Bild ExiA 2021
Bildnachweis: Max Hunziker „Halt an, wo laufst du hin“, 1955 © Verlag am Eschbach, Eschbach, Rechtsnachfolge: Ursula Kunz, Zürich

Ökumenische Exerzitien im Alltag 2021

Halt an. Wo läufst du hin? - Das ist der Titel unserer Ökumenischen Exerzitien im Alltag 2021.

„Halt an, wo läufst du hin? Der Himmel ist in dir.
Suchst du Gott anderswo, du fehlst ihn für und für.“  

 
So heißt das Zitat im Ganzen, dem diese Exerzitienmappe ihren Titel verdankt. Es geht zurück auf Johannes Scheffler, bekannter als „Angelus Silesius“, der „Schlesische Bote“. Er war ein von der Mystik geprägter Christenmensch des 17. Jahrhunderts, der in der evangelischen Kirche aufwuchs und später in der katholischen Kirche heimisch wurde. Unter dem Titel „Cherubinischer Wandersmann“ wurden seine gesammelten Aussprüche bekannt.
 
Mit seinem zeitlos gültigen, in unserer jetzigen Situation geradezu aktuell wirkenden Satz lädt „Angelus Silesius“ auch uns ein, uns in unseren gewohnten  Abläufen unterbrechen zu lassen. Zugleich möchte er uns die von ihm selbst erfahrene Wahrheit weitergeben, wonach wir den Himmel nicht so sehr in unserem Tun und Treiben finden, sondern eher im Innehalten, im bewussten Stehenbleiben und Zur-Ruhe-Kommen  -  und dann vielleicht sogar in uns selbst.

Für die Bestellung des Teilnehmerheftes und die Anmeldung zu den Vorbereitungskursen verwenden Sie bitte das Bestellformular.
Zwischen Herbst 2020 und Frühjahr 2021 stehen den Begleiterinnen und Begleitern der Ökumenischen Exerzitien im Alltag spirituelle Fortbildungen zur Verfügung. Hier bekommen Sie Tipps und Anregungen, die allgemein für die Durchführung von Alltagsexerzitien wichtig und hilfreich sind. Die Anmeldung dafür erfolgt ebenfalls über das Bestellformular.
Exerzitienbegleiter finden hier die Begleiterunterlagen für die Ökumenischen Exerzitien im Alltag 2021 zum Download.
Einen Handzettel für Werbung in der Gemeinde können Sie hier als PDF herunterladen.
Wir ermutigen Sie, zu diesen Exerzitien im Alltag auch Menschen mit Sehbehinderung oder Blindheit einzuladen. Das Teilnehmermaterial ist als Tonaufnahme auf einer Audio-CD und DAISY-CD erhältlich. Diese CD ist ab Mitte Januar zu bestellen per Mai unter blindenseelsorge.muenchen@elkb.de oder telefonisch 089 538868612.