Pilgerfahrt und Ehrenabend zum 85. Geburtstag

Rund 1.000 Pilger aus der Erzdiözese München und Freising, darunter 450 Gebirgsschützen und 150 Trachtler, sind am Mittwoch, 1. August, in einem Sonderzug nach Rom gereist, um für Papst Benedikt XVI. mit Musik- und Tanzdarbietungen einen Ehrenabend zu gestalten.

Der Abend am Freitag, 3. August, im Innenhof der päpstlichen Sommerresidenz Castel Gandolfo bei Rom war ein nachträgliches Geburtstagsgeschenk für den Heiligen Vater, der am 16. April sein 85. Lebensjahr vollendet hat. Am Samstag, 4. August, zelebrierte Kardinal Reinhard Marx einen Festgottesdienst im Petersdom.
Der bayerische Abend für den Heiligen Vater
Papst Benedikt XVI.: „Ich war richtig dahoam“
Pressemitteilung vom 3. August 2012
Kardinal Reinhard Marx feiert Messe im Petersdom
Predigt von Kardinal Reinhard Marx beim Festgottesdienst (Audio)
Nach dem Geburtstagsfest I: Papst Benedikt XVI. dankt den Pilgern
Nach dem Geburtstagsfest II: Reaktionen prominenter Teilnehmer
Am Vortag des Ehrenabends: Kardinal Reinhard Marx besucht seine Titelkirche San Corbiniano in Rom