralreferent
  • Petra Kleinschwärzer, Gemeindeassistentin
  • Karl Hofherr, Pfarrer in Ruhe
  • Franz Mertens, Diakon in Ruhe

Außerdem sind Katrin Ritter und Alexandra Schießl als Gemeindereferentinnen und Manfred Bauer als Diakon angewiesen, die ihren Dienst schwerpunktmäßig im Pfarrverband Gmund-Bad Wiessee ausüben.
Das Seelsorgsteam beider Pfarrverbände Waakirchen-Schaftlach und Gmund-Bad Wiessee arbeitet zusammen, mit je nach Person anderen Schwerpunkten. Diese sind auf unserer Homepage zu finden.

Hier eine kurze Übersicht der Zelebranten und Ihrer Kürzel:
SF Stephan Fischbacher, Pfarrer
CM Christoph Mädler, Pastoralreferent
FM Franz Mertens, Diakon
PK Petra Kleinschwärzer, Gemeindeassistentin
HK Karl Hofherr, Pfarrer i.R.
RH Reiner Hertan, Pfarrvikar

Neue Öffnungszeiten des Pfarrbüros in Schaftlach

Ab November ist das Schaftlacher Pfarrbüro dienstags und mittwochs von 9 bis 12 Uhr geöffnet.

Urlaubszeit im Pfarrverband

Die Pfarrbüros sind vom 27.12.2021 bis 5.1.2022 geschlossen. Sie können uns gerne eine E-Mail schreiben oder eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter hinterlassen. Wir werden uns dann so bald wie möglich bei Ihnen melden.

Seniorennachmittag und -adventfeiern

Der für 25.11.2021 geplante Seniorennachmittag muss leider entfallen. Ebenso können die Seniorenadventfeiern nicht stattfinden.

Hauskommunion

Waakirchen: 2. Dezember
Schaftlach: 3. Dezember

Eine-Welt-Waren

Im Moment werden keine Eine-Welt-Waren nach den Gottesdiensten angeboten.
Sie können allerdings gerne jederzeit bei Frau Blum telefonisch
unter (08021) 8546 Produkte bestellen.

Besuchsdienstkreis Schaftlach

Bitte nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf, falls Sie regelmäßig besucht
werden wollen oder jemanden wissen, der sich über etwas Zuwendung
und ein nettes Gespräch mit unseren Ehrenamtlichen freuen würde.
Pfarrbüro Schaftlach: 08021/304

Messstipendien

Messstipendien für den nächsten Kirchenzettel nehmen wir entgegen bis Dienstag, 14. Dezember



Covid-Einsatzgruppe

076-Schaftlach_innen-300x211

Kirchenführung

Wenn Sie Interesse an einer Führung in unserer Kirche Hl. Kreuz Schaftlach mit dem Ottonischen Kreuz aus dem 10. Jhdt. haben, vereinbaren Sie bitte einen Termin im Pfarrbüro.