Coaching für Väter mit Trennungserfahrungen

29.November, 18.00 Uhr – 01.Dezember, 13.00 Uhr


Freitag, 29.11.2024, Beginn um 18.00 Uhr

Coaching für Väter mit Trennungserfahrungen

Samstag, 30.11.2024,

Coaching für Väter mit Trennungserfahrungen

Sonntag, 01.12.2024, Ende um 13.00 Uhr

Coaching für Väter mit Trennungserfahrungen

Eigenmacht statt Ohnmacht

Väter bleiben Väter! 
Coaching-Wochenende für Väter mit unterschiedlichsten Trennungserfahrungen.

Die Trennung der Eltern ist für Kinder zumeist eine Belastung. Für Eltern bedeutet eine Trennung, als Paar auseinander zu gehen, jedoch weiterhin in gemeinsamer Elternschaft verbunden zu sein.
Eine große Herausforderung für alle Beteiligten. Für die Eltern, weil Verletzungen, Enttäuschungen über den anderen Partner schwer vom gemeinsamen Kind fernzuhalten sind.
Vor allem Väter können in eine tiefe Verzweiflung stürzen, aus Angst den Kontakt zum Kind, zu ihren gemeinsamen Kindern zu verlieren. Sie fühlen sich oft ohnmächtig und hilflos. 

Dieses Wochenende wird Ihnen helfen die Rolle als getrenntlebender Vater zu akzeptieren und aktiv zu gestalten. Raus aus der Ohnmacht, hin zur Eigenmacht! 
Ein intensives und komprimiertes Wochenende zum Schwerpunktthema „Vater sein und bleiben, trotz Trennung und Scheidung“.

Dieses Angebot ist auch für ehemalige Teilnehmer aus unseren Veranstaltungen/Gruppen zum Thema „Vaterschaft & Trennung“ oder unserer Kooperationsveranstaltung mit der Alleinerziehenden Seelsorge „Offener Treff für Väter in/nach Trennung & Scheidung“ geeignet.

Termin:
Freitag, 29.11.2024, 18.00 Uhr – Sonntag, 01.12.2024, 13.00 Uhr
Ort: Tagungshaus Schloss Fürstenried, München
Leitung:
Stefan Pawelka, Dipl. Sozialpädagoge (FH), Systemischer Coach
Wolfgang Tutsch, Systemischer Paar- und Familientherapeut, Referent Männerseelsorge
Kosten:
2 Übernachtungen im Einzelzimmer mit Vollpension: 202 €

Anmeldung: 
Fachbereich Männerseelsorge
Informationen unter
Tel. 089 2137-1599

Nach erfolgter Anmelddung wird sich Herr Tutsch oder Herr Pawelka bei Ihnen melden, um im Vorfeld in einen ersten Austausch über Ihre aktuelle Situation zu gehen.

Externer Ort - siehe Beschreibung

Männerseelsorge





Ihre Anmeldung ist für das Angebot vom:
Freitag, 29.11.2024, 18:00 Uhr bis
Sonntag, 01.12.2024, 13.00 Uhr
Spamschutz: Bitte hier Ergebnis der Rechnung eintragen: 7 + 4 =
Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung