Pfarrverband Erdweg

Pater-Cherubin-Str. 1, 85253 Erdweg, Telefon: 08138-66670, E-Mail: PV-Erdweg@ebmuc.de

Landkreis Ministrantentag in Erdweg

Der am 10. Juli 2022 vom Bund der Katholischen Jugend (BDKJ) veranstaltete Landkreis-Ministrantentag in Erdweg war ein voller Erfolg. Aus 6 Pfarrverbänden waren 12 Kleingruppen aus dem gesamten Dachauer Landkreis angereist, um gemeinsam einen spannenden und abwechslungsreichen Tag zu verbringen. Unter dem Motto „Der rührige Rabe Rabatz“ stand der gemeinsame Tag mit verschiedenen Spielstationen. Bei Sonnenschein und angenehmen Temperaturen durchliefen die Ministranten und Ministrantinnen in kleinen Gruppen, die einzelnen Stationen rund um das Pfarrzentrum in Erdweg.
Aktion
An 8 verschiedenen Posten durften die Teilnehmer:innen ihr Geschick, ihre Sportlichkeit und ihr Wissen unter Beweis stellen. Es galt möglichst viele Punkte zu sammeln, um am Ende den Schlüssel für die Schatztruhe des Raben Rabatz zu ergattern. Hierfür mussten die Teilnhmer:innen z. B. die Zutaten für einen Zaubertank finden und sammeln oder dem Raben beim Wiederfinden seiner verlorengegangenen Schatzkarte helfen. Sieger wurde schließlich das Mini-Team aus St. Jakob in Dachau.
Gottesdienst
Vor dem Postenlauf startete der Tag mit einem gemeinsamen Gottesdienst, im Brunnenhof des Pfarrzentrums, den die Ministranten und Ministrantinnen aus dem Pfarrverband Erdweg vorbereitet hatten. Musikalisch begleite wurde dieser von einer Band, die aus Ehren- und Hauptamtlichen des Pfarrverbandes bestand. Ein besonderer Moment des Gottesdienstes war die Taufe eines neuen Gemeindemitgliedes.
Band
Die Teilnehmer:innen und Gruppenverantwortlichen lobten den Minitag als eine rundum gelungene und wiederholenswerte Veranstaltung. Der Ministrantentag 2022 war ein besonderes Highlight für die Ministranten und Ministrantinnen aus dem Dachauer Landkreis.
Für die vielen begeisterten und fröhlichen Gesichter, die gute Stimmung während dem Postenlauf und beim Gottesdienst hat sich die viele Arbeit mehr als gelohnt. Wir freuen uns bereits jetzt auf nächstes Jahr.
GR Brigitta Fottner
Die Teilnehmer:innen und Gruppenverantwortlichen lobten den Minitag als eine rundum gelungene und wiederholenswerte Veranstaltung. Der Ministrantentag 2022 war ein besonderes Highlight für die Ministranten und Ministrantinnen aus dem Dachauer Landkreis.
Für die vielen begeisterten und fröhlichen Gesichter, die gute Stimmung während dem Postenlauf und beim Gottesdienst hat sich die viele Arbeit mehr als gelohnt. Wir freuen uns bereits jetzt auf nächstes Jahr.
Text: Pressemitteilung der kath. Jugendstelle Dachau
Bilder: Alfred Bayer