Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
OK
Mehr Infos

WILLKOMMEN IM PFARRVERBAND
WAAKIRCHEN-SCHAFTLACH

Pfarrbüro Waakirchen: Lindenschmitweg 1, 83666 Waakirchen, Tel: 08021-246, email: st-martin.waakirchen@ebmuc.de
Pfarrbüro Schaftlach: Pfarrweg 4, 83666 Schaftlach, Telefon: 08021-304, email: hl-kreuz.schaftlach@ebmuc.de

Beerdigung

Das kirchliche Begräbnis gehört nicht zu den sieben Sakramenten, sondern als Werk der Barmherzigkeit zu den so genannten Sakramentalien. Im Fall der Trauer und bei allen Fragen zu Sterben, Tod, Trauergottesdienst bzw. Requiem und Beerdigung stehen Ihnen unsere Seelsorger gern zur Verfügung.
Der konkrete Termin und Ort für die Beerdigung oder die Verabschiedung zur Feuerbestattung bzw. Urnenbeisetzung wird wie auch der Trauergottesdienst über die Beerdigungsinstitute mit uns vereinbart. Einer unserer Seelsorger meldet sich dann bei Ihnen als Angehörigem, um in einem persönlichen Trauergespräch alles zu klären, was für ein würdiges und gutes Abschiednehmen notwendig ist. Grundsätzlich bieten wir folgende Möglichkeiten für das kirchliche Begräbnis:

  1. Requiem (Heilige Messe mit Kommunionausteilung) in einer unserer Kirchen mit Ansprache. Anschließend Aussegnung am Sarg (in der Kirche oder an der Aussegnungshalle) und Beerdigung oder Urnenbeisetzung bzw. Verabschiedung zur Feuerbestattung.

  2. Wortgottesdienst in einer unserer Kirchen mit Ansprache. Anschließend Aussegnung am Sarg (in der Kirche oder an der Aussegnungshalle) und Beerdigung oder Urnenbeisetzung bzw. Verabschiedung zur Feuerbestattung.

  3. Trauerfeier an der Aussegnungshalle mit Ansprache und Beerdigung oder Urnenbeisetzung bzw. Verabschiedung zur Feuerbestattung.