Pfarrverband Erdweg

Pater-Cherubin-Str. 1, 85253 Erdweg, Telefon: 08138-66670, E-Mail: PV-Erdweg@erzbistum-muenchen.de

Fronleichnam 2020 im Pfarrverband Erdweg - das etwas andere Fronleichnam

Aus aktuellem Anlass müssen derzeit viele Feierlichkeiten der Kirche entfallen. Nachdem auch die Prozession zu Fronleichnam heuer nicht durchgeführt werden konnte, hat sich der Pfarrverband Erdweg einen etwas anderen, aber auch sehr feierlichen Weg einfallen lassen, um dieses Hochfest angemessen zu begehen:

Zuerst fand um zehn Uhr der gemeinsame Gottesdienst im Pfarrzentrum Erdweg statt, an dessen Ende der eucharistische Segen für Erdweg erteilt wurde. Dann machten sich alle Hauptamtlichen – zusätzlich unterstützt von Pfarrer Andreas Vogelmeier, Militärdekan aus Fürstenfeldbruck – mit Monstranz auf den Weg in die verschiedenen Orte des Pfarrverbandes. In Arnbach, Kleinberghofen, Welshofen, Walkertshofen und Eisenhofen war jeweils ein Altar aufgebaut, an dem sich Menschen versammeln, miteinander beten und den Segen empfangen konnten.
In Unterweikertshofen/Guggenberg durfte Pfarrer Bula sogar von der Pferdekutsche aus die Menschen an der Straße segnen. In Hirtlbach fuhr Pater Matthäus in einem Cabrio mit der Monstranz durch den gesamten Ort. Auch in Großberghofen war eine Kutsche unterwegs, die mit Pfarrer Andreas Vogelmeier besetzt war. Viele Gläubige säumten ihre Wege, auf dem auch mancherorts Blütenblätter gestreut waren. Alle Beteiligten freuten sich über den Segen. Es war ein Tag, den Jung und Alt gerade in der aktuell schwierigen Zeit nicht vergessen werden, da er ganz besondere Momente aufzeigte.

Text: Alexandra Loderer / Mathias Grandl
Bilder: Aus dem ganzen Pfarrverband