Diözesanrat der Katholiken

Demokratisch gewählte Vertretung des Kirchenvolkes.
Der Diözesanrat repräsentiert mehr als 125.000 ehrenamtlich in Katholikenräten, Verbänden und Initiativen aktive katholische Frauen und Männer.

Kommunalpolitikertagung in den Seelsorgsregionen Nord und Süd

Der Diözesanrat der Katholiken veranstaltet jedes Jahr im Herbst Kommunalpolitikertagungen. Ziel der Kommunalpolitikertagungen ist es, anhand eines ausgewählten Themenbereiches die Diskussion über christliche Maßstäbe für das kommunalpolitische Handeln anzuregen. Der Diözesanrat will damit einen Anstoß geben für das Gespräch zwischen Pfarrgemeinderäten, Verbänden, Bürgern und Kommunalpolitikern. Vor allem will er zum Engagement vor Ort ermutigen.

Absage der Kommunalpolitikertagung 2020

Die Gründe dafür sind u.a. natürlich die Entwicklung der Corona Pandemie und der Umstand, dass die Teilnehmenden aus allen Teilen Oberbayerns gekommen wären.
Es ist schade, da die Veranstaltung ausgebucht war und sehr viele Bürgermeister*innen und Kommunalpolitiker*innen angemeldet sind, Dennoch sehen wir keine andere Möglichkeit. Auch die Durchführung als Videokonferenz sehen wir kritisch.
 
Wir planen jedoch, die Kommunalpolitische Studientagung im nächsten Jahr durchzuführen. Da momentan aber keine verlässliche Planung möglich ist, gibt es noch keinen neuen Termin. Sobald dieser feststeht, erhalten Sie eine Einladung von uns.
Teaser
30.10. bis 31.10.2020 in Traunstein
Kommunalpolitik in unsicheren Zeiten: Neue Herausforderungen - andere Lösungen


Interesse?
jedes Jahr direkt eingeladen zu werden zur Kommunalpolitikertagung

[Online-Rückmeldeformular]

Eine Tagung mit langer Tradition
Unsere kommunalpolitischen Studientagungen fördern seit 40 Jahren das Miteinander in den Kommunen. [Übersicht über die Themen in den letzten Jahren]