Pfarrverband Erdweg

Pater-Cherubin-Str. 1, 85253 Erdweg, Telefon: 08138-66670, E-Mail: PV-Erdweg@ebmuc.de

Firmung 2021 im Januar 2022

Nach einigen pandemiebedingten Verzögerungen und Unsicherheiten konnte am Samstag, 15. Januar 2022, in Erdweg 32 Jugendlichen die Firmung durch Weihbischof Dr. Bernhard Haßlberger gespendet werden.
Firmlinge Arnbach, Unterweikertshofen, Kleinberghofen
Weihbischof Haßlberger, der in Erdweg einen seiner letzten Termine vor seinem Ruhestand absolvierte, begeisterte die Firmlinge und Angehörigen wie schon in den vergangenen Jahren durch seine menschlich sympathische Ausstrahlung und auf die Bedürfnisse der Jugendlichen zugeschnittene Predigt.
Firmlinge Erdweg, Großberghofen, Eisenhofen
Er erzählte, dass er selbst bei seiner eigenen Firmung das klassische Firmgeschenk der damaligen Zeit – eine Armbanduhr – bekommen hatte und ging dabei auf die Problematik von jungen Erwachsenen ein, zunehmend selbst über die eigene Zeit zu bestimmen und Verantwortung im Leben zu übernehmen.
 
Die Herausforderungen des Lebens können unterschiedlich groß sein, es gibt leichtere Zeiten und auch schwierige oder sogar sehr schwierige Phasen.
In jedem Fall können wir als Christen aber darauf vertrauen, dass Gott uns die dafür benötigte Kraft durch den heiligen Geist schenkt.
Firmhelfer Großberghofen, Eisenhofen, Erdweg
Besonders hervorzuheben war auch die musikalische Gestaltung durch Brigitta Fottner, Maria Bibonne, Tamara und Markus Graf, Martin Ziegenaus und Mathias Grandl, welche die Zuhörer mit wunderschönen Duetten und Gesangseinlagen beeindruckten.
Firmband
Die Firmung für das Jahr 2022 wird voraussichtlich im Juli diesen Jahres stattfinden. Hier hoffen wir, dass auch wieder der traditionelle und liebgewonnene Stehempfang im Anschluss an die Firmung stattfinden kann.
 
Text: Jörg Umbach
Bilder: Roswitha Höltl