Papa erzähl mir von dir

21.Juni, 18.00 Uhr – 23.Juni, 13.00 Uhr


Papa erzähl mir von dir – Tochter zeig mir deine Welt
Vater-Tochter-Wochenende

Die Tochter ist erwachsen und lebt ihr eigenes Leben! Man bleibt weiterhin Vater und Tochter, auch wenn sich die Rollen mit dem Lebensalter und den Lebensumständen gewandelt haben.
Wie gut kennen Sie die Lebenswelt des anderen? Wann haben Sie das letzte Mal ein tiefgründiges Gespräch miteinander geführt? Was hat Ihren Vater als jungen Mann interessiert oder bewegt? Was ist der erwachsenen Tochter heute wichtig? 
Das Wochenende bietet Zeit für Austausch und Raum für ein neues gemeinsames Erlebnis, bei dem Tochter und Vater diesen und vielen anderen Fragen nachgehen können. Es muss nicht alles Friede, Freude, Eierkuchen sein, aber es kann ein spannender Prozess des Neu-Kennenlernens entstehen, der weit über das Wochenende hinausreicht. 
Mit psychosozialem Know-How und deren jeweiligen eigenen Rollenerfahrungen als Mann oder als Frau werden Sie von einer Trainerin und einem Trainer begleitet. 
Wir bieten Ihnen über das gesamte Wochenende einen angenehmen Rahmen für offene Gespräche zu zweit, damit Sie beide über ihre persönlichen Belange sprechen können.

Privates bleibt privat!
Vertrauliches wird NICHT in der Gruppe besprochen.

Bei Bedarf haben Sie die Möglichkeit, die Trainerin oder den Trainer als Coach dazuzuholen. Selbst beim Austausch im Plenum achten wir auf Diskretion und die Verschwiegenheitsregeln.
Spaß, Erholung, gutes Essen & Spaziergänge durch die einzigartige Umgebung des Hauses bieten beste Rahmenbedingungen für schöne Erlebnisse.
(Das Seminar ist kein Familientherapie-Wochenende!)

Termin:
Freitag, 21.06.2024, 18.00 Uhr bis
Sonntag, 23.06.2024, 13:00 Uhr

Ort:
Haus der Begegnung, Heilig Geist, Burghausen

Leitung:
Wolfgang Tutsch, Referent des Fachbereichs Männerseelsorge (Systemischer Einzel-, Paar- und Familientherapeut),
Nathalie Kling, Sozialpädagogin, Krisen- und Lebensberaterin Münchner Insel, Tätig im KIT-München (Kriseninterventionsteam im Rettungsdienst)


Kosten:
Kursgebühr: 30 €
2 Übernachtungen im Einzelzimmer mit Vollpension: 250 €
(separat im Haus zu zahlen)

Anmeldung: 
Fachbereich Männerseelsorge
Informationen unter
Tel. 089 2137-1599

Externer Ort - siehe Beschreibung

Männerseelsorge





Ihre Anmeldung ist für das Angebot vom:
Freitag, 21.06.2024, 18.00 Uhr bis
Sonntag, 23.06.2024, 13:00 Uhr
Spamschutz: Bitte hier Ergebnis der Rechnung eintragen: 8 + 4 =
Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung