St. Sebastian

Hochstift-Freising-Platz 19, 82205 Gilching, Telefon: 08105-8071, E-Mail: St-Sebastian.Gilching@ebmuc.de
header
Büchermarkt2023

Das erste Buch – Büchermarkt für soziale Zwecke

Alles begann mit einem gespendeten Buch. Und viele werden sich jetzt fragen: Was kann man schon mit einem einzigen gespendeten Buch bewirken? Nun, ein einziges gespendetes Buch mag auf den ersten Blick noch nicht so viel bewirken, aber dieses erste Buch war der Beginn einer Reise, von der niemand wusste, wo sie hingeht oder wo sie enden wird. Niemand wusste, dass dieses erste gespendete Buch innerhalb von 10 Jahren zu einem riesengroßen Projekt heranwachsen würde, das so vielen Menschen so große Freude schenkt.

So viele Menschen freuen sich, weil sie mit ihren gespendeten Büchern so viel Gutes tun können. So viele Menschen freuen sich, weil sie so wunderbare Bücher auf dem Büchermarkt kaufen können. So viele Menschen freuen sich, weil der Erlös des Büchermarktes ihr Herzensprojekt unterstützt. So viele Menschen freuen sich, weil ihnen mit dem Erlös des Büchermarktes so viel Gutes getan werden kann. Und genau deshalb gibt es dieses Buchprojekt. Genau deshalb gibt es diesen Büchermarkt. Weil man mit einem einzigen Buch, das man verschenkt, so vielen Menschen Freude bringen kann. Schenken auch Sie Freude. Bringen Sie Ihre Bücherspenden zu uns und wir werden Ihre Freude weitergeben. Denn mit jedem weiteren Schritt wird Ihre Freude auf wundersame Weise vermehrt werden. Gerade in einer Zeit wie dieser, geprägt von so vielen Übeln in der Welt, ist Ihre Freude ein Lichtblick und ein Ziel auf dem Weg, Gutes zu tun. Wir nehmen das ganze Jahr über Ihre Bücherspenden an, Ihre CDs, DVDs, Computerspiele, Gesellschaftsspiele und Puzzles. Tina Reuther und Isabelle Feix, Am Kesselboschen 16a, Tel: 08105/22650, E-Mail: buechermarkt-gilching@t-online.de

Büchermarkt 2022

Für unseren Büchermarkt, der am 8. und 9. Okt. 2022 im Rathaus stattfinden wird, sammeln wir wieder: Kinder- und Jugendbücher, Krimis, Romane, Fantasy, Koch- und Gartenbücher, Bildbände, fremdsprachige Bücher, Lernmaterialien für Schule und Studium, Antiquarische Bücher, CDs, Hörbücher, DVDs, Gesellschaftsspiele und und und ...
Mit den Erlösen unterstützen wir soziale Projekte am Ort und weltweit. Sie können Ihre Spenden jederzeit vorbeibringen. Tina Reuther und Isabelle Feix, Am Kesselboschen 16a, Tel: 08105/22650, Mail: tina.reuther@t-online.de
Büchermarkt 2021

Büchermarkt geht weiter

Alles ist im Wandel, auch unser Büchermarkt. Das Pfarrzentrum in St. Sebastian ist zu klein geworden. Deshalb fand der Büchermarkt nach fast zwei Jahren Pause in diesem Jahr im Rathaus statt. Auf drei Ebenen gab es alles, was das Leseherz begehrt für 1,- €. Der Büchermarkt war sehr gut besucht und viele Menschen haben hier ihre Lieblingsbücher gefunden. In Zukunft werden wir nach Möglichkeit einmal im Jahr, immer im Herbst, einen großen Büchermarkt im Rathaus veranstalten. Das Prinzip bleibt aber gleich. Jedes Buch, jede CD, jede DVD kostet 1.-€. Mit den Erlösen des Büchermarktes unterstützen wir soziale Projekte. In diesem Jahr freuten sich das „Mutter-Kind-Haus“, die Integrationshilfe, die Bolde-Stiftung und die Indienhilfe über eine große Spende. Vielen Dank auch allen großen und kleinen Helferlein, die das möglich gemacht haben. Sie wollen nicht bis zum nächsten Herbst warten? Dann kommen Sie und stöbern in unserem Sortierlager. Wir haben immer einen kleinen Fundus an Büchern, CDs und DVDs in unserem Keller, bevor die Kisten ins Lager kommen. Auch hier kostet alles 1.-€. Sie wollen uns Bücher spenden? Gerne können Sie das ganze Jahr über Ihre Bücher, CDs, DVDs und Gesellschaftsspiele bei uns abgeben. Bitte alles nur in einem sehr guten Zustand.
Tina Reuther und Isabelle Feix Am Kesselboschen 16a, Tel. 08105-22650, tina.reuther@t-online.de

BüchermarktInDerAbendschau

Büchermarkt

Ein Filmteam vom Bayrischen Fernsehen war da und hat einen Beitrag für „Die Abendschau – Der Süden“ über unser soziales Bücherspenden-Projekt gemacht.
In der BR-Mediathek ist der 3-Minuten Film zu sehen.

Leider ist noch nicht abzusehen, wann wir wieder einen Büchermarkt machen können.
Wir haben so viele tolle Bücher. Sie sehen aus wie „Neu“. Manche sind noch original verpackt, andere sehen aus, als wären sie nie gelesen worden, oder wurden so vorsichtig gelesen, dass keine Gebrauchsspuren zu sehen sind. All diese Bücher möchten von Ihnen gefunden werden. Deshalb haben wir uns entschlossen, Sie in unser „Sortierlager“ hier bei uns im Haus einzulassen. Rufen Sie uns einfach an 08105 22650, vereinbaren Sie einen Termin und finden Sie Ihre Bücher. Genau, wie auf dem Büchermarkt gilt auch hier: Jedes Buch kostet 1,-€.
Bedenken Sie, dass wir das Buchprojekt neben unserer Berufstätigkeit machen und keine festen Öffnungszeiten haben.
Ihre Bücher-, CD- und DVD-Spenden, nehmen wir natürlich auch weiterhin an.
Seien Sie alle herzlich gegrüßt von
Tina Reuther und Isabelle Feix


Unsere Kontaktdaten: tina.reuther@t-online.de / 08105 22650

Hier noch einige Projekte, die wir unterstützen:
https://mutterkindhaus.jimdofree.com/
https://www.profilia.eu/
https://www.namaste-stiftung.de/
https://www.stop-dem-frauenhandel.de/index.php/florika
http://www.estrellasenlacalle.de/
und verschiedene Tierschutzorganisationen